Vorfall am Dienstagnachmittag

Exhibitionist belästigt Mädchen in Lüssum-Bockhorn: Polizei sucht Zeugen

+

Am Dienstagnachmittag wurden zwei Mädchen von einem Mann in Lüssum-Bockhorn sexuell belästigt. Die Polizei sucht Zeugen der Straftat.

Im Bericht der Polizei heißt es: Die beiden zehnjährigen Mädchen spielten vor einem Haus am Vosshaller Weg. Plötzlich bemerkten sie auf der gegenüberliegenden Straßenseite einen unbekannten Mann, der sein Geschlechtsteil vor den Kindern entblößte. Als ein Mädchen daraufhin sofort nach ihrer Mutter rief, flüchtete der Täter in Richtung Neuenkirchener Weg.

Die Polizei sucht in diesem Zusammenhang Zeugen der Sexualstraftat. Der Exhibitionist war braungebrannt und circa 30 Jahre alt. Er trug ein helles Oberteil, eine helle Dreiviertel-Hose, ein weißes Cappy und eine weiße Tüte bei sich. Hinweise nimmt die Polizei unter der Telefonnummer 0421 362-3888 entgegen.

Das könnte Dich auch interessieren

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.