Talentierte internationale Pop-Family

Sarah Connor: Tochter Summer präsentiert Mega-Stimme – Sängerin und Daddy Marc stolz wie Oskar

Sarah Connor und Marc Terenzi sind stolz auf ihren talentierten Nachwuchs. Summer und Tyler verpassen den Fans auf Instagram schon jetzt ordentlich Gänsehaut.

  • Sarah Connors Kinder zeigen ihr musikalisches Talent.
  • Tochter Summer singt im Duett mit den Eltern Sarah Connor und Marc Terenzi.
  • Sohn Tyler zeigt viel Gefühl am Klavier.

Delmenhorst bei Bremen – Die deutsche Sängerin Sarah Connor (40) muss sich wahrlich nicht mehr beweisen. Sarah Marianne Corina Lewe, so ihr bürgerlicher Name, aus Delmenhorst ist seit fast 20 Jahren eine feste Größe im deutschen Pop-Geschäft. Auch ihr Ex-Mann Marc Terenzi ist nicht gerade schlecht in dem, was er macht.

Das ist für ihre Kids einerseits natürlich super, doch andererseits hinterlassen Mama Sarah und Papa Marc Terenzi ganz schön große Fußstapfen für Summer und Tyler – natürlich auch für die jüngere Tochter Delphine und den kleinen Jax Llewyn von Papa Florian Fischer. Nun legen sich die drei, mit viel Support und Liebe von Sarah und Marc, ordentlich ins Zeug. In aktuellen Videos beweisen sie ihre musikalischen Talente, das freut Fans und Fachpresse. nordbuzz.de hat zugehört und mitgesungen.

Sängerin:Sarah Connor
Geboren:13. Juni 1980 (Alter 40 Jahre), Delmenhorst
Kinder:Summer Antonia Soraya Terenzi, Tyler Marc Terenzi, Jax Llewyn, Delphine Malou Fischer
Filme & Fernsehsendungen:Sing meinen Song – Das Tauschkonzert

Sarah Connor: Kinder Tyler, Summer und Delphine zeigen musikalisches Talent – Marc Terenzi und Sarah stolz auf Nachwuchs

Auch bei der deutschen Pop-Ikone Sarah Connor ist das Leben nicht immer leicht. Wenn es beruflich läuft, macht das Privatleben vielleicht Probleme – und andersrum. Bei Sarah Connor und Ex-Mann Marc Terenzi war es lange Zeit privat schwierig. Ihre gemeinsame Tochter Summer kam im Jahr 2006 mit einem schweren Herzfehler auf die Welt und musste sofort operiert werden. Auch wenn Sarah Connor nur selten Privates und Bilder teilt und ihre Kinder größtenteils vor der Öffentlichkeit abschirmt, ihr Glück über die Gesundheit ihrer Tochter teilte Sarah mit der Welt. So zum Beispiel beim 14. Geburtstag von Connors Tochter Summer.

Doch nicht nur private Tragödien – nein, auch die schönen Seiten des Mama- und Papa-Seins werden von Sarah Connor und ihrem Ex Marc Terenzi geteilt. Fans auf den sozialen Medien freuen sich wie wild, wenn es neue Infos von den Kindern gibt. Das Thema ist dabei selbstverständlich die Musik. Ihr gemeinsamer Sohn Tyler Marc Terenzi (16) und Tochter Summer Antonia Soraya Terenzi (14) zeigen, was sie draufhaben. Sie beeindrucken schon jetzt ihr Publikum. Ein großer Unterschied trennt die beiden allerdings. nordbuzz.de berichtet über die talentierten Kids von Sarah Connor und Marc Terenzi.

Sarah Connor und Marc Terenzi sind verdammt stolz auf ihre musikalischen Kids. (nordbuzz.de-Montage)

Sarah Connor: Tochter Summer Connor zeigt großes Gesangstalent mit ihrer Mama aus Delmenhorst

Den Anfang macht die junge Dame. Summer Terenzi zeigt im Duett mit Mama Sarah, was sie kann. Am 28. August postete Sarah Connor ein Duett mit ihrer Tochter auf Instagram. In dem Video singen die beiden den Song „Beautiful Disaster“ von der US-Sängerin Kelly Clarkson. Im Hintergrund läuft ein Klavier, Mutter und Tochter teilen sich die Strophe. Klar, dass Mama Sarah ihre Stimme deutlich besser im Griff hat, doch Tochter Summer zeigt Talent und Einsatz. Richtig stolz schaut Sarah ihr Kind beim Singen zu. Dabei formt sie den Text mit ihren Lippen nach, konzentriert im Profi-Modus. Ein richtig schöner Moment für das Duo.

