Nächstes Spiel am Mittwoch

EWE Baskets verlieren erstes Playoff-Final-Spiel bei Bamberg

+
Im ersten Playoff-Finale war für die Baskets bei Bamberg nichts zu holen.

Der deutsche Basketball-Serienmeister Brose Bamberg hat den Grundstein für seinen insgesamt neunten Titelgewinn gelegt. Die Oberfranken deklassierten am Sonntag im ersten Playoff-Finale der Bundesliga den Herausforderer EWE Baskets Oldenburg mit 96:60 (43:22). Noch ist jedoch nichts entschieden, für den Titelgewinn sind drei Siege nötig.

Das Team von Erfolgstrainer Andrea Trinchieri spielte in eigener Halle vor 6150 Zuschauern überlegen auf. Den schwer geschlagenen Gästen aus Niedersachsen bleibt nur wenig Zeit, um sich bis zum zweiten von maximal fünf Endspielen am Mittwoch um 20.30 Uhr in Oldenburg zu sammeln.

dpa 

Das könnte Dich auch interessieren

Kommentare