So viel Geld hätte es für ein Wendler-Baby gegeben

Michael Wendler und Laura Müller: Fünfstellige Summe für ein Baby? RTL-Verträge aufgetaucht

Laut der kürzlich enthüllten Verträge zwischen RTL und Michael Wendler hätten der Schlagerstar und seine Eherau Laura Müller für Baby-Exklusivrechte richtig abkassiert. Es ist von einer fünfstelligen Summe die Rede.

Florida/USA - Verliebt, verlobt, verheiratet - und ein Baby? Schlager*- und Ballermannsänger Michael Wendler und seine Laura* haben sich gesucht und gefunden. Auch, wenn die Beziehung oft belächelt wird, interessiert sie anscheinend doch ziemlich viele. Nun will die BILD wissen: Hätte sich der Wendler letztes Jahr nicht selbst ins RTL-Aus geschossen, hätte er im Falle einer Schwangerschaft richtig Kohle gescheffelt, wie extratipp.com* berichtet.

Neuer Wendler-Skandal: Schlagerstar als Holocaust-Leugner?

Die negativ Schlagzeilen rund um Schlagersänger Michael Wendler reißen nicht ab. Nachdem er im vergangenen Jahr sein DSDS*-Aus verkündete und seitdem hauptberuflich wilde Verschwörungstheorien verbreitet, liegt seine Karriere auf Eis. Sein Manager hat sowohl ihn als auch Laura Müller gekündigt und Schlager-Kollegen wie Howard Carpendale* (74) machen sich über ihn lustig (extratipp.com berichtete*).

Doch RTL zog nun endgültig die Reißleine: Nachdem Michael Wendler die vorherrschenden Corona-Maßnahmen mit einem KZ verglich, gilt er endgültig als Persona non grata. Obwohl der Schlagersänger (Die erfolgreichsten deutschen Schlagersänger aller Zeiten*) alle Vorwürfe von sich weist und auf Instagram klarstellt, dass er weder ein „Holocaust-Leugner noch ein Verharmloser der Naziverbrachen“ ist, distanzierte sich RTL endgültig von ihm: Der Privatsender hat alle Szenen mit dem Wendler aus den neuen DSDS-Folgen herausgeschnitten und die Live-Übertragung seiner Hochzeit abgesagt.

Doch damit nicht genug - das Skandal-Karussell dreht sich munter weiter. Der BILD sollen die offiziellen Verträge zwischen dem Wendler, Laura Müller und RTL vorliegen. Darin findet sich eine bizarre Baby-Klausel inklusive eines saftigen Schwangerschaftszuschusses.

Michael Wendler und Laura Müller: 50.000 Euro für ein Baby-Exklusivrechte

So hätten Michael Wendler (476.902 monatliche Hörer auf Spotify*), Laura Müller und Tochter Adeline (18) für drei TV-Formate eine Gage von 800.000 Euro bekommen sollen. Die drei wären verpflichtet auf ihren Social-Media-Plattformen „bewerbende Posts abzusetzen“, zitiert die Bild-Zeitung. 350.000 Euro soll Michael Wendler bereits bekommen haben.

Michael Wendler und Laura Müller sind seit 2018 ein Paar.

Besonders pikant: Unter Paragraf 7 des Vertrags soll auch eine „Babyklausel“ zu finden sein, die da lauten soll:

Der Vertragspartner sichert eine Exklusivität im Hinblick auf eine mögliche Schwangerschaft der Mitwirkenden 2 für den Vertragszeitraum zu. Hierfür erhält der Vertragspartner 50.000 Euro, wenn eine Schwangerschaft im Vertragszeitraum vorliegt.

Vertrag zwischen Michael Wendler und RTL - laut BILD-Informationen

Mit „Mitwirkende 2“ wird wohl Laura Müller gemeint sein. RTL sicherte dem Wendler also 50.000 Euro für ein Baby vertraglich zu? Ein stolzes Kindergeld!

Kostenlosen Schlager-Newsletter abonnieren und die besten Storys als Erster lesen

Schlager-Newsletter: Erfahren sie alles über Silbereisen, Fischer und Co.! Unser brandneuer Schlager-Newsletter versorgt Sie immer mit topaktuellen News aus der Branche - jeden Dienstag und Donnerstag. Melden Sie sich hier an!

Schlager: Alle Informationen aus der Musikwelt gibt es auf der Schlager-Themenseite von extratipp.com.

*extratipp.com ist Teil des bundesweiten Ippen-Digital-Redaktionsnetzwerkes.

Rubriklistenbild: © Christin Klose/dpa & Revierfoto/dpa

Das könnte Dich auch interessieren

Kommentare