Nach Aufstieg

Berater: Coach Wagner bleibt bei Huddersfield Town

+
David Wagner führte Huddersfield Town in die Premier League. Foto: Richard Sellers

Berlin (dpa) - David Wagner wird nach Angaben seines Beraters auch in der kommenden Saison den englischen Fußball-Club Huddersfield Town trainieren.

"Nach den emotionalen letzten Tagen und vertrauensvollen Gesprächen mit dem Clubbesitzer hat sich David Wagner trotz einiger interessanter Anfragen für das Abenteuer Premier League mit Huddersfield entschieden", sagte sein Berater Marc Kosicke "Sport1". Der 45 Jahre alte Wagner hatte mit Huddersfield in der abgelaufenen Saison überraschend den Aufstieg in die Premier League geschafft.

Der frühere Nachwuchstrainer von Borussia Dortmund hatte zuletzt erklärt, ein Gespräch mit Clubbesitzer Dean Hoyle über seine Zukunft abwarten zu wollen. Einen Job in der Bundesliga könne er sich aber durchaus vorstellen. "Ich bin kein Karriereplaner. Die Bundesliga ist cool, die Premier League aber auch. Und wenn man als Trainer die Chance hat, in beiden Ligen mal zu arbeiten während seiner Karriere, wäre das außergewöhnlich und herausragend", sagte er der "Welt am Sonntag".

David Wagner bei Huddersfield

Meldung "Sport1"

Das könnte Dich auch interessieren

Kommentare