„Könnten stolzer nicht sein“

Baby da! Mats und Cathy Hummels zeigen Sohn bei Facebook

Mats Hummels und seine Cathy sind zum ersten Mal Eltern geworden. Der Bayern-Star postete ein Foto seines Neugeborenen bei Twitter und Facebook.

„Look who decided to join us today“, schrieb Mats Hummels am Mittwoch gegen 14.50 Uhr bei Twitter und Facebook. Zu deutsch: „Schaut mal, wer heute zu uns gekommen ist.“ Gemeint ist der gemeinsame Sohn mit seiner Cathy. Das erste Baby der beiden ist da!

Mama Cathy sieht sehr geschafft aus nach der Geburt - aber gleichzeitig leuchten ihre Augen. So sieht eine glückliche Mutter aus. Mats Hummels strahlt über beide Ohren. Was für eine schöne kleine Familie!

In ihrem Glücksrausch scheint Cathy oder Mats allerdings eine Panne unterlaufen zu sein. Sie wollten natürlich, wie bei Promi-Eltern üblich, nicht das Gesicht ihres Kindes in der Öffentlichkeit zeigen. Deswegen haben sie dieses unkenntlich gemacht. Allerdings viel zu nachlässig: Das halbe Gesicht des Kleinen ist im Posting noch zu sehen. Und so viel ist zu erkennen: Es ist ein sehr niedliches Baby. Bei Instagram postete Cathy dann auch noch eines ohne „Sticker“:

Cathy schrieb dazu: „Willkommen auf der Welt unser kleiner Mann. Wir sind sehr stolz, dass du heute am 11.1.18 das Licht der Welt erblickt hast. In Liebe, deine Mama ❤️ PS: Danke @aussenrist15 für das schönste Geschenk der Welt“

Der Name des Kindes blieb zunächst offen. Aber Cathy könnte ihn kürzlich versehentlich schon verraten haben, wie Sie hier bei tz.de nachlesen können.* Der 29-jährige Hummels ist seit Juni 2015 mit seiner Cathy verheiratet.

cg/lin/Video: Glomex

*tz.de ist Teil des bundesweiten Ippen-Digital-Redaktionsnetzwerks.

Das könnte Dich auch interessieren

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.