Massig Musik und mehr

Letzter Tanz: Komplette Palette und Anderswo feiern Finale

+
Zur Feier zurückliegender und zukünftiger Kultur-Ereignisse sind am Closing Weekend bei der Kompletten Palette und dem Anderswo Spenden gern gesehen – in Form eines letzten gemeinsamen Tanzes und freundlicher Unterstützung.

Unter unermüdlichem Einsatz und mit großem Engagement haben die Akteure rund um Die Komplette Palette und das Anderswo den Bremern einen wundervoll kulturellen Sommer beschert. Nun ist das letzte Wochenende gekommen, anschließend ist Schluss – bis auf Weiteres.

Mit der Kompletten Palette (Infos) und dem Anderswo (Infos) verabschieden zwei Bremer Kultur-Projekte erster Klasse die Sommer-Saison und bitten zum letzten Tanz. Lasst Euch nicht zweimal bitten!

Die letzte Feier dieser Saison hat es im Kleinen Paradies im Hemelinger Hafen noch einmal in sich. Live auf der Kompletten Palette stehen: Smith & Smart aus Berlin, Crème de la Brême, Flowin Immo, Sooper Looper, Boris von der Burg, DJ Ubeyde und DJ D.Light. Das Motto lautet „Papa Lette Birthday Bash: Level 42“, also bringt Blumen mit und ein paar Spenden-Scheine. Der Eintritt ist frei, das Programm läuft von 15 bis 22 Uhr.

Auch im Anderswo beim Flughafen wird der Abschluss eingeläutet. Einmal vor Beginn des Herbst sollen sich die Tore noch öffnen, bunter Support kommt aus Köln durch die Kollektive Draußen Verlaufen, Schnudel Derdiedas, Minha Galera sowie Conartism aus Bremen. Am Closing-Wochenende steht für jeden etwas auf dem Programm: Konzerte, Filme, Kulinarisches und natürlich Party. 

Wichtig: Durch den unsommerlichen Sommer und einige Veranstaltungsabsagen, ist das Projekt in finanzielle Schieflage geraten. Das Anderswo ist auf unterstützende Besucher daher dringend angewiesen. Die Zukunft der Idee liegt also am kollektiven Support.

Das Programm im Einzelnen:

Rückblick 

Das könnte Dich auch interessieren

Kommentare