Duo im Sommerhaus

Sommerhaus der Stars (RTL): Die Pharos – Michaela Scherer und Martin Bolze ziehen in Bruchbude nach Bocholt

Das Schlager-Duo „Die Pharos“ hat sich mit ihren hitverdächtigen Auftritten in die Herzen ihrer Fans gesungen. Jetzt ziehen Michaela Scherer und Martin Bolze ins „Sommerhaus der Stars“ ein.

  • „Die Pharos“ sind ein Schlager-Paar bestehend aus Martin Bolze und Michaela Scherer.
  • Das Paar erlangte durch das Vox-Format „Goodbye Deutschland“ öffentliche Aufmerksamkeit.
  • Pharo“ Martin ist seit den 80ern als Show-Hypnotiseur tätig, während Michaela Scherer „Prinzessin von Anhalt“ Unternehmerin ist.

Bocholt – „Die Pharos“, zwei wie Pech und Schwefel. Kaum einer, der sich vom abendlichen Entertainment-Programm der Privatsender RTL und Vox berieseln lässt, kommt an ihnen vorbei. „Die Pharos“ – Martin Bolze (63) und Michaela Scherer (53) – sind in diversen Reality-TV-Shows wie „Sommerhaus der Stars“ zu sehen und streben den begehrten Titel „Promipaar 2020“ an. Zudem sind sie dabei, sich mit ihrer peppigen Schlagermusik einen Namen zu machen.

Erstausstrahlung:13. Juli 2016
Länge:90 bis 105 Minuten
Jahr(e):seit 2016
Gewinner:Rajab Hassan, Xenia Prinzessin von Sachsen
Auszeichnungen:Deutscher Fernsehpreis für die beste Unterhaltung Reality

Sommerhaus der Stars (RTL): Die Pharos - steile Musik-Karriere der Vox-Auswanderer

Schlagergesang trifft auf knackige E-Gitarren-Klänge und poppige Rhythmen. Verbunden mit den im Ohr bleibenden Texten präsentieren „Die Pharos“ reihenweise Hits. Ihre Songs handeln zumeist von Liebe, Sehnsucht und Leidenschaft – kaum verwunderlich, denn das Paar kann im wahrsten Sinne des Wortes davon selbst ein Liedchen singen. Schließlich gibt es die beiden nur im Doppelpack und ihre Zuneigung zueinander ist kaum zu übersehen.

Auch wenn die beiden schon seit fast 40 Jahren eine tiefe Freundschaft verbindet, so richtig verzaubern und in seinen Bann ziehen konnte der TV-Hypnotiseur Martin seine Michaela „Prinzessin von Anhalt“ erst vor neun Jahren. Seitdem sind die Partner unzertrennlich und zogen, begleitet von der Vox-SendungGoodbye Deutschland“, bereits zweimal zusammen um – erst nach Mallorca und zuletzt nach Gran Canaria.

Mit dabei im „Sommerhaus der Stars“: Martin Bolze und Michaela Scherer.

Auf YouTube ergatterten ihre Songs bis zu 18.000 Klicks. Auch bei Instagram verzeichnet ihr Account zahlreiche treue Follower. Das Traumpaar verbindet jedoch nicht nur die Musik: Martin Bolze und Michaela Scherer haben auch eine wohltätige Ader, die sie durch ihr Engagement für „Handicap International“ unter Beweis stellen. Mehr von den beiden gibt es im „Sommerhaus der Stars“ auf RTL.

Sommerhaus der Stars: Die Pharos - alle Hits des Schlager-Duos im Überblick

  • Schöne Augen (2014)
  • Jeder soll es wissen (2015)
  • Liebe am Strand (2016)
  • Ich schenk Dir einen Regenbogen (2017)
  • Schlaf mit mir (2017)
  • Noch einmal leben mit dir (2018)
  • So long goodbye forever (2019)
  • Ich leg mein Herz in deine Hand (2019)
  • Weihnachten bin ich Zuhaus (2019)

Sommerhaus der Stars (RTL): Die Pharos – das Leben des TV-Hypnotiseurs Martin Bolze

Martin Bolze, seinerseits bekannt als Pharo, der TV-Hypnotiseur, wurde am 17. Juni 1957 in Peckelsheim – laut Google Maps südlich von Paderborn gelegen – geboren. Bereits 1982 versetzte der Ostwestfale in seinen Bühnenshows so manch einen Zuschauer live in Trance und unterhielt ganze Säle mit seiner humorvollen Art.

Doch es sollte nicht beim ostwestfälischen Publikum bleiben. Seiner bezaubernden Wirkung konnten sich auch schon viele Promis, etwa Moderatorin und Model Sylvie Meis (42) und Schlager-Sternchen Michelle (48), nicht entziehen. Erst seine Teilnahme an der TV-ShowDas Supertalent“ brachte ihm landesweite Aufmerksamkeit. So gelang es ihm, live sowohl das Show-Publikum vor Ort als auch die TV-Zuschauer in Hypnose zu versetzen. Ob ihm die Hypnose-Tricks beim „Sommerhaus der Stars“ Vorteile bringen, finden die Fans im September heraus.

Sommerhaus der Stars (RTL): Die Pharos – Michaela Scherer ist Prinzessin von Anhalt

Michaela Scherer ist Prinzessin von Anhalt – dieser Adelstitel wurde der „Sommerhaus der Stars“-Kandidatin jedoch nicht in die Wiege gelegt, sie bekam ihn erst später verliehen. Doch auch abseits des Rampenlichts hat die Powerfrau aus Paderborn Geschäftssinn und weiß ihre Bekanntheit zu Geld zu machen. So ist sie Inhaberin der Kosmetiklinie La Caricia de Pharos“ und konnte sich ebenfalls in der Schmuck- und Accessoire-Branche einen Namen machen.

Rubriklistenbild: © TVNOW/Stefan Gregorowius

Das könnte Dich auch interessieren

Kommentare