Schwieriges Geschwister-Verhältnis

Sarah Connor: Sängerin mit Urlaubs-Foto - Reaktion der Schwester überrascht

Sängerin Sarah Connor teilte auf Instagram ein Urlaubs-Foto mit Bruder Robin Lewe. Schwester Anna-Maria reagierte gerührt.

  • Sarah Connor und ihr Bruder Robin Lewe sind gemeinsam im Urlaub
  • Auf ein Foto der beiden bei Instagram hat sich ein weiteres Familienmitglied geäußert
  • Die Beziehung zwischen ihnen ist kompliziert

Delmenhorst - Für Sarah Connor geht ein erfolgreiches Jahr zu Ende. Die Sängerin aus Delmenhorst bei Bremen hat mit ihrem Album "Herz Kraft Werke" die Spitze der deutschen Charts erobert und eine große Tour durch Deutschland abgeliefert. Ein Song von der Platte hat zudem eine ziemliche Debatte in der Öffentlichkeit ausgelöst: In "Vincent" geht es unter anderem um einen Jungen, der erkennt, dass er homosexuell ist. Einige Radiosender weigerten sich sogar, das Lied in voller Länge zu spielen. Nach so viel Trubel gönnt sich die Sängerin aus Delmenhorst bei Bremen zum Jahresende einen Abstecher in die Sonne. Doch natürlich ist der Familienmensch dabei nicht allein. Über die Auszeit von Sarah Connor berichtet *nordbuzz.de.

Sängerin Sarah Connor und ihr Bruder Robin Lewe: Geschwister gemeinsam in der Sonne

Auf ihrem Instagram-Account sendet Sarah Connor ihren Fans Grüße aus der Sonne. An ihrer Seite ein Mann, der sonst wenig in der Öffentlichkeit erscheint. Die Sängerin aus Delmenhorst lehnt sich auf dem Foto an ihren Bruder Robin Lewe. Die Geschwister verbringen offenbar den Urlaub gemeinsam und Sarah Connor ist die Entspannung förmlich anzusehen. Im Bikini und ohne Make-up steht sie gelassen mit ihrem Bruder am Meer und schneidet mit ihm Grimassen. Das Geschwister-Foto wird auch vom Rest der Familie aufmerksam wahrgenommen. Auch von einer Person, mit der Sarah Connor in der Vergangenheit nicht immer gut klargekommen ist.

Zu ihrem Post auf Instagram schreibt die Sängerin aus Delmenhorst bei Bremen: "Wir machen Pause! Ich schicke euch Küsse aus der Sonne! Habt gaaaanz fröhliche Weihnachten Ihr Schnuckis! Macht es euch kuschelig." Wo genau Sarah Connor und ihr Bruder die Sonne genießen, verrät die Sängerin dabei nicht. Klar ist aber, wer nicht mit den Geschwistern den Weihnachts-Urlaub verbringt: Sarah Connors Schwester Anna-Maria Ferchichi. Sie kommentierte Foto auf Instagram mit "Awwwwww. Ihr fehlt mir". Dabei war das Verhältnis der Geschwister nicht immer einfach. Außerdem hat Sängerin Sarah Connor ihre Fans mit einem heißen Neujahrsgruß auf Instagram begeistert. Derweil kam es im Hause Connor zu einem wahren Mobbing-Drama, bei dem auch Schwester Lulu involviert war.

Sarah Connor: Sängerin hat schwierige Beziehung zu Schwester - wegen ihres Ehemannes

Anna-Maria Ferchichi ist die jüngere Schwester von Sarah Connor und seit 2012 mit dem Berliner Rapper Bushido verheiratet. Von dem Ehemann ihrer Schwester ist die Sängerin aus Delmenhorst offenbar nicht besonders begeistert. So war sie bei der Hochzeit der beiden nicht dabei und hält sich auch öffentlich ziemlich bedeckt, wenn es um ihren Schwager geht. Als Comedian Luke Mockridge sie auf Bushido ansprach, sagte Sarah Connor laut Watson nur: "Bitte hör auf." Doch auf den Instagram-Kommentar ihrer Schwester Anna-Maria Ferchichi antwortete die Sängerin aus Delmenhorst bei Bremen. Unterdessen kündigte Sarah Connor via Instagram eine neue TV-Doku an, doch Fans schauen auf etwas anderes. Derweil hat der Ex-Mann von Sängerin Sarah Connor eine Sucht-Beichte gemacht. Was bedeutet das für die gemeinsamen Kinder?

"Wir sind bald zurück, Mammasitaaaa", postete Sarah Connor unter den Kommentar ihrer Schwester Anna-Maria Ferchichi. Daneben setzte sie sogar noch zwei Herzen. Allzu schlecht scheint es um das Verhältnis der Geschwister also nicht bestellt zu sein. Neben Schwester Anna-Maria Ferchichi meldete sich noch eine weitere wichtiger Mensch aus dem Leben von Sarah Connor zu Wort: Ihr Ex-Mann Marc Terenzi, mit dem die Sängerin aus Delmenhorst bei Bremen zwei Kinder hat. Er schrieb auf Instagram zu dem Foto der Geschwister: "Hello fam. Merry Xmas", also "Hallo Familie. Frohe Weihnachten". Die Antwort von Sarah Connor fällt einsilbig aus: "Suuuuuuuup", schreibt die Sängerin aus Delmenhorst, eine Kurzform für "What´s up?", also "Was geht?" Doch für sie steht die Familie an erster Stelle. Kürzlich hatte Sarah Connor große Sorgen um ihren Sohn geäußert. Derweil verriet Sarah Connor auf Instagram, dass sie sich vor ihrer großen Sommertour eine Auszeit nehmen werde und sich endlich einen Herzenswunsch erfüllen möchte. Währenddessen postete Sarah Connor ein besonderes Familienbild auf Instagram undenthüllte ein süßes Geheimnis.

*nordbuzz.de ist Teil des bundesweiten Ippen-Digital-Redaktionsnetzwerks.

Quelle: Nordbuzz.de

Rubriklistenbild: © Fotomontage: Picture Alliance/dpa

Das könnte Dich auch interessieren

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,

wir bitten um Verständnis, dass es im Unterschied zu vielen anderen Artikeln auf unserem Portal unter diesem Artikel keine Kommentarfunktion gibt. Bei einzelnen Themen behält sich die Redaktion vor, die Kommentarmöglichkeiten einzuschränken.

Die Redaktion