Eskalation im TV

Tim Mälzer (Kitchen Impossible): Mega-Ausraster in Vox-Show - "eine reinballern"

Koch Tim Mälzer sorgt in der TV-Show "Kitchen Impossible" bei Vox für Stress. Konkurrent Franz Keller hielt es jetzt nicht mehr aus und rastete aus. 

  • Tim Mälzer ist ein Profi-Koch aus Hamburg
  • Die neue Staffel seiner TV-Show "Kitchen Impossible" läuft wieder auf Vox
  • Jetzt rastet Konkurrent Franz Keller wegen Tim Mälzer im TV aus

Hamburg - Absolute Schlemmer-Liebhaber freuen sich, denn aktuell ist die beliebte Koch-Sendung "Kitchen Impossible"* von TV-Schlitzohr Tim Mälzer* wieder auf Vox zu sehen. Der freche Koch aus Hamburg* mochte es schon immer, zu provozieren und trieb auch diesmal seinen Konkurrenten - Profi-Koch Franz Keller - zur Weißglut. So weit, dass dieser sogar richtig ausrastete und den erfolgreichen TV-Koch* Tim Mälzer aufs übelste beschimpfte.

Tim Mälzer (Kitchen Impossible): Spannendes Koch-Duell mit Franz Keller in TV-Show auf Vox

Der beliebte Vox-Koch Tim Mälzer wäre ohne kecken Spruch auf den Lippen nicht er selbst. Selbstbewusst startete der Hamburger ins Sterne-Schlemmer-Duell gegen Profi-Koch Franz Keller. Im direkten Wettbewerb hätte er keine Angst und spielte auch des Öfteren auf das hohe Alter von Franz Keller an - dennoch hielt sich die Freude bei Tim Mälzer zu Beginn der ersten Challenge eher niedrig.

Allein als der Hamburger Koch die schwarze "Kitchen Impossible"-Box auf sich zukommen sah, rutschte ihm schon der erste Fluch heraus: "Da kommt sie, die Mist-F****-Box" und sah der Aufgabe missmutig entgegen. Doch der begabte Koch Franz Keller wäre ohnehin auch "das Älteste, das je bei "Kitchen Impossible" dabei war" - alles danach würde ja sterben, witzelte Tim Mälzer makaber herum.

Tim Mälzer (Kitchen Impossible): "Wenn ich ihm eine reinballer" - nächste Prügelei zwischen TV-Köchen auf Vox?

In Zypern musste sich der 49-jährige Koch aus Hamburg der ersten Aufgabe von Franz Keller, dessen Familie die Wirtschaft "Schwarzer Adler" betreibt - stellen und verglich sich dabei noch großspurig mit dem Papst. "Kitchen Impossible"-Fans wissen genau, der freche Tim Mälzer, der zwar mit einem Reue-Geständnis schockierte - mag es trotzdem in der Koch-Show zu schimpfen, zu prahlen und auch über den Gegner abzulästern, und zwar richtig, berichtet nordbuzz.de*.

TV-Koch Tim Mälzer brachte seinen Konkurrenten Franz Keller zum Ausrasten.

Nicht nur bezeichnete er Franz Keller als "alten Hund", sondern drohte ihm sogar: "Das einzige, was hier bröckelt, wäre der Schneidezahn von Franz Keller". Bei einer schweren Challenge würde Tim Mälzer sogar so weit gehen "und ihm eine reinballern". Konkurrent Franz Keller wurde als Erstes zum Kartoffelpüree kochen nach Frankreich geschickt. Für das Koch-Urgestein keine große Herausforderung. Somit entschied Franz Keller das erste Duell für sich. Das gefiel Tim Mälzer überhaupt nicht - steht da etwa die nächste mögliche Prügelei - wie mit Koch Steffen Henssler in den Startlöchern? Auch darüber berichtet nordbuzz.de*.

Tim Mälzer (Kitchen Impossible): TV-Koch Franz Keller rastet in TV-Show auf Vox aus

Im Prinzip ist es doch eigentlich immer "Kitchen Impossible"-Star Tim Mälzer, dessen Vokabular öfter aus der Reihe tanzt. Doch Koch Franz Keller, der ältere Bruder von DFB-Chef Fritz Keller, hatte schon immer eine rebellische Seite in sich. So verzichtete der Koch aus Freiburg damals auf seine Sterne, da er sich nicht mehr der Sterne-Küche beugen wollte. Genau das ist ein gefundenes Fressen für den Frechdachs Tim Mälzer: Dieser schickt seinen Konkurrenten Franz Keller nach Spanien - zu einem Drei-Sterne-Restaurant. In einer anderen "Kitchen Impossible"-folge rastete Tim Mälzer wieder aus und ging auf einen Kebab-Koch los.

Geschickt fand damit Tim Mälzer den wunden Punkt seines Mitstreiters, denn der hat einfach gar "keinen Bock, ich will keine drei Sterne" und genau diese Aktion brachte dann Franz Keller richtig auf die Palme. "Dem Mälzer könnte ich so in die Eier treten" wütete der Koch und verlor dann die Vox-Koch-Challenge. Die Emotionen sprudelten mal wieder so richtig hoch in der Erfolgsshow "Kitchen Impossible". TV-Frechdachs Tim Mälzer freute sich zum Schluss auch richtig angeberisch - denn er konnte tatsächlich knapp den Sieg mit nach Hause nehmen. Derweil kam es bei "Kitchen Impossible" zum Schnaps-Schock und die Dreharbeiten wurden abgebrochen. Nach den Prügel-Vorwürfen bei "Kitchen Impossible" ist nun ein Foto von Tim Mälzer und Steffen Henssler aufgetaucht, welches die Wahrheit ans Licht bringt. Derweil zog sich Tim Mälzer in der Show "Kitchen Impossible" auf Vox* eine schwere Verletzung vor laufender Kamera zu.

Quelle: nordbuzz.de

*nordbuzz.de ist Teil des bundesweiten Ippen-Digital-Redaktionsnetzwerks.

Rubriklistenbild: © Picture alliance/dpa/Bodo Marks/Screenshot Vox/Montage

Das könnte Dich auch interessieren

Kommentare