Zum 36. Mal

Benfica Lissabon vorzeitig Meister in Portugal

+
Benfica Lissabon ist zum 36. Mal portugiesischer Meister. Foto: Pedro Rocha

Lissabon (dpa) - Benfica Lissabon ist zum 36. Mal portugiesischer Fußballmeister. Der Titelverteidiger bezwang am Samstag Vitoria Guimares mühelos mit 5:0 (4:0) und kann damit nicht mehr von Verfolger FC Porto eingeholt werden.

Im 33. Saisonspiel war es für den Rekordmeister bereits der 25. Sieg, nur zwei Ligapartien hat Benfica in dieser Saison bislang verloren. Für den Hauptstadtclub ist es der vierte Meistertitel in Serie. In der Champions League war das Team von Trainer Rui Vitoria im Achtelfinale an Borussia Dortmund gescheitert.

Kader von Benfica

Das könnte Dich auch interessieren

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.