Wer wird Promi-Paar 2020?

Sommerhaus der Stars (RTL): YouTube-Paar Lisha und Lou bricht Maulkorb-Regel - Abrechnung mit TV-Bunker

„Das Sommerhaus der Stars“ (RTL) ist gerade erst abgedreht, schon bricht das YouTube-Couple Lisha und Lou die Maulkorb-Regeln und packt über den Promi-Bunker aus.

  • Das Sommerhaus der Stars“ geht in die fünfte Staffel.
  • Die verrückte RTL-Show begrüßt neun Promi-Paare auf einem Bauernhof in Bocholt.
  • Kandidaten Lisha und Lou geben vor Ausstrahlung erschreckende Details preis.

Bocholt - Obwohl die Folgen von „Das Sommerhaus der Stars“ noch längst nicht ausgestrahlt worden sind, bietet die verrückte TV-Show von RTL schon jetzt ordentlich Gesprächsstoff. Während einige Kandidaten über ihre Teilnahme schweigen, plaudern andere wie ein Wasserfall. Die Kandidaten Lisha und Lou packten für ein Interview nun fleißig aus. Wie erging es dem YouTube-Pärchen im Schmuddel-Bauernhof in der Pampa? nordbuzz.de hat die Antwort.

Erstausstrahlung:13. Juli 2016
Länge:90 bis 105 Minuten
Jahr(e):seit 2016
Gewinner:Rajab Hassan, Xenia Prinzessin von Sachsen
Auszeichnungen:Deutscher Fernsehpreis für die beste Unterhaltung Reality

Das Sommerhaus der Stars (RTL): Maulkorb vor Ausstrahlung - Promis lästern über Kontrahenten

Noch knapp zwei Monate müssen wir uns gedulden, bis die fünfte Staffel „Das Sommerhaus der Stars“ beginnt, doch schon jetzt geht es in der Gerüchteküche heiß her. Erst gerieten die Fans von Georgina Fleur und Schatzi Kubilay Özdemir wegen ihrer Kurz-Trennung in Panik und dann rechneten Denise Kappés und Schatzi Henning Merten öffentlich mit dem Rest des RTL-Casts ab.

Obwohl die Kandidaten bis zur Ausstrahlung vertraglich einem Maulkorb unterliegen, können es einige von ihnen einfach nicht lassen und plaudern froh und munter über ihre Zeit auf dem Schmuddel-Bauernhof in Bocholt. Verständlich, oder? Die Folgen der fünften „Das Sommerhaus der Stars“-Staffel sollen laut RTL erst im September über die Bildschirme flimmern. So ist es kein Wunder, dass sich einige Paare so manchen bissigen Kommentar nicht verkneifen können.

Die YouTube-Stars Lisha und Lou nehmen an der 5. Staffel von „Das Sommerhaus der Stars“ teil (Montage).

Zu den Regel-Ignoranten gehören neben Denise Kappes und Henning Merten auch die RTL-Lieblinge Andrej Mangold und Freundin Jenny Lange. Kaum waren alle Folgen der fünften Staffel „Das Sommerhaus der Stars“ abgedreht, rechnete das Bachelor-Paar zeitnah öffentlich mit ihren Mitstreitern ab. Wie zu erwarten, ließ das hübsche Paar kein gutes Haar an der Promi-Bruchbude.

Nach Andrej Mangold und Jenny Lange sprechen jetzt auch die Youtube-Stars Lisha und Lou über ihre Erfahrungen im „Sommerhaus der Stars“. Will das Star etwa auch krass über ihre Kontrahenten ablästern? nordbuzz.de hat die Antwort.

Das Sommerhaus der Stars (RTL): Lisha und Lou packen aus - so war es in der Bocholter Bruchbude wirklich

Kaum waren die Kandidaten Lisha und Lou, die im Sommerhaus-Podcast voll im Prügel-Modus waren, nach den Dreharbeiten wieder zu Hause in Berlin, verspürten die YouTube-Stars das Verlangen, über ihre Zeit im „Sommerhaus der Stars“ zu berichten. In einem Interview mit der Bild-Zeitung plauderten die Influencer aus dem RTL-Nähkästchen und verrieten: „Es war ungewohnt, aber trotzdem angenehm. Wir fühlen uns vor der Kamera einfach zu Hause. Natürlich ist es seltsam, rund um die Uhr beobachtet zu werden, aber so konnte man auch keine Rolle spielen. Wenn sich jemand verstellt, fliegt es irgendwann auf“.

Die Teilnahme am „Sommerhaus der Stars“ hat Lisha und Lou zwar Spaß gemacht, war aber nicht immer ein reines Zuckerschlecken: „Im Sommerhaus gibt es stressige Situationen, wie zum Beispiel bei den Pärchen-Spielen. Das Sommerhaus ist ein Projekt, das einen wirklich an seine Grenzen bringt. Wer da reingeht und denkt, er kenne seinen Partner, der liegt falsch“.

Das YouTube-Pärchen berichtete von der Grenzerfahrung in der Bretterbude und weiß genau, „dass spätestens zum TV-Start vieles aufgedeckt wird, wovon wir im Haus nichts mitbekommen haben.“ Wir sind gespannt auf die ganzen Konfrontationen und Auseinandersetzungen, die in der fünften „Sommerhaus der Stars“-Staffel auf uns warten. Zu sehen sind die Folgen ab September auf RTL. Für Kandidaten Andreas und Caro Robens ist das TV-Format die letzte Chance, sonst muss das Muskel-Paar wieder zurück nach Deutschland ziehen.

Das Sommerhaus der Stars (RTL): YouTube-Stars Lisha und Lou ziehen neue TV-Zuschauer an Land

Nicht nur nordbuzz.de ist gespannt auf die Folgen der fünften „Sommerhaus der Stars“-Staffel, auch die Fans von Lisha und Lou können es kaum abwarten - und davon haben sie als YouTube-Pärchen reichlich. Unter einem Beitrag der Internet-Stars mit RTL-Referenz häufen sich die Kommentare ihrer Follower: „Das Sommerhaus war ja schon immer unterhaltsam, aber mit euch beiden wird es ICONIC! Freu mich drauf.“

Eine andere Userin schrieb: „Habe die TV-Sendung noch nie gesehen. Aber ich werde es diesmal garantiert anschauen.“ Wow, durch ihren Bekanntheitsgrad auf YouTube angeln Lisha, die von Martin Bolze per Hypnose von ihrer Hautkrankheit erlöst wurde und Lou sogar neue RTL-Zuschauer an Land. Wer hätte das gedacht? Mal sehen, wie sich das Paar in Bocholt geschlagen hat. Jetzt können sie sich erstmal wieder den Plänen ihrer Live-Hochzeit widmen.

Rubriklistenbild: © Josh Edelson/picture alliance/dpa & Stefan Gregorowius/TVNOW /RTL-Mediengruppe

Das könnte Dich auch interessieren

Kommentare