TV-Koch zockt um Million

Tim Mälzer: Star-Koch will bei „Wer wird Millionär“ (RTL) absahnen

TV-Koch Tim Mälzer posiert anlässlich eines Fototermins für die Kochshow „essen & trinken - für jeden Tag“.
+
TV-Koch Tim Mälzer polarisiert mit seinen Aussagen und ist eine streitbare Person.

TV-Koch Tim Mälzer stellt sich den Fragen von „Wer wird Millionär“-Moderator Günther Jauch. Holt der Hamburger Gastronom die RTL-Million?

Hamburg/Köln – Der Hamburger* Star-Koch Tim Mälzer* ist am Dienstag, 20. Oktober 2020, in der RTL-Quizshow von Moderator Günther Jauch zu Gast. Für Mälzer geht es darum, möglichst viel Geld einzusacken, denn die erspielten Summen der prominenten Kandidaten werden für einen wohltätigen Zweck eingesetzt. Neben Mälzer nehmen am Prominenten-Special von „Wer wird Millionär“ Model Sophia Thomalla, Deutschrapper Smudo von den Fantastischen Vier sowie Ex-Beachvolleyballer Julius Brink teil.

Bereits 2006 hat Tim Mälzer an der populären RTL-Quizshow teilgenommen. Damals erspielte sich der heute 49-Jährige die stolze Summe von 500.000 Euro, die er unter anderem der Hamburger Tafel zugutekommen ließ. Doch hat es ihn gewurmt, nicht auch noch die Millionenfrage korrekt beantworten zu können. Ober TV-Koch Tim Mälzer auf RTL sein Trauma tatsächlich überwinden kann, darüber berichtet 24hamburg.de? Vielleicht kam ihm Moderatorin Barbara Schöneberger* als heiß begehrter Joker unter die Arme greifen. Dies tat Schöneberger bereits für die Deutsche Fußball-Nationalmannschaft*. * 24hamburg.de ist Teil des Ippen-Digital-Netzwerks.

Das könnte Dich auch interessieren

Kommentare