Rap-Hit „Influenza“

Oliver Pocher (RTL): Krawall-Komiker feiert Deutschrap-Debüt mit Influenza-Disstrack

Seit der Corona-Krise hetzen Oliver und Ehefrau Amira Pocher gegen Influencer. Nun feiert das Krawall-Duo sein „Rap“-Debüt und droppt den Track „Influenza“.

  • Seit der Coronavirus-Krise bashen Oliver und Ehefrau Amira Influencer auf Instagram.
  • Nun feiert Krawall-Duo ihr Rap-Debüt und droppt den Disstrack „Influenza“.
  • Promis wie Anne Wünsche und die Harrisons bekommen in lässigen Hooks ihr Fett weg.

Hannover - Dreht den Bass auf, denn hier kommt Oliver Pocher (42). Mit coolen Rhmyes, lässiges Hooks und so ziemlich jedem Influencer-Klischee samt Fendi-Shirt und gepimpten Benz, versorgen Oli und Ehefrau Amira (27) uns mit dem Ohrwurm des Jahres. Denn was fehlte noch zum absoluten Influencer-Bashing-Glück? Richtig, ein knallharter Disstrack – die Strassenkobra ist zurück.

Mit „Influenza“ feiern die beiden nun ihr Rap-Debüt. nordbuzz.de hat in den Hit reingehört und eines ist klar: mit diesem Track können Oliver und Amira Pocher den Rappern dieser Welt ordentlich Konkurrenz machen.

Geboren:18. Februar 1978 (Alter 42 Jahre), Hannover
Größe:1,7 Meter
