Furchtbarer Angriff bei Bremen

Familiendrama! Hund beißt Herrchen tot - Sohn findet Mutter und handelt drastisch

+
Im niedersächsischen Ganderkesee biss ein Jagd-Hund eine 89-Jährige tot.

Ein Hund hat in Ganderkesee bei Bremen eine Frau mit Bissen getötet. Der Sohn fand seine tote Mutter. Er griff zur Waffe und erschoss den gemeinsamen Jagdhund.

  • Ein Mann hat seine Mutter tot in Ganderkesee bei Bremen im eigenen Zuhause gefunden
  • Der gemeinsame Jagdhund hatte die 89-jährige Frau mit Bissen brutal getötet
  • Der Mann griff sofort zur Waffe und erschoss mit einem Gewehr den Hund

Gandekersee/Bremen - Zu einem sehr tragischen Unfall ist es am Donnerstag, den 28. Februar, zwischen 16 und 19 Uhr in Ganderkesee bei Bremen gekommen. Wie nordbuzz.de* berichtet, fand ein 51-jähriger Mann

seine 89-jährige Mutter in der gemeinsamen Wohnung leblos auf. Der Jagdhund der beiden Besitzer saß auf dem Sessel daneben. Was der eigene Hund jedoch getan hat, ist wirklich unglaublich.

In Hameln bei Hannover kam es ebenfalls zu einer schrecklichen Hunde-Attacke. Ein streunendes Tier bis einem Zweijährigen ein Stück Fleisch aus dem Gesicht, wie nordbuzz.de* berichtet.

Ganderkesee bei Bremen: Hund beißt Frau tot - Sohn findet leblose Mutter neben gemeinsamen Jagdhund

Aufgrund der schweren Verletzungen, die die 89-jährige, in ihrer Bewegungsfreiheit eingeschränkte Frau, aufwies, musste der Sohn davon ausgehen,dass der zehn Jahre alte Rüde der Rasse Deutsch Drahthaar seine Mutter brutal attackiert und brutal zu Tode gebissen hatte.

Weitere Tier-News aus der Region: In Aschendorf bei Papenburg in Niedersachsen griffen aggressive Schafe nahe Oldenburg Passanten an. Wie nordbuzz.de berichtet, wird gegen den Eigentümer wegen Körperverletzung ermittelt.

Bremen: Sohn erschießt brutalen Hund in Ganderkesee mit Gewehr

Der jagdberechtigte Mann griff nach dem schrecklichen Vorfall zur Waffe und erschoss den Hund mit seinem Gewehr. Nach Angaben der Polizei veranlasste die Staatsanwaltschaft Oldenburg eine Obduktion des Leichnams der 89-jährigen Frau. Das erschütternde Ergebnis der Untersuchung lag am Freitag, den 1. März vor: Mit an Sicherheit grenzender Wahrscheinlichkeit stammen die Verletzungen der Frau tatsächlich von dem Hund, der nun innerhalb der nächsten Woche ebenfalls untersucht werden soll.

Ein Hund attackierte eine Rollstuhlfahrerin in Oldenburg auf brutale Weise, die Reaktion der Besitzerin macht wirklich sprachlos, wie nordbuzz.de* berichtet.

Mehr News aus Bremen: Eine Frau wurde bei einem Überfall in Bremen von einem Motorradfahrer mit einem Messer bedroht und beklaut, wie nordbuzz.de* berichtet.

*nordbuzz.de ist Teil des bundesweiten Ippen-Digital-Redaktionsnetzwerk.

Die Rasse Deutsch Drahthaar ist normalerweise nicht für aggressives Verhalten bekannt

Das könnte Dich auch interessieren

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,

wir bitten um Verständnis, dass es im Unterschied zu vielen anderen Artikeln auf unserem Portal unter diesem Artikel keine Kommentarfunktion gibt. Bei einzelnen Themen behält sich die Redaktion vor, die Kommentarmöglichkeiten einzuschränken.

Die Redaktion