Stau auf der Autobahn

Chaos-Unfall auf A28 bei Filsum: "... und dann flogen auch schon die Teile durch die Luft"

+
Unfall auf der A28 bei Filsum am Donnerstag - die Autobahn wurde gesperrt, es gab Stau.

Auf der Autobahn A28 bei Filsum im Landkreis Leer hatte die Polizei nach einem Unfall am Donnerstag alle Hände voll zu tun.

Filsum - Während ein Mitarbeiter der Straßenmeisterei gerade damit beschäftigt war, eine Baustelle auf der Autobahn A28 in Höhe Filsum einzurichten, passierte es. Ein Lastwagen-Fahrer übersah offenkundig ein großes Blinklicht und rammte das Baustellenfahrzeug mit hoher Geschwindigkeit. „Ich hörte noch das Quietschen und dann flogen auch schon die Teile durch die Luft“, äußerte sich der Mitarbeiter gegenüber der Agentur "NonstopNews" am Donnerstag.

Laster kracht bei Autobahn-Unfall auf A28 in Baustellen-Fahrzeug

Den Angaben zufolge wurde der Lkw-Fahrer bei dem Unfall in seinem Laster eingeklemmt, der 27-Jährige musste auf der gesperrten A28 mit schwerem Gerät befreit werden und wurde anschließend in ein Krankenhaus gebracht.

Mann mit Mofa auf der Autobahn A28 unterwegs

Derweil auf der anderen Seite der Autobahn A28. Dort war zum gleichen Zeitpunkt ein Mofa-Fahrer unterwegs, der von einem Autofahrer gestoppt wurde. Wie sich später herausstellen sollte, wusste der Mann aus dem Ausland nichts davon, dass man in Deutschland nicht mit einer Mofa auf der Autobahn fahren darf.

Polizei hilft schwangerer Frau, aus dem Stau auf der A28 nach dem Unfall zu kommen

Zeitgleich war die Polizei damit beschäftigt, die im Stau stehenden Autofahrer in entgegengesetzter Richtung von der A28 zu lotsen. Dabei trafen sie auch ein hochschwangere Frau an, die Ihr Auto auf der Autobahn zwar noch drehen konnte, dann aber mit einer Panne liegen blieb.

Per Polizeiauto ging es für die Schwangere dann zur nächsten Ausfahrt, wo sie bereits von Verwandten erwartet wurde.

Auch interessant

Sarah Connor überraschte kürzlich ihre Fans mit einer rätselhaften Nachricht bei Instagram, die die Gerüchte-Küche nur so brodeln lässt.

Alena vermisst ihren Clemens Fritz – und postet rührenden Liebesschwur auf Instagram.

Grusel-Fund in einem Wald bei Lüneburg: Schon Ende September hatte ein Förster einen menschlichen Schädel gefunden. Jetzt hat die Polizei weitere Knochen entdeckt.

Marken-Fälschung in der Bremer City? Polizei beschlagnahmt Ware bei Razzia in Lagerverkauf

Das könnte Dich auch interessieren

Kommentare