Bikini-Model mit großen Ambitionen

Promi Big Brother (Sat.1): Emmy Russ – aufstrebende Influencerin, Bikini-Model und Reality-Star

Emmy Russ steigert ihre Bekanntheit durch die Teilnahme an Reality-Formaten, in denen sie kein Blatt vor den Mund nimmt. Aktuell ist sie bei „Promi Big Brother“ zusehen.

  • Emmy Russ ist Influencerin, Model und Reality-Sternchen.
  • Die 1,57 kleine Blondine provoziert gerne durch ihre schamlose Ausdrucksweise.
  • Derzeit kämpft Emmy Russ um die "Promi Big Brother"-Krone.

KölnEmmy Russ möchte möglichst berühmt und bekannt werden und viel Geld damit verdienen. Deshalb trägt sie gerne so wenig Stoff wie möglich und verdreht den Männern regelmäßig den Kopf. Um bekannt zu werden, nimmt Russ an verschiedenen Reality-TV-Formaten teil - aktuell ist sie bei „Promi Big Brother“ auf Sat.1 zu sehen. Dort fällt sie vor allem durch ihre provokante Art auf, die sich im Gedächtnis der Zuschauer verewigt. Ihrem eigentlichen Traumberuf konnte das gebürtige Nordlicht aufgrund einer kriminellen Vergangenheit und Größe jedoch nicht nachgehen.

Erstausstrahlung:13. September 2013
Sender: Sat.1
Länge:50 bis 111 Minuten
Gewinner:Silvia Wollny, Benjamin Tewaag, David Odonkor, Aaron Troschke
Nominierungen:Deutscher Fernsehpreis - Publikumspreis

Promi Big Brother (Sat.1): Luder Emmy Russ steht auf Schönheits-OPs und Bikini-Bilder

Den meisten dürfte der Name Emmy Russ (21) bisher weniger geläufig sein. Die junge Frau aus Hamburg feilt derzeit fleißig an ihrer TV-Karriere. Während sie schon in einigen Shows durch ihre freche Art und ihr Aussehen auffallen konnte, soll der jüngste Auftritt ihr endgültig zu deutschlandweiter Bekanntheit verhelfen: Ihr Einzug ins „Promi Big Brother“-Haus.

Emmy Russ ist aktuell bei „Promi Big Brother“ auf Sat.1 zu sehen.

Die russischstämmige Emmy Russ hält viel auf ihr Aussehen: So legte sie sich bereits für eine Brustvergrößerung unters Messer und ist immer mit perfekt gefärbten Platin-Haaren zu sehen. Dabei stellt sich Emmy Russ bei den TV-Shows wie „Promi Big Brother“ (Sat.1) und auf Social-Media mit Bikini-Bildern und Selfies selbst zur Schau.

Promi Big Brother (Sat.1): Emmy Russ hat kriminelle Vergangenheit

Emmy Russ wurde 1999 in Hamburg geboren. Mit ihrer älteren Schwester lebte sie nach der Scheidung der Eltern bei der Mutter in Hamburg. Wegen häufiger Streitereien mit dieser stand regelmäßig die Polizei vor der Tür. Überfordert von der rebellischen Tochter schickte ihre Mutter sie nach Spanien in ein Kinderheim, wo Russ schlecht behandelt wurde. Mutter und Tochter haben sich inzwischen ausgesprochen und leben heute wieder zusammen in Hamburg. Zu ihrem Vater pflegt sie jedoch keinen Kontakt.

Aufgrund mehrerer krimineller Taten in der Vergangenheit hat Emmy Russ zahlreiche Einträge in ihrem Führungszeugnis verbucht. Dies und ihre geringe Größe von 1,57 Meter waren auch die Gründe dafür, dass sie ihrem Traumberuf Polizistin nicht nachgehen konnte. Einen Ausbildungsplatz als Rettungssanitäterin lehnte sie wegen der geringen Bezahlung für zu viel Arbeit ab. Mit ihrer Vorliebe für Polizisten geht Russ offen um. Einen Teil ihrer Straftaten habe sie nur deshalb begangen, damit sie mit der Polizei in Kontakt kommt. Das sorgt bestimmt auch bei „Promi Big Brother“ (Sat.1) für Gesprächsstoff.

Promi Big Brother (Sat.1): Emmy Russ versucht ihr Glück in zahlreichen Reality-TV-Formaten

Ihren ersten größeren Auftritt hatte Emmy Russ in der SerieDie strengsten Eltern der Welt“, in der rebellische Kinder zeitweise bei „strengen Familien“ mitarbeiten und gehorchen müssen. Die Sendung „taff“ berichtete deshalb mehrfach über Russ. Erste Erfahrungen als Schauspielerin konnte die Hamburgerin bei RTL2 in den Daily-Soaps „Berlin Tag & Nacht“ und „Köln 50667“ sammeln.

Einem breiteren Publikum wurde Emmy Russ 2020 durch die Teilnahme an der Show „Beauty and the Nerd“ bekannt. Darin sollte sie einem schüchternen, männlichen Teilnehmer helfen, mehr Selbstbewusstsein zu schöpfen.

Bei Promi Big Brother 2020 in Köln nimmt Russ die typische Rolle der attraktiven Blondine ein, die im Container auch mal ungeschminkt zu sehen ist. Während der Vorstellung ihrer Person im SAT.1-Frühstücksfernsehen fragten sich Zuschauer jedoch, wie der Promi-Status zustande gekommen sei.

Promi Big Brother (Sat.1): Emmy Russ verzaubert Instagram-Fans mit freizügigen Bildern

Auf Instagram verzaubert Emmy Russ ihre überwiegend männlichen Fans regelmäßig mit neuen freizügigen Bildern. Zusätzlich drückt die Hamburgerin dort auch ihre Liebe zu Polizisten aus, indem sie sich etwa auf einem Polizeiwagen räkelt oder Selfies mit den Ordnungshütern macht.

In einer Story hat die Promi-Blondine auch verraten, dass sie eine passionierte Pole-Dancerin sei, die sich geübt und verführerisch an der Stange bewegen kann. Durch ihre Aufritte im Fernsehen steigen die Besucherzahlen ihres Insta-Accounts stetig in die Höhe. Russ hat einen YouTube Kanal, auf dem sie sich 2015 noch als Beauty-Guru versuchte. Doch nach nur einem Video war Schluss damit und sie wechselte zu Instagram und ihren Bikini-Fotos.

Rubriklistenbild: © Willi Weber/SAT.1

Das könnte Dich auch interessieren

Kommentare