TV-Doku mit Komiker und Papa

Oliver Pocher (RTL): Schwerer Jagd-Unfall - Reise mit Vater Gerhard endet blutig

Oliver Pocher (RTL) ist für seine Show mit Papa Gerhard auf Reisen. Dann ereignet sich ein schwerer Jagd-Unfall in den USA - der Ausflug endet blutig.

  • Oliver Pocher ist ein deutscher RTL-Komiker
  • Der Comedian geht mit seinem Vater ins Ausland bei der TV-Show "Pocher & Papa auf Reisen"
  • Während der RTL-Show erlitt Oliver Pocher einen dramatischen Unfall

Hannover - Wer immer noch nicht genug von dem frechen Komiker Oliver Pocher hat, der wird sich freuen: Bald gibt es ein weiteres RTL-Format, in dem der 42-Jährige aus Hannover die Zuschauer mit seinem derben Humor unterhält. Denn in der TV-Sendung "Pocher & Papa auf Reisen" mit seinem Vater Gerhard Pocher besucht der RTL-Komiker Oliver Pocher verschieden Länder. Doch mitten in der RTL-Show erlitt Oliver Pocher einen schweren Unfall.

Name

Oliver Pocher

Geboren

18. Februar 1978 (Alter 42 Jahre), Hannover

Größe

1,70 m

Ehepartnerinnen

Amira Pocher (verh. 2019), Alessandra Meyer-Wölden (2010-2014)

Kinder

Nayla Alessandra Pocher, Elian Pocher, Emanuel Pocher

Filme

Vollidiot, Hanni & Nanni, Hui Buh – Das Schlossgespenst

Oliver Pocher (RTL): Schwerer Jagd-Unfall bei Komiker - Reise mit Vater im TV

Nicht nur sprach der beliebte Witzbold Oliver Pocher in seinem Podcast über Beziehungs-Geheimnisse mit seiner Frau Amira Pocher, sondern zeigte jetzt auch immer mehr von seinem bis jetzt eher unbekannten Vater. In zwei Teilen von "Pocher & Papa auf Reisen" kann der RTL-Zuschauer das ungleiche Paar bei einer verrückten Abenteuertour in verschiedenen Ländern beobachten.

RTL-Star Oliver Pocher erlitt auf der Jagd mit seinem Vater bei der TV-Show "Pocher und Papa auf Reisen" einen Unfall.

Eines wird nämlich der TV-Fan sofort sehen: Unterschiedlicher könnten Vater und Sohn kaum sein, während nämlich Oliver Pocher mit frechen und provokanten Witzen nur um sich wirft, ist sein Vater zurückhaltend und eher von ruhiger Natur. Umso witziger ist es dann für den RTL-Zuschauer das Duo in komischen Situationen in Thailand und den USA zu sehen. 

Oliver Pocher (RTL): TV-Komiker und Vater sind auf Reisen in USA und Thailand

Die zweiteilige Doku zeigt Oliver Pocher und seinen Vater an den schönen Stränden Thailands und bei aufreizenden Shows in diversen Etablissements. Doch bei einem Besuch in dem südostasiatischen Land darf auch keine traditionelle Massage fehlen, bei der sich Vater und Sohn eine große Portion Entspannung gönnen.

Natürlich muss der RTL-Zuschauer nicht nur mit beruhigenden Spa-Szenen rechnen, sondern auch eine Menge Action wird auch den Komiker Oliver Pocher zukommen. Im zweiten Teil der TV-Show "Pocher & Papa auf Reisen" geht es für die beiden Männer auf eine wilde Tour durch die Vereinigten Staaten von Amerika, der für den Comedian dramatisch endet.

Oliver Pocher (RTL): Reise mit Vater endet mit Unfall bei Wildschwein-Jagd in den USA

In den USA lässt die witzige Vater-Sohn-Kombi kaum ein amerikanisches Klischee aus: Sei es sich als Elvis-Doppelgänger zu verkleiden in einer Hochzeitskapelle oder als bei Cowboys als Praktikanten zu dienen - Oliver Pocher und Gerhard Pocher haben in ihrer RTL-Show "Pocher & Papa auf Reisen" eine Menge Spaß zusammen.

Doch bekanntermaßen hört jeder Spaß einmal auf - und das auch im Falle Oliver Pochers. Denn der RTL-Komiker und Ehemann von Amira Pocher erlitt in Louisiana auf der Jagd nach Wildschweinen einen dramatischen Unfall. Auf der gemeinsamen Jagd mit seinem Vater hatte Oliver Pocher nämlich den Rückstoß seiner eigenen Waffe unterschätzt. Das Ergebnis: Eine heftige blutende Platzwunde auf der Stirn des Comedians - und das Ende der Jagd auf die Wildschweine

Der Komiker aus Hannover kam danach sofort ins Krankenhaus und die Wunde musste genäht werden. Keine Sorge, so schnell kriegt kaum etwas den Witzbold Oliver Pocher zum Schweigen - munter riss der Komiker weiter Witze über seinen Unfall. Vor kurzem stritt sich Oliver Pocher heftig mit Koch Attila Hildmann, sodass der RTL-Komiker sogar von der Polizei abgeführt werden musste.

Rubriklistenbild: © picture alliance/Lino Mirgeler/dpa/Henning Kaiser/Montage

Das könnte Dich auch interessieren

Kommentare