Paulding bester Werfer

EWE Baskets Oldenburg siegen problemlos in der Champions League

+
Machte auf Seiten der Oldenburger die meisten Punkte: Rickey Paulding

Die EWE Baskets Oldenburg haben in der Basketball-Champions-League einen deutlichen Auswärtssieg gefeiert.

Die Mannschaft von Trainer Mladen Drijencic gewann am Mittwoch beim russischen Club BC Krasnojarsk klar mit 79:53 (40:31) und rangiert in der Gruppe A mit fünf Erfolgen aus acht Partien auf Platz zwei. Die ersten vier Teams qualifizieren sich für die Playoffs.

Im ersten Spiel nach der Trennung von Top-Scorer Bryon Allen zeigten die Niedersachsen über die kompletten 40 Minuten vor allem in der Defensive eine gute Leistung. Nach einem ausgeglichenen ersten Viertel zogen die Oldenburger vor der Pause davon und bauten den Vorsprung anschließend weiter aus.

Beste Spieler bei den Baskets waren Kapitän Rickey Paulding mit 19 Punkten und Center Rasi Mahalbasic (16 Punkte und 12 Rebounds). Am kommenden Mittwoch empfangen die Oldenburger den italienischen Club Dinamo Sassari.

dpa

Vertrag mit Allen aufgelöst: EWE Baskets setzen ihren besten Scorer vor die Tür

Das könnte Dich auch interessieren

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.