Dabei sitzt Summer übrigens nicht im Bild, ihre Privatsphäre wird so zumindest ein wenig geschützt. In einem Insta-Kommentar bedankt sich die Tochter allerdings für das gemeinsame Lied. „Hat so Spaß gemacht mit dir zu singen. Freue mich schon auf unser nächstes Duett. Liebe dich.“ – dazu natürlich viele Herzen für ihre Mama.

Die Fans sind begeistert, mehr als 341.000 Mal wurde das Video bisher angesehen. Auch die ARD-Moderatorin Judith Rakers schickt Herzen an die beiden Sängerinnen. Für das Gesangstalent ihrer Tochter hat Sarah Connor, die auf Instagram auf einen Betrüger hereinfiel, nur lobende Worte übrig. Sie schreibt zu dem Video: „...weil singen gegen alles hilft. danke my beautiful talented @summerterenzi, dass Du mich daran erinnert hast....“.

Sarah Connor: Ex-Mann Marc Terenzi ist super-stolz auf musikalisches Talent von Summer und Tyler

Auch Papa Marc Terenzi hat das Glück, ein Duett mit Tochter Summer singen zu dürfen. Am 3. September kam sein Video auf Instagram. Tochter Summer steht dabei mit dem Rücken zur Kamera, Marc steht ihr direkt gegenüber. Sie singen den absoluten Pop-Hit des Jahres 2018: „Shallow“ von Lady Gaga und Bradley Cooper, den Titelsong zu ihrem Film „A Star is Born“.

Das emotionale Duett kommt an, fast 100.000 Mal wurde es inzwischen gehört. Dazu muss man sagen, dass Sarah Connor rund 465.000 Follower auf Instagram hat. Bei Marc Terenzi, der sein Luxus-Leben gegen das Leben einer Hartz4-Familie eintauschte, sind es „nur“ 62.200 Follower. Auch der Papa ist mächtig stolz auf seine „Summie“ – das gibt er offen zu. „I am so proud to hear her !!! Crazy she is doing now what I do.“ (Ich bin so stolz auf sie. Verrückt, sie macht jetzt dasselbe wie ich; Anmerkung d. Redaktion), schreibt Marc auf Instagram.

Der älteste Sprössling von Sarah Connor und Marc Terenzi kümmert sich schon ganz alleine ums Marketing. Tyler Marc Terenzi zeigt seinen 35.900 Fans auf Instagram*, wie gut er Klavier und Stimme beherrscht. Das berichtet tz.de. Dabei sieht man auch sein Gesicht, im Gegensatz zum Privat-Modus von Summer. Als Song hat Tyler sich „See you Again“ ausgesucht. Das Lied von US-Rapper Wiz Khalifa und Gast-Sänger Charlie Puth ist besonders für seinen traurigen Refrain bekannt. Gewidmet wurde es im Jahr 2015 dem Schauspieler Paul Walker*, der während der Dreharbeiten von „Fast & Furios 7“ starb und eine trauernde Fan-Gemeinde hinterließ.

Tyler Terenzis Fähigkeiten am Klavier und seine Stimme passen schon jetzt super zusammen und seine Schwester Summer hat richtig Bock auf Singen mit den Eltern – wir sind gespannt, was von den Terenzi-Connor-Kids noch kommen wird. Die jüngste Tochter von Sarah Connor und Florian Fischer ist ja auch noch da. Delphine Malou Fischer, so ihr Name, ist gerade erst 9 Jahre alt geworden. Es ist sicher nur eine Frage der Zeit, bis auf sie zum Duett bestellt wird. Auf den Allerkleinsten im Bunde – den dreijährigen Jax Llewyn von Sarah und Florian – kann das Pop-Leben wohl noch etwas warten. *tz.de und kreiszeitung.de sind Teil des Ippen-Digital-Netzwerks.

Rubriklistenbild: © Ursula Düren/Daniel Bockwoldt/Daniel Karmann/dpa/picture alliance

Das könnte Dich auch interessieren

Kommentare