Tier-Attacke in Niedersachsen

Schock! Schafe brechen schon wieder aus - dann attackieren die Tiere Menschen

+
In Aschendorf bei Papenburg treibt ein aggressives Schafs-Duo sein Unwesen in Niedersachsen.

Aggressive Schafe sind bei Papenburg in Aschendorf in Niedersachsen nahe Oldenburg ausgebrochen. Sie attackierten Menschen attackiert. Die Tiere sind bekannt.

  • Aggressive Schafe sind bei Papenburg in Aschendorf nahe Oldenburg ausgebrochen
  • Die brutalen Tiere attackierten Menschen
  • Die Schafe waren in Niedersachsen bereits mehrfach ausgebrochen und attackierten mehrere Passanten
  • Der Besitzer der Schafe muss sich wegen fahrlässiger Körperverletzung verantworten

Aschendorf/Papenburg - Zu einem wirklich kuriosen Angriff kam es am Mittwoch, 6. März, gegen 7.20 Uhr in Niedersachsen auf dem Gelände des Dorfgemeinschaftshauses an der Glatzer Straße in Aschendorf bei Papenburg. Wie nordbuzz.de* berichtet, sind die Schafe aus der Nähe von Oldenburg in der Umgebung bereits berühmt-berüchtigte Tiere.

Papenburg bei Oldenburg: Schafe in Niedersachsen gehen auf Menschen los

Zwei entlaufene und aggressive Schafe griffen auf ihrem Streifzug durch Niedersachsen mehrere Menschen an. Die Tiere verletzten eine 43 Jahre alte Frau aus Papenburg leicht am Oberschenkel. Nach Zeugenaussagen waren die ungewöhnlich aggressiven Schafe bereits mehrfach ausgebrochen und hatten in Aschendorf bei Papenburg schon jeweils verschiedene Personen attackiert.

Diese tierische Attacke ging leider nicht glimpflich aus, wie nordbuzz.de berichtet: Ein Hund tötete in Ganderkesee bei Bremen eine Frau, ihr Sohn sah nur einen Ausweg.

Schafe attackieren Menschen in Aschendorf bei Papenburg: Polizei ermittelt in Niedersachsen

Gegen den Besitzer der verhaltensauffälligen Tiere wurden nun in Niedersachsen Ermittlungen wegen fahrlässiger Körperverletzung aufgenommen, wie die Polizei im Emsland berichtet. Bleibt nur zu hoffen, dass damit dem gewalttätigen Schafs-Duo in der Nähe von Oldenburg endlich das Handwerk gelegt wurde.

Mehr News aus der Region: In Bremen machte die Polizei im Treppenhaus einer ehemaligen Shisha-Bar einen Spektakulären Drogen-Fund.

*nordbuzz.de ist Teil des bundesweiten Ippen-Digital-Redaktionsnetzwerk.

Die ausgebüxten Schafe in Aschendorf bei Papenburg sind alles andere als "lammfromm".

Das könnte Dich auch interessieren

Kommentare