Barefoot-Lifestyle

Til Schweiger baut neues Hotel am Tegernsee

Til Schweiger übernimmt mit seiner barefoot Hotel-Kette ein Hotel-Projekt am Tegernsee.
+
Til Schweiger übernimmt mit seiner barefoot Hotel-Kette ein Hotel-Projekt am Tegernsee.

Til Schweiger eröffnet unter der Marke Barefoot-Hotels ein neues Haus in Bad Wiessee am Tegernsee in Bayern. Warum das auch den Bürgermeister freut.

Bad Wiessee am Tegernsee – Neuigkeiten von Til Schweiger. Nachdem von dem Schauspieler und Regisseur bis auf Corona-Leugner-Gerüchte*, Baby-News* und Tatort-Flaute* lange Zeit nicht viel zu hören war, gibt es jetzt eine interessante Information für alle Schweiger-Fans. Denn 2024 soll ein neues Hotel von Til Schweigers Kette Barefoot-Hotels eröffnen. Dafür hat sich der Schauspieler den Ort Bad Wiessee am Tegernsee in Bayern ausgesucht. Und das freut sogar den Bürgermeister der Gemeinde. Denn der Orte könne mal wieder etwas Frische gebrauchen, heißt es.

Das Barefoot-Hotel am Tegernsee wird schon das dritte dieser Kette. Das Erste eröffnete 2017 am Timmendorfer Strand an der deutschen Ostseeküste. Seit 2018 arbeitet Til Schweiger dafür mit den Arcona Hotels zusammen. Auch in Afrika gibt es ein Barefoot-Hotel. Nun soll das Haus am Tegernsee das Dritte im Bunde sein und viele weitere sollen folgen. Wie genau die Barefoot-Hotelkette von Til Schweiger wachsen soll und wie das Hotel am Tegernsee aussehen* wird, erfahren Sie hier. * 24hamburg.de ist ein Angebot von IPPEN.MEDIA.

Das könnte Dich auch interessieren

Kommentare