Bundesweite Gefängnis-Statistik

Häftlinge in Bremen kommen am häufigsten früher frei

+

Häftlinge in Bremen kommen im bundesweiten Vergleich am häufigsten vorzeitig aus dem Gefängnis. Ein Viertel der Insassen werden frühzeitig freigelassen.

Damit liegt Bremen an der Spitze der Statistik, gleichauf mit dem Saarland. Danach folgen Bayern und Brandenburg – dort wird die Haftstrafe von jedem fünften Gefangenen verkürzt. Berlin schickt mit 6,8 Prozent die wenigsten Insassen früher auf freien Fuß, wie aus einer Antwort der Berliner Senatsverwaltung für Justiz auf parlamentarische Anfragen der Linken und der SPD hervorgeht. Über eine vorzeitige Entlassung entscheiden Gerichte nach einer Prognose des Gefängnisses. dpa

Drogen-Bunker in Findorff & 50 Deals täglich – Polizei Bremen bringt Straßendealer in U-Haft

Das könnte Dich auch interessieren

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.