In die Heimat seiner Frau

Ex-Herthaner Baumjohann wechselt nach Brasilien

+
Keine erfolgreiche Zein in Berlin: Alexander Baumjohann startet in Brasilien einen neuen Versuch.

Alexander Baumjohann kehrt Deutschland den Rücken - zumindest vorerst. Der Mittelfeldspieler wechselt nach vielen Verletzungspausen in den vergangenen Jahren nach Brasilien.

Berlin - Fußball-Profi Alexander Baumjohann wechselt zum brasilianischen Erstligisten Coritiba FC. Das vermeldete der Club am Dienstag (Ortszeit). Der Mittelfeldspieler hatte vor zwei Wochen seinen Abschied von Bundesligist Hertha BSC bekanntgegeben. Der 30-Jährige war 2013 vom 1. FC Kaiserslautern zu den Berlinern gewechselt, kam wegen zweier Kreuzbandrisse aber nicht mehr zum Zug.

Zuvor hatte Baumjohann für Schalke 04, den FC Bayern München und Borussia Mönchengladbach gespielt und in 97 Erstligaeinsätzen vier Tore erzielt. Laut Coritibas Vereinshomepage spricht Baumjohann fließend portugiesisch. Seine Frau ist Brasilianerin.

dpa

Das könnte Dich auch interessieren

Kommentare