Alle Infos zu Mischa Mayer

Promi Big Brother (Sat.1): Mischa Mayer - von der „Love Island"-Insel in den TV-Knast

Nach seiner „Love Island“-Pleite im Jahr 2019 versucht Muskelprotz Mischa Mayer sein Glück in der diesjährigen „Promi Big Brother“-Staffel (Sat.1).

  • Nach „Love Island“ im Jahr 2019 nimmt Mischa Mayer nun erneut an einem Reality Format teil.
  • Seine Leidenschaften für Fitness, Mode und Tätowierungen teilt er auf seinen Social-Media-Kanälen.
  • Die Herausforderung und das Beweisen persönlicher Weiterentwicklung sind seine Gründe für den Einzug in den „Promi Big Brother“-Container 2020.

Köln - Die diesjährige Staffel „Promi Big Brother“ (Sat.1) dauert drei Wochen. 16 Prominente werden in den Container einziehen, der 24 Stunden videoüberwacht ist und um das Preisgeld von 100.000 Euro kämpfen. Moderiert werden die Live-Shows wie im letzten Jahr vom Moderatoren-Duo Jochen Schropp (41) und Marlene Lufen (49). Unter den Prominenten, die sich in diesem Jahr der Herausforderung stellen, ist Mischa Mayer (28) aus Köln, der bereits in der RTL2-Show „Love Island" sein Glück versuchte.

Erstausstrahlung: 13. September 2013
Sender:Sat.1
Länge:50 bis 211 Minuten
Gewinner:Silvia Wollny, Benjamin Tewaag, David Odonkor, Aaron Troschke
Nominierungen:Deutscher Fernsehpreis - Publikumspreis

Promi Big Brother (Sat.1): Mischa Mayers beruflicher Werdegang

Mischa Mayers wurde am 12. Januar 1992 in Grünstadt bei Mannheim geboren und wuchs mit drei jüngeren Geschwistern auf. Mayer lebte die längste Zeit seines Lebens in Ludwigshafen, bevor er in diesem Jahr 2020 in die Stadt Köln zog. Dort lebt er mit „Love Island“-Mitstreiterin Denise Bröhl (33) in einer Wohngemeinschaft.

Aktuell ist Mischa Mayer bei „Promi Big Brother“ auf Sat.1 zu sehen.

Mischa Mayer machte eine Ausbildung zum Brandschutzmonteur und arbeitete bis zu seiner Teilnahme an der Dating-Show „Love Island“ im Jahr 2019 auch in diesem Beruf. Mittlerweile ist er aber als Einzelhandelskaufmann und Influencer tätig. Aktuell ist er in der Sat.1-Show „Promi Big Brother“ zu sehen. Zu seinen großen Leidenschaften zählen Kraftsport und Tattoos.

Promi Big Brother (Sat.1): Mischa Mayer sucht die große Liebe bei „Love Island" auf RTL2

Im Dating-Show-Format „Love Island“ nahm Mischa Mayer im Jahr 2019 teil und belegte den vierten Platz. Mit seiner offenen und herzlichen Art eroberte er in der Kuppel-Show die Herzen der Fans und erhielt wegen seines durchtrainierten Körpers prompt den Spitznamen „Betonmischa“. Weitere Teilnehmer der Kuppel-Show waren: Sidney Wolf (33), Vivien Michalla (27), Samira Berkante (22), Yasin Ciligir (28), Danilo Christilli (23) und Dijana Cvijetic (26).

In der Show bandelte Mischa Mayer zunächst mit „Love Island“-Kandidatin Ricarda Raatz (28) an, von der es sich aber noch während der Show trennte, nachdem die Gerüchte aufgekommen waren, sie habe abseits der Show einen festen Freund. Im Anschluss hatte es ihm Laura Maria Lettgen angetan und als Paar belegten sie schließlich den vierten Platz. Sie lösten die Beziehung jedoch nach Ende der Show ziemlich zeitig. Heute ist Mischa Mayer ist nach offiziellen Angaben Single. Es sei heutzutage äußerst schwierig, die passende Partnerin zu finden, da viele Frauen einen materiellen Fokus hätten. Vielleicht ändert sich im „Promi Big Brother“ (Sat.1)-Haus etwas daran.

Promi Big Brother (Sat.1): Muskelprotz Mischa Mayer steht auf Tattoos

Mischa Mayers Leidenschaft ist neben Krafttraining und Fitness auch die Mode. Er stellt seinen Körper gerne in den sozialen Netzwerken zur Schau und nimmt regelmäßig an professionellen Fotoshootings teil. Außerdem versorgt er seine Fans gerne mit Lebensweisheiten, die er unter seinen Bildern, beispielsweise bei Facebook oder Instagram teilt.

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

Manchmal ist die Veränderung nicht das, was wir wollen. Aber manchmal, ist die Veränderung genau das, was wir brauchen. Hab keine Angst vor Veränderungen, denn es gibt Dinge im Leben, die nicht zum bleiben bestimmt sind. - Möchte mit dem Bild keine Anerkennung bekommen, mein Körper soll nicht im Vordergrund stehen, es geht hauptsächlich um die Veränderung, ich möchte euch zeigen das alles möglich ist. Wenn man ein Ziel vor Augen hat! Fokussiere dich auf deine Ziele und halte daran fest. Ich war als kleiner Junge ziemlich schüchtern und korpulent, nichts desto trotz habe ich an mir gearbeitet. Mich körperlich und optisch verändert. Aber mein Herz und Charakter sind gleich geblieben. 📸 by @juergenthomasphotography #transformation #model #gym #tattoo #ink #akt #naked #fitness #mcfit #instafit #instagood

Ein Beitrag geteilt von Mischa Promi Big Brother (@betonmischaaaa) am

Mayer hat sehr große Flächen seines Körpers, darunter die Arme und Hände tätowiert. Dabei haben seine Tattoos mitunter große Bedeutung für ihn. Darüber wird er bei „Promi Big Brother“ (Sat.1) sicherlich berichten. Auf seiner Brust ist beispielsweise ein Kreuz als Zeichen seines Glaubens tätowiert. Im Alter von 1,5 Jahren erlitt Mischa einen Schädelbasisbruch, den er überlebte und dies als Wunder betrachtet, was ihn in späterem Alter dazu veranlasste, an Gott zu glauben. Er trägt außerdem ein Tattoo des Schriftzugs „Justinian“ unter der Haut, was übersetzt so viel wie „der Gerechte“ bedeutet.

Promi Big Brother (Sat.1): Mischa Mayer zieht in den wohl härtesten TV-Knast Deutschlands

Am 7. August zieht Mischa Mayer nun mit 15 anderen Prominenten ins Promi Big Brother-Haus. Vor allem ginge es ihm bei der Teilnahme an der Sat.1-Show darum, sich neuen Herausforderungen zu stellen.

Ein Anreiz dabei sei es aber auch, seinen Fans und den anderen Fernsehzuschauern zu zeigen, dass der Mischa von „Love Island“ sich weiterentwickelt habe und persönlich gewachsen sei, wie er in einem Interview preisgab.

Rubriklistenbild: © Willi Weber/Sat.1

Das könnte Dich auch interessieren

Kommentare