Fight mit Rivalin

Bachelor-Ärger bei „Sommerhaus der Stars“ - Jenny Lange trifft auf alte Bekannte

Jenny Lange und Andrej Mangold gelten als Bachelor-Traumpaar schlechthin. In der RTL-Show „Sommerhaus der Stars“ treffen sie auf eine alte Bekannte.

  • Im September beginnt die fünfte Staffel von „Das Sommerhaus der Stars“
  • Mit dabei: Jenny Lange und Andrej Mangold
  • Das Bachelor-Traumpaar trifft in der RTL-Show auf eine alte Bekannte

Bremen - Andrej Mangold und Jenny Lange sind DAS Bachelor-Traumpaar schlechthin. Immerhin lernten sie sich vor laufender Kamera kennen und lieben und sind auch heute noch zusammen - das schaffte sonst kein Paar der Kuppelshow auf RTL. Nun geht ihre TV-Reise weiter, denn Jenny und Andrej sind in „Das Sommerhaus der Stars“ (RTL) eingezogen und treffen dort auf eine alte Bekannte. Bachelor-Ärger programmiert!

Erstausstrahlung13. Juli 2016
Länge90 bis 105 Minuten
Jahr(e)seit 2016
Ausstrahlungsturnuswöchentlich
NominierungDeutscher Fernsehpreis für die beste Unterhaltung Reality

Sommerhaus der Stars (RTL): Jenny Lange und Andrej Mangold lernten sich beim Bachelor kennen und lieben

Jenny Lange buhlte 2019 um das Herz von Rosenkavalier Andrej Mangold, setzte sich gegen all ihre Konkurrentinnen durch und hielt nach neun Wochen voller Tränen, Zickenterror, Eifersuchts-Dramen, heißen Küssen und Traum-Dates im großen Bachelor-Finale die heißbegehrte Blume in der Hand.

Das Bachelor-Paar Jenny Lange und Andrej Mangold trifft bei „Das Sommerhaus der Star“ auf Konkurrentin Eva Benetatou.

Mit strahlendem Lächeln und den Worten „Ich bin auf der Suche nach etwas Festem, nach etwas Echtem. Eine Frau, in die ich mich aus tiefstem Herzen verliebt habe“ überreichte Andrej seiner Jenny die letzte Rose. Seit eineinhalb Jahren lebt die glückliche Bachelor-Gewinnerin aus Bremen nun bei ihrem Schatzi in Bonn und genießt das Liebes-Abenteuer.

Sommerhaus der Stars (RTL): TV-Reise geht in Runde zwei - Jenny und Andrej verkünden Einzug

Nun geht die TV-Reise des Bachelor-Traumpaares weiter. Jenny Lange und Andrej Mangold zogen in „Das Sommerhaus der Stars“ ein. Das Ziel hatten sie schon vor ihrem Einzug klar vor Augen: den großen TV-Sieg, samt satten Preisgeld und netter Gage! Doch der ‚nette‘ Urlaub in Bocholt entpuppt sich dank RTL-Regelwerk zum waschechten Horror-Trip.

Wir sind gespannt, ob ihre Beziehung stark genug ist und „Das Sommerhaus der Stars“ übersteht. Denn es wartet die ein oder andere Hürde auf das Promi-Paar: keine eigenen Räume, kein eigenes Bett, keine Spülmaschinen und keine Reinigungskräfte, dafür spannungsreiche Spiele, ein schmuddeliger Bauernhof mitten in der Pampa und die ein oder andere unangenehme Fragerunde. Und auch bei Denise Kappés und Henning Merten wird wie wild spekuliert, ob ihre Beziehung den Sommerhaus-Fluch übersteht. Bei Georgina Fleur und ihrem Schatz Kubi gab es schon jetzt die traurige Gewissheit: Die Beziehung des Trash-Pärchens hat die Sommerhaus-Zeit nicht überstanden.

Sommerhaus der Stars (RTL): Wiedersehen mit einer alten Bekannten - Eva Benetatou rückt in TV-Show nach

Im „Das Sommerhaus der Stars“ trifft Jenny Lange auf eine alte Bekannte, oder besser gesagt auf eine Erzrivalin: Nachzüglerin Eva Benetatou mit ihrem Verlobten Chris Stenz. Das sieht schon jetzt nach großem Zoff aus, immerhin buhlten die zwei brünetten Beautys 2019 im Bachelor-Finale um die Gunst von Andrej Mangold. Wie das Schicksal es wollte, entschied sich der Basketballer für seine Jenny und schickte Eva vom Feld. Die beiden sind nun auch Thema in der ersten Folge des „Sommerhaus“-Podcats" von Martin Tietjen und Anredo. Die Zweitplatzierte dürfte also nicht besonders gut auf ihre Ex-Konkurrentin zu sprechen sein, besonders nachdem die Bachelor-Rivalin herum posaunte, mit Rosenkavalier Andrej geschlafen zu haben.

Auf die Frage, ob es im „Das Sommerhaus der Stars“ Stress geben wird, haute Eva Benetatou gegenüber RTL eine waschechte Kampfansage in Richtung Jenny raus: „Gibt es nicht immer Stress?“ Oh, oh, es scheint, als würden langsam aber sicher die Krallen ausgefahren. Wir sind gespannt, ob sich die neue Wohngemeinschaft nicht als echtes Desaster entpuppt. Kaum ist das Bachelor-Couple aus dem „Sommerhaus der Stars" zurück, nutzen sie die Gunst der Stunde um mit der Promi-WG abzurechnen und über das Promi-Leben auszupacken.

Und auch Andrej scheint nicht sonderlich begeistert über den Einzug von Eva zu sein. Immerhin lästerte er nach ihrem Aus bei „Promi unter Palmen“ über seine Ex-Angebetete ab: „Eine alte Bekannte von mir nimmt jede Show mit und fährt immer relativ schnell nach Hause“ - also reichlich „Das Sommerhaus der Stars“ Konfliktpotenzial. Aber das sind wir ja schon gewöhnt, immerhin Elena Miras in der vergangenen Staffel gewaltig gegen Freund Mike aus. Ist das vielleicht sogar der Grund, weshalb die Familienplanung auf Eis gelegt wurde.

Los gehts voraussichtlich Mitte Juli um 20.15 Uhr auf RTL, dann kämpfen neun Promi-Paare auf einem schmuddeligen Bauernhof in Bocholt (Corona-Krise sei Dank) um den großen „Das Sommerhaus der Stars“-Sieg. Wer nimmt wohl das satte Preisgeld in Höhe von 50.000 Euro mit nach Hause? Georgina Fleur hat sich ihre Chance schon verspielt, denn die Luxus-Lady und ihr Verlobter Kubilay Özdemir brachen einen „Das Sommerhaus der Stars“-Rekord, mussten sich üblen Prügel-Vorwürfen stellen und ergriffen nach nur drei Tagen die Flucht.

Quelle: nordbuzz.de

Rubriklistenbild: © Karl-Josef Hildenbrand/picture alliance/dpa & Tobias Hase/picture alliance/dpa & Willi Weber/picture alliance/SAT.1

Das könnte Dich auch interessieren

Kommentare