Noch bis zum 24. September abstimmen

Support your local Band: Gönnt Faakmarwin oder Luc von Mensing den großen Gig in Berlin

+

Zum Tag der Deutschen Einheit steigt am Brandenburger Tor in Berlin am 2. Oktober ein großes Musikfestival. Neben bundesweit bekannten Acts wie Mark Forster, Mike Singer, den Lochis und Glasperlenspiel hat auch ein Newcomer die Chance, auf der Bühne zu stehen. Und den könnt Ihr hier voten. Zur Wahl stehen dabei unter anderem Faakmarwin aus Bremen und Luc von Mensing aus Oldenburg. Also: Support your local Band!

Die Abstimmung läuft noch bis Sonntag, 24. September.

Luc von Mensing aus Oldenburg

Sechs Jungs, deren Charaktere und musikalischen Einflüsse nicht unterschiedlicher sein könnten, formen den einzigartigen Luc von Mensing Sound – ein Sound, der gespürt, getanzt und gesungen werden will. Dazu Texte, die die Gruppe aus den Momenten des Alltags und „Aus Liebe zum Rap“ fabrizieren. Zwischen den kleinen Lebenswelten und dem großen Ganzen sind Luc von Mensing der Pausenknopf, der den Kopf abstellt und die Musik aufdreht.

Faakmarwin aus Bremen

Faakmarwin stehen für eskalative Liveshows, für Springen und Tanzen und ein Leben im Hier und Jetzt. Thematisch steht der alltägliche Kampf mit fremden Erwartungen und der Drang nach Freiheit im Zentrum: Du kannst alles sein was du willst, mehr als nur eine erfüllte Erwartung anderer. Im Juli 2017 setzten sie vor einigen tausend Zuhörern ein weiteres Live Highlight mit ihrem ersten Gig auf dem Deichbrandfestival.

Auch interessant

Das könnte Dich auch interessieren

Kommentare