Ex-GNTM-Gewinnerin

Seltener privater Einblick: Lena Gercke teilt Pärchenfoto auf Instagram

Lena Gercke zeigt ihr Privatleben nur selten online.
+
Lena Gercke zeigt ihr Privatleben nur selten online.

Am Sonntag gewährte Lena Gercke einen ungewohnten Einblick in ihr Privatleben. In ihrer Instagram-Story postete sie ein Pärchenfoto von sich und Dustin Schöne. Außerdem rief sie ihre Fans zum Spenden auf.

Private Eindrücke findet man auf dem Instagram-Account von Lena Gercke eher selten. Meist sind es Shooting-Aufnahmen oder Schnappschüsse aus einer TV-Show, welche die Gewinnerin der ersten Staffel „Germany's Next Top Model“ (ProSieben) dort postet. Nun hat die 32-Jährige allerdings eine Ausnahme gemacht: Am vergangenen Sonntag zeigte sie sich und ihren Partner Dustin Schöne beim gemeinsamen „Morgenspaziergang“, wie sie dazu schrieb.

Auf dem Foto schiebt Schöne den Kinderwagen mit Töchterchen Zoe, Gercke lehnt den Kopf an seine Schulter und er küsst ihren Scheitel. Wenige Stunden später meldete sich Gercke dann erneut via Instagram-Story bei ihren Fans: In einem kurzen Video, welches sie im Auto sitzend zeigt, erklärt die Moderatorin, dass sie gerade von einem Kinderheim in Berlin zurückkomme.

Lena Gercke: „Schmeißt die Sachen bitte nicht weg!“

Dorthin hätten sie und Schöne alte Klamotten und Spielzeuge von Zoe gebracht. Nun fordert das Model seine Fans auf, es ihm gleichzutun: „Falls ihr auch mal aussortiert, schmeißt die Sachen bitte nicht weg. Es gibt immer Kinder, die das gebrauchen können. Kinderheime nehmen das immer sehr gerne an.“

Seit April 2019 ist Gercke mit dem 35-jährigen Werbefilmregisseur Schöne liiert. Im Juli 2020 wurde ihre erste gemeinsame Tochter geboren.

teleschau

Das könnte Dich auch interessieren

Kommentare