Knallharte Abrechnung auf Instagram

Shirin David: Rapperin hat nach bitterer Erfahrung eine Botschaft

Nachdem Shirin David eine krasse Abfuhr der Parfümerie Douglas erhielt, folgt die knallharte Abrechnung der Rapperin aus Hamburg mit dem Konzern auf Instagram.

  • Shirin David erhielt eine krasse Abfuhr von der Parfümerie-Kette Douglas
  • Jetzt folgte die knallharte Abrechnung der Rapperin aus Hamburg mit dem Konzern
  • Auf Instagram disst Shirin das Unternehmen und hat eine wichtige Botschaft für ihre Fans

Hamburg - Shirin David hat den Karriere-Turbo gezündet: Die in Hamburg geborene 24-Jährige schaffte innerhalb von nur fünf Jahren den Sprung vom Instagram- und YouTube-Sternchen zur mega erfolgreichen Rapperin und Geschäftsfrau. Wie nordbuzz.de* berichtet, war der Weg an die Spitze für die Chart-Stürmerin jedoch nicht immer leicht. Im Gegenteil: Vor einiger Zeit musste Shirin David eine krasse Abfuhr einstecken - und zwar von niemand geringerem als dem Parfümerie-Riesen Douglas. Doch jetzt folgte Shirin Davids Kampfansage an den Konzern.

Shirin David: Nach krasser Abfuhr  - Rapperin aus Hamburg disst Parfümerie-Kette Douglas 

Shirin David ist auf Erfolgskurs. Mit ihrer Single "Gib ihm" brach die Rapperin aus Hamburg bereits alle Erfolge. Am 20. September 2019 erfolgte dann die langersehnte Veröffentlichung ihres Albums "Supersize", das ohne Umwege auf Platz eins der Charts schoss. Doch die Rap-Queen und geschätzte Multi-Millionärin kennt auch die Schattenseiten des Lebens. In einem Interview mit capital.de gesteht Shirin David: "Wir hatten früher überhaupt kein Geld und sind nur mit staatlicher Hilfe über die Runden gekommen." Für ihren Erfolg musste Shirin David hart kämpfen und erfuhr auf dem Weg nach oben auch jede Menge Gegenwind. Unter anderem vom Parfümerie-Giganten Douglas. Doch jetzt folgte die Retourkutsche undShirin Davids harte Kampfansage an den Konzern. Übrigens machte die Rapperin aus Hamburg vor kurzem ein unfassbares Geständnis: Mit ihrer Beauty-OP-Beichte schockte Shirin David ihre Fans, wie nordbuzz.de* berichtet.

Shirin David: Knallharte Abrechnung mit Parfüm-Giganten Douglas - Influcencerin sauer

Tatsächlich haben  Shirin David und Douglas eine Vorgeschichte. Wie die Influencerin ihren Fans auf Instagram mitteilte, bewarb sie sich als 16-Jährige bei einer Douglas-Filiale in Hamburg für ein Praktikum - und kassierte eine krasse Abfuhr. Doch heute erfolgte Shirin Davids Triumph über die Parfümerie-Kette, denn die Künstlerin macht nicht nur mit ihrer Musik von sich reden: Mitte Oktober launchte sie ihren eigenen Duft "Created by Shirin", der exklusiv bei Douglas in Deutschland, Österreich und der Schweiz erhältlich ist. Unterdessen kassierte Shirin David harte Kritik für ihr Albumcover, doch jetzt überrascht die Rapperin mit dieser Aussage. Derweil ist eine verblüffende Gemeinsamkeit von Shirin David und Greta Thunberg bekannt geworden.

"Acht Jahre später steht mein eigener Duft im Regal und mein Gesicht hängt deutschlandweit in jeder Douglas-Filiale", verkündet die 24-Jährige stolz. Für ihre Fans hat Shirin David in dem Instagram-Post noch eine wichtige Botschaft: "Wenn du jemals nicht an dich selbst glauben solltest, wer wird denn bitte dann an dich glauben?". Unterdessen ist ein krasses YouTube-Video aufgetaucht, in dem eine Influencerin die Rapperin Shirin David wegen ihrem Aussehen kritisiert

*nordbuzz.de ist Teil des bundesweiten Ippen-Digital-Redaktionsnetzwerks.

Rubriklistenbild: © picture alliance / Britta Peders/ dpa (Fotomontage)

Das könnte Dich auch interessieren

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,

wir bitten um Verständnis, dass es im Unterschied zu vielen anderen Artikeln auf unserem Portal unter diesem Artikel keine Kommentarfunktion gibt. Bei einzelnen Themen behält sich die Redaktion vor, die Kommentarmöglichkeiten einzuschränken.

Die Redaktion