Niederlage in der Liga

Blamage für Bayern-Gegner Sevilla

+
Sevilla blamiert sich in Leganes.

Bayern Münchens kommender Königsklassen-Gegner FC Sevilla hat sich im Ligaspiel bei CD Leganes blamiert.

Madrid - Die Andalusier unterlagen beim Team aus der Nähe Madrids mit 1:2 (0:1). Miguel Layun (90.+1) gelang auf Vorlage von Wissam Ben Yedder nur noch Ergebniskosmetik, nachdem Unai Bustinza (41.) und Eraso (69.) den im unteren Tabellenmittelfeld befindlichen Außenseiter in Führung gebracht hatten.

Durch die vermeidbare Niederlage könnte das Team von Vincenzo Montella in der Meisterschaft am Ende des 29. Spieltages aus den Europapokalrängen rutschen. Sevilla empfängt den FC Bayern am 3. April zum Hinspiel im Viertelfinale der Champions League. Am 11. April wird das Rückspiel in München ausgetragen.

sid

WhatsApp-News zum FC Bayern gratis aufs Handy: tz.de bietet einen besonderen Service für FCB-Fans an. Sie bekommen regelmäßig die neuesten Nachrichten zu den Roten direkt per WhatsApp auf Ihr Smartphone. Und das kostenlos: Hier anmelden!

Werden Sie jetzt Fan unserer Facebook-Seite „FC Bayern News

Das könnte Dich auch interessieren

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.