Abspeck-Hymne

Single-Debüt: Reiner Calmund singt „Voll fett“

Jetzt singt er auch noch! Reiner Calmund hat ein gemeinsames Lied mit den Dorfrockern aufgenommen.
+
Jetzt singt er auch noch! Reiner Calmund hat ein gemeinsames Lied mit den Dorfrockern aufgenommen.

Gemeinsam mit den Dorfrockern aus dem unterfränkischen Oberaurach hat Ex-Fußballmanager Reiner Calmund den Schlagersong „Voll fett“ aufgenommen. Im Musikvideo lässt „Calli“ sogar die Hosen runter.

Rund 60 Kilo hat der TV-Juror („Grill den Henssler“) und ehemalige Fußballmanager Reiner Calmund seit seiner Magen-Bypass-OP Anfang des Jahres bereits abgenommen. Damals brachte er noch rund 170 Kilo auf die Waage. Zu jener Zeit drehten die Dorfrocker auch noch gemeinsam mit Calmund die Eingangssequenzen für ihr Musikvideo „Voll fett“, das gerade veröffentlicht wurde und für Begeisterung im Netz sorgt. Calmund und die Dorfrocker singen: „Ran an den Speck. Dann ist das voll, voll - voll fett.“ Zum Ende des Videos sieht man Reiner Calmund mit seiner neuen, deutlich schlankeren Figur. In der Schlussszene trällert er: „Wo ist das Fett? Das Fett ist voll weg!“. Zuletzt rutscht ihm auch noch die Hose runter. „Ich habe mich in diesem Video selbst auf die Schippe genommen. Man muss auch mal über sich lachen können“, erklärte die kölsche Frohnatur gegenüber „Bild“.

Die Fans von Calmund und den Dorfrockern bejubeln die selbstironische Abspeck-Hymne. „Super Stimmung und super lustig, dass Calli das mitgemacht hat. Einfach spitzen Klasse“, heißt es auf YouTube. Ein Facebook-User schreibt: „Geile Nummer mit einem geilen Typen. Calli muss man mögen. Klasse sag ich nur.“ Ob sich Reiner Calmund mit seinem Auftritt dauerhaft einen Platz im Schlagerhimmel sichern kann? Man darf gespannt sein.

teleschau

Das könnte Dich auch interessieren

Kommentare