Niederlage in ÖVB-Arena

Bilder vom Heimspiel: Eisbären Bremerhaven verlieren vor fast 10.000 Fans gegen Bayern

Bilder vom Heimspiel: Eisbären Bremerhaven gegen Bayern München in Bremen
1 von 76
Bilder vom Heimspiel: Eisbären Bremerhaven gegen Bayern München in Bremen
Bilder vom Heimspiel: Eisbären Bremerhaven gegen Bayern München in Bremen
2 von 76
Bilder vom Heimspiel: Eisbären Bremerhaven gegen Bayern München in Bremen
Bilder vom Heimspiel: Eisbären Bremerhaven gegen Bayern München in Bremen
3 von 76
Bilder vom Heimspiel: Eisbären Bremerhaven gegen Bayern München in Bremen
Bilder vom Heimspiel: Eisbären Bremerhaven gegen Bayern München in Bremen
4 von 76
Bilder vom Heimspiel: Eisbären Bremerhaven gegen Bayern München in Bremen
Bilder vom Heimspiel: Eisbären Bremerhaven gegen Bayern München in Bremen
5 von 76
Bilder vom Heimspiel: Eisbären Bremerhaven gegen Bayern München in Bremen
Bilder vom Heimspiel: Eisbären Bremerhaven gegen Bayern München in Bremen
6 von 76
Bilder vom Heimspiel: Eisbären Bremerhaven gegen Bayern München in Bremen
Bilder vom Heimspiel: Eisbären Bremerhaven gegen Bayern München in Bremen
7 von 76
Bilder vom Heimspiel: Eisbären Bremerhaven gegen Bayern München in Bremen
Bilder vom Heimspiel: Eisbären Bremerhaven gegen Bayern München in Bremen
8 von 76
Bilder vom Heimspiel: Eisbären Bremerhaven gegen Bayern München in Bremen

Leider ein klarer Sieg für die Bayern. Mit 78:108 mussten die Bremerhavener eine Niederlage in der ÖVB-Arena hinnehmen. Die ausverkaufte Halle machte der Mannschaft dennoch reichlich Mut. An der Stimmung kann es nicht gelegen haben. Die Fans trieben ihre Mannschaft durchweg an, was mindestens der Laune volle Motivation brachte.

Die Sensation in Bildern: Fischtown Pinguins im Playoff-Viertelfinale

Fotos vom Werder-Heimsieg: So feierte das Weser-Stadion

Das könnte Dich auch interessieren

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.