„Let‘s Dance“- Reunion

Rebecca Mir (GNTM): Fremdgeh-Gerücht - Ehemann Massimo Sinató trifft sich Tanz-Schönheit

Rebecca Mir und Massimo Sinató sind glücklich verheiratet - eigentlich. Denn nun wurde der „Let‘s Dance“-Star mit einer anderen Schönheit gesichtet. 

  • Rebecca Mir und Ehemann Massimo Sinató sind seit acht Jahren ein Paar.
  • In letzter Zeit hatte die Ex-GNTM-Teilnehmerin mit Fremdgeh-Gerüchten ihres Ehemannes zu kämpfen.
  • Rebecca Mirs Ehemann Massimo Sinató wurde nun tatsächlich mit einer anderen Frau gesehen.

Zwischen Rebecca Mir und Massimo Sinató könnte es derzeit nicht besser laufen, oder vielleicht doch? Seit einigen Wochen kursieren immer wieder Fremdgeh-Gerüchte in den Medien und stellen die Ehe des jungen Paares ganz schön auf die Probe. Während die Ex-GNTM-Kandidatin damit beschäftigt ist, alles abzustreiten, trifft sich ihr Ehemann nun tatsächlich mit einer anderen. Was ist also wirklich an den Betrugs-Spekulationen dran? nordbuzz.de hat die Antwort.

Geboren:23. Dezember 1991 (Alter 28 Jahre), Aachen
Größe:1,79 m
Ehepartner:Massimo Sinató (verh. 2015)
Eltern:Asam Mir, Mareike Mir
Filme:Unsere Zeit ist jetzt

Rebecca Mir (GNTM): Gerüchteküche brodelt - Massimo Sinató und Tanzpartnerin Lili Paul-Roncalli?

Rebecca Mir und Massimo Sinató sind seit acht Jahren ein Paar. Während ihrer Teilnahme bei „Let‘s Dance“ 2012 lernte die ehemalige GNTM-Kandidatin ihren heutigen Ehemann kennen und lieben. Seither sind die Turteltäubchen unzertrennlich. Auf Instagram flirteten die beiden kürzlich sogar noch miteinander und bewiesen, dass das Feuer zwischen ihnen noch immer brennt wie am ersten Tag.

Über die Jahre tanzte Massimo Sinató nach seiner Rebecca Mir allerdings mit etlichen neuen „Let‘s Dance“-Tanzpartnerinnen übers RTL-Parkett. Larissa Marolt, Julia Dietze oder auch Barbara Becker - der Italiener hatte sie alle.

Rebecca Mirs Ehemann Massimo Sinato und Lili Paul-Roncalli wurden wieder zusammen gesichtet (Montage).

In diesem Jahr wurde Rebecca Mirs Ehemann Massimo Sinató die schöne Lili Paul-Roncalli als Tanzpartnerin an die Seite gestellt. Als Zirkusartistin wusste die 22-Jährige genau, wie sie ihren Körper zur Schau stellen musste und begeisterte nicht nur das Publikum mit ihren Moves, sondern auch die RTL-Jury. Die Chemie zwischen der Österreicherin und Massimo Sinató stimmte einfach von der ersten Sekunde an und brachte dem Tanzpaar am Ende sogar den großen Sieg ein.

Lili Paul-Roncalli und Rebecca Mirs Ehemann zeigten während ihrer Auftritte eine derart große Verbindung, wie sie selten auf der RTL-Tanzfläche zu sehen war. Deshalb begannen auch schnell die Gerüchte aufzukommen. Läuft da etwa mehr zwischen Lili und Massimo? Könnte seine Beziehung zu Rebecca Mir schon bald vor dem Aus stehen?

Bisher haben die ProSieben-Moderatorin und der „Let‘s Dance“-Star alle Trennungsgerüchte abgestritten. Auf TikTok nahmen sie kürzlich sogar Stellung dazu und erklärten, dass zwischen ihnen alles super sei. Doch warum traf sich Massimo Sinató nach dem „Let‘s Dance“-Staffel-Aus nun trotzdem noch mit Lili Paul-Roncalli? Läuft es zwischen dem Traumpaar etwa doch nicht so gut, wie sie im Netz vorgaukeln? nordbuzz.de hat die Antwort.

Rebecca Mir (GNTM): Ehemann Massimo Sinató und Lili Paul-Roncalli zurück auf der Tanzfläche

Keine Sorge - Massimo Sinató ist seiner Ehefrau Rebecca Mir natürlich nicht fremdgegangen. Der einzige Grund für das kürzliche Treffen vom Tanzprofi und Lili Paul-Roncalli galt einem gemeinsamen TV-Auftritt. Am Sonntag, (12. Juli) waren die beiden „Let‘s Dance“-Sieger bei Andrea Kiewel im ZDF-Fernsehgarten zu Gast und sollten dort ihre Tanzmoves präsentieren.

Für ihren gemeinsamen Tanzauftritt mussten Massimo Sinató und Lili Paul-Roncalli neue Tanzschritte einstudieren und trafen sich deshalb zum Training. Obwohl die „Let‘s Dance“-Siegerin von 2020 beinahe zwei Monate nicht mehr richtig getanzt hat, machte sie eine ordentliche Figur und erntete gleich ein Kompliment von ihrem Mentor: „Du bist noch fit“ sagte Massimo Sinató.

Vor ihrem großen ZDF-Auftritt stellten sich Massimo Sinató und Lili Paul-Roncalli noch einer kleinen Frage-Antwort-Runde auf Instagram: „Es wird wieder getanzt the team is back... um 11:15 gehen wir live auf Insta“ schrieb Rebecca Mirs Ehemann unter seinem Beitrag. Wie schon zu erwarten hat die ProSieben-Moderatorin nichts zu befürchten und vertraut ihrem Schatzi blind. Die beiden Turteltauben planen nun sogar gemeinsamen Nachwuchs - wie aufregend! Aktuell sind sogar neue Babybauch-Spekulationen aufgetaucht oder war es doch nur ein schwerer Haltungsschaden? Jetzt platze Rebecca bei all den Gerüchten jedoch der Kragen und sie stellte endlich klar, was Sache ist.

Rebecca Mir (GNTM) hat Grund zum Feiern - Moderatorin knackt 700.000 Instagram-Follower

Während Ehemann Massimo Sinató und Lili Paul-Roncalli am Sonntag über die ZDF-Bühne tanzten, hatte Rebecca Mir ebenfalls großen Grund zum Feiern. Auf Instagram knackte die ehemalige GNTM-Kandidatin die 700.000 Follower-Marke. Um ihren treuen Fans zu danken, hat sich die Halb-Afghanin eine ganz besondere Idee einfallen lassen.

„Ein mega, riesen, fettes Überraschungspaket“ geht an einen ihrer Fans. „Kommentiere mit wem du dieses Paket teilen würdest! Gewinner verkünde ich am Mittwoch. Viel Glück“, schrieb die Moderatorin unter ihren Beitrag. Natürlich wird Rebecca Mirs Giveaway-Video derzeit fleißig kommentiert. Sogar Ehemann Massimo Sinató versucht sein Glück: „Mit meiner Frau @rebeccamir“ schrieb der 39-Jährige.

Ob die 28-Jährige ihren Ehemann am Ende wirklich als Gewinner kürt, ist fraglich, aber witzig war seine Aktion trotzdem. Von Humor und Spaß verstehen Rebecca Mir und Massimo Sinató jedenfalls zu genüge. Auf Instagram veröffentlichte das Ehepaar kürzlich erst eine Tanzchoreografie, bei dem nur Hündin Macchia trocken blieb - das Bade-Fail-Video ist auf jeden Fall einen Klick wert!

Rubriklistenbild: © Jens Kalaene/picture alliance/dpa & Sebastian Kahnert/picture alliance/dpa

Das könnte Dich auch interessieren

Kommentare