Instagram-News

Oliver Pocher (RTL): Geburts-Drama – Erzfeindin Anne Wünsche enthüllt dunklen Moment mit Tochter Miley

Oliver Pocher und Anne Wünsche lieferten sich lange Zeit einen krassen Cyber-Krieg. Nun enthüllte die Influencerin ein Geheimnis um die Geburt von Tochter Miley.

  • Oliver Pocher zieht seit Monaten über diverse Influencer und Sternchen her.
  • Besonders krass hatte es der RTL-Comedian aus Hannover auf Anne Wünsche abgesehen.
  • Auf Instagram verriet die Erzfeindin von Oliver Pocher nun, wie dramatisch die Geburt ihrer Tochter verlief.

Hannover/Berlin - Oliver Pocher machte es sich vor einigen Monaten zum Hobby, über diverse Instagram-Influencer herzuziehen. Besonders stark hatte es der RTL-Comedian aus Hannover auf die junge Mutter Anne Wünsche abgesehen. Die beiden Sternchen lieferten sich über Wochen hinweg einen üblen Cyber-Krieg. In letzter Zeit ist es aber erschreckend ruhig um Oliver Pocher und die Ex-BTN-Schauspielerin geworden. Nun wühlt Anne Wünsche allerdings schon das nächste Drama auf. nordbuzz.de hat alle Details zur Instagram-Beichte der 28-Jährigen.

Kinder:Nayla Alessandra Pocher, Elian Pocher, Emanuel Pocher
Geboren:18. Februar 1978 (Alter 42 Jahre), Hannover
Größe:1,70 Meter
Ehepartnerinnen:Amira Pocher (verh. 2019), Alessandra Meyer-Wölden (verh. 2010–2014)
Eltern:Gerhard Pocher, Jutta Pocher

Oliver Pocher (RTL): Streit zwischen Comedian und Anne Wünsche eskaliert - schwerer Vorwurf

Mittlerweile müsste quasi jeder von dem üblen Streit zwischen Oliver Pocher und Anne Wünsche mitbekommen haben. Wochenlang waren die Promis in den Medien. Das ewige Bashing beider Seiten ließ beinahe schon in Vergessenheit geraten, wie es überhaupt zum Pocher-Wünsche-Zwist gekommen ist.

Angefangen hat alles mit der Coronavirus-Infektion von Oliver Pocher und Ehefrau Amira Pocher, die derzeit das zweite Kind erwartet. Während der zweiwöchigen Quarantäne-Phase war dem Komiker aus Hannover offenbar so langweilig, dass schnell ein neues Hobby gefunden werden musste. Gesucht, gefunden, der 42-Jährige machte es sich zur Aufgabe, diverse Influencer auf Instagram bloßzustellen.

Anne Wünsche und Oliver Pocher führten wochenlang einen Cyber-Krieg (Montage).

Unter den Bashing-Opfern von Oliver Pocher war auch Ex-BTN-Schauspielerin Anne Wünsche. Seit ihrem Serien-Aus ist die 28-Jährige ziemlich erfolgreich auf Instagram unterwegs. Das allein stört den „Pocher - gefährlich ehrlich“-Star eigentlich gar nicht. Sein einziges Problem lag darin, dass die junge Mutter angeblich ihre zwei kleinen Töchter auf der Social-Media-Plattform für Geld vermarktet.

Oliver Pocher (RTL): Anne Wünsche greift Comedian an - Gericht verpasst Oli Maulkorb

Als mehrfacher Vater kann Oliver Pocher dieses Verhalten von Anne Wünsche nicht nachvollziehen und zog öffentlich über die 28-Jährige her. Dem RTL-Comedian ist das Wohl seiner eigenen Kids offensichtlich so wichtig, dass er sich kürzlich zu einem Tennis-Battle von Ex-Frau Sandy Meyer-Wölden herausfordern ließ. Der Gewinner soll das Sorgerecht für die Rasselbande bekommen. Dieser Ausgang muss für den Moment noch offen bleiben.

Anders als viele andere Bashing-Opfer von Oliver Pocher ließ Anne Wünsche die üblen Anschuldigungen nicht einfach auf sich sitzen. Der Ex-BTN-Star zerrte den Comedian wegen diverser Falschmeldungen vor Gericht. Kurz darauf bekam der sonst so schlagfertige 42-Jährige einen Maulkorb vom Hamburger Landgericht aufgesetzt.

Ob Oliver Pocher durch das Redeverbot aufgehört hat, über die junge Mutter herzuziehen? Natürlich nicht, aber es hat ihn auf jeden Fall gezügelt. Seit einigen Wochen ist es sichtlich ruhiger um die Instagram-Fehde geworden. Jetzt hat sich der Hannoveraner erstmal dem Ex-DSDS-Sieger Luca Hänni gewidmet.

Oliver Pocher (RTL): Anne Wünsche packt aus - Tochter entkommt nur knapp dem Tod

Anne Wünsche genießt derzeit ihre Ruhe von Erzfeind Oliver Pocher und ließ sich vor einigen Wochen nicht nur ihre Beißerchen verschönern. Die 28-Jährige feierte auch den siebten Geburtstag ihrer ältesten Tochter Miley. Eigentlich sollte dieser Tag ein schöner werden, doch erinnerte sich die junge Mutter in einem emotionalen Instagram-Post an die Schrecksekunde während der Geburt des Nachwuchses.

Die Influencerin erlebte während der Geburt ihrer kleinen Prinzessin einen heftigten Schreck-Moment und dachte kurze Zeit, sie hätte ihre Miley für immer verloren. Anne Wünsche schrieb: „Ich sitze grad auf dem Sofa und denke an den Tag zurück, wo bei mir die Presswehen eingesetzt haben. Du hattest Schwierigkeiten...dein kleines Herz hörte auf zu schlagen & die Hebamme rief den Arzt.“

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

HAPPY BIRTHDAY meine große 🥰 7 Jahre bist du heute schon geworden - wahnsinn! Ich bin so unendlich stolz auf dich ❤️ ich sitze grad auf dem Sofa und denke an den Tag zurück, wo bei mir die Presswehen eingesetzt haben. Du hattest Schwierigkeiten...dein kleines Herz hörte auf zu schlagen & die Hebamme rief den Arzt. Deine Oma stand neben mir & fing an zu zittern. Ich habe es erst garnicht realisiert und einfach weiter gepresst. Ich wollte das nicht hören oder wahr haben...und in diesem Moment, wo der Arzt durch die Tür kam, kamst du endlich 🥰 wir haben es beide geschafft ... du bist so stark, so taff, hast deinen eigenen Kopf, weißt was du willst und das macht mich zu einer ganz stolzen Mama. Ich hab dich lieb Melow 🍉 #geburtstag #happybirthday #geburtstagsparty

Ein Beitrag geteilt von Anne Wünsche (@anne_wuensche) am

Anders als ihre Mutter, die mit ihr Kreißsaal war, wusste Anne Wünsche anfangs nicht, wie ihr geschieht: „Deine Oma stand neben mir & fing an zu zittern. Ich habe es erst gar nicht realisiert und einfach weiter gepresst. Ich wollte das nicht hören oder wahr haben.“

Als der Arzt dann mit der kleinen Miley durch die Tür kam, konnte die frischgebackene Mutter aufatmen. Anne Wünsche ist super stolz auf ihre Älteste und freut sich, dass die beiden solch Glück im Unglück hatten. Auch Papa Henning Merten, der bald zusammen mit Freundin Denise Kappés im „Sommerhaus der Stars“ zu sehen sein wird, dürfte mächtig stolz auf seine kleine Kämpferin sein.

Oliver Pocher (RTL): Gehen Bashing-Attacken gegen Anne Wünsche weiter? - Influencerin mit komischer Andeutung

Eigentlich müsste Anne Wünsche derzeit über das ganze Gesicht strahlen. Tochter Miley geht es gut, und auch Oliver Pocher hat in den letzten Tagen kein Wort über die 28-Jährige verloren. Oder vielleicht doch? Auf Instagram veröffentlichte die 28-Jährige kürzlich einen merkwürdigen Beitrag. Die Ex-BTN-Schauspielerin, die derzeit Urlaub in Kroatien macht, schreib, dass sie einen ganz schön schwierigen Start in den Tag hatte.

Trägt Oliver Pocher etwa an der schlechten Laune von Anne Wünsche die Schuld? Möglich wäre es, denn die 28-Jährige schrieb: „Leute, die alles und jeden kritisieren, den Spaß am Leben verloren haben & gar nicht merken, dass sie eigentlich nur unzufrieden mit ihrem eigenen Leben sind & deshalb es auch nicht ändern können/wollen. SO will ich niemals sein!“

Bahnt sich da etwa der nächste Cyber-Krieg mit Oliver Pocher an oder gilt der Beitrag vielleicht doch jemand ganz anderen? Seien wir mal ehrlich, das klingt doch ganz schön nach einem Seitenhieb gegen den Comedian. Wie dem auch sei, die nächsten Tage werden es mit Sicherheit zeigen. Jetzt muss sich der Bashing-König erstmal mit seiner durchgestandenen Polizei-Anhörung wegen der Wendler-Papa-Parodie auseinandersetzen.

Rubriklistenbild: © Rolf Vennenbernd/picture alliance/dpa & Screenshot/Instagram/anne_wuensche

Das könnte Dich auch interessieren

Kommentare