Rapperin aus Hamburg

Shirin David: DIESE Gemeinsamheit hat die Rapperin mit Greta Thunberg

Shirin David und Greta Thunberg scheinen Welten zu verbinden. Doch es gibt eine erstaunliche Gemeinsamkeit.

  • Shirin David startet als Rapperin durch
  • Die 24-Jährige aus Hamburg polarisiert
  • Nun kam heraus: Sie hat eine Gemeinsamkeit mit Greta Thunberg

Hamburg - Auf den ersten Blick scheinen Shirin David und Greta Thunberg wenig gemeinsam zu haben. Auf der einen Seite die aufgedonnerte Bling-bling-Rapperin und Selbstdarstellerin aus Hamburg, auf der anderen Seite die "Fridays for Future"-Aktivistin auf Planeten-Rettungsmission im Kampf gegen den Klimawandel. "Die Nägel länger als die Shorts, Baby, gib ihm", rappt Shirin David in ihrem Song "Gib ihm" auf ihrem gerade erst erschienenen Album "Supersize" - und damit ist klar, worum es der Musikerin aus Hamburg offenbar vor allem geht. 

Shirin David provoziert mit viel nackter Haut und künstlichen Körperextras. Auf dem Wenigen, was die Rapperin aus Hamburg anhat, prangt in der Regel das Logo eines Luxuslabels. In ihren Songs dropt die 24-jährige Youtuberin einen Markennamen nach dem anderen. Auf den ersten Blick verbindet Shirin David deshalb wenig mit der Fridays-for-Future-Aktivistin Greta Thunberg. Was die beiden Frauen aber gemeinsam haben, berichtet  *nordbuzz.de.

Shirin David und Greta Thunberg: Kritisierte Vorbilder

Shirin David wurde in kurzer Zeit zum Phänomen: Der Instagram-Account der Rapperin aus Hamburg hat rund fünf Millionen Follower auf Youtube. Ihr Erfolg scheint keine Grenzen zu kennen, was die 24-Jährige anfasst wird zu Gold. Auf Youtube, wo Shirin David ihre Karriere begann, folgen der Rapperin aus Hamburg rund 2,66 Millionen Menschen. Allerdings musste auch Shirin David Rückschläge hinnehmen.

Mit ihrem künstlichen Aussehen und ihrer krassen Attitüde macht sich die Rapperin aus Hamburg, die sich selbst als Feministin bezeichnet, nicht nur Freunde. Shirin David muss auch Kritik einstecken. Shirin David provoziert, Kritiker werfen der Rapperin aus Hamburg vor, ein ungesundes Frauenbild zu vermitteln und ihren meist jungen Fans ein schlechtes Vorbild zu sein. Das bekommt auch Greta Thunberg bisweilen zu hören, wenn auch aus anderen Gründen.

Greta Thunberg und Shirin David: Überraschende Gemeinsamkeit

"Fridays for Future"-Aktivistin Greta Thunberg aus Schweden hat nämlich ganz andere Schwerpunkte. Sie setzt sich seit mehr als einem Jahr öffentlichkeitswirksam dafür ein, dass der menschengemachte Klimawandel als existentielle Bedrohung wahrgenommen und bekämpft wird. Die 16-Jährige hat die Fridays-for-Future-Bewegung gestartet, an denen sich weltweit junge Menschen beteiligen. Doch auch Greta Thunberg erntet, wie Rapperin Shirin David, teilweise harte Kritik: Die Klima-Aktivistin werde von fremden Mächten gesteuert, sähe Hysterie und diene jungen Menschen vor allem dazu, die Schule zu schwänzen. Derweil hat Rapperin Shirin David eine besondere Auszeichnung erhalten - ihre Fans flippen völlig aus, berichtet nordbuzz.de*.

Obwohl zwischen den beiden Frauen Welten zu liegen scheinen, haben sie doch etwas gemeinsam: Shirin David und Greta Thunberg sind unter deutschen Teenagern sowie jungen Erwachsenen etwa ähnlich bekannt und sogar gleichermaßen beliebt, berichtet die Presse. Das habe eine aktuelle Befragung ergeben. Schwer zu glauben, angesichts ihrer sehr verschiedenen Schwerpunkte. Doch offenbar scheinen sich bei Jugendlichen die aufreizenden Brilli-Posen von Shirin David und das quasi-missionarische Engagement für die Umwelt von Greta Thunberg nicht auszuschließen. Unterdessen hat Shirin David eine krasse Geschäftsidee - und dieser Künstler soll der Rapperin dabei helfen. Dagegen wurde Rapperin Shirin David hart von Bushido attackiert, wie nordbuzz.de* berichtet.

Shirin David tut "viel zu wenig" gegen Klimawandel

Shirin David hatte sich schon einmal zur Fridays-for-Future-Bewegung geäußert. Gegenüber dem Portal 16bars sagte die Rapperin aus Hamburg, was sie gegen den Klimawandel tue:  “Ich habe vor kurzem meinen AMG abgegeben, mal gucken was ich tun kann." Insgesamt tue sie aber noch “viel zu wenig“, so Shirin David, die 2019 ihren musikalischen Durchbruch schaffte. Derweil schlägt Shirin David immer wieder Kritik entgegen, doch jetzt schlägt die Rapperin zurück.

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

dressed in the skin of my enemies

Ein Beitrag geteilt von Shirin David (@shirindavid) am

*nordbuzz.de ist Teil des bundesweiten Ippen-Digital-Redaktionsnetzwerks.

Quelle: nordbuzz.de

Rubriklistenbild: © Fotomontage: Picture Alliance

Das könnte Dich auch interessieren

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,

wir bitten um Verständnis, dass es im Unterschied zu vielen anderen Artikeln auf unserem Portal unter diesem Artikel keine Kommentarfunktion gibt. Bei einzelnen Themen behält sich die Redaktion vor, die Kommentarmöglichkeiten einzuschränken.

Die Redaktion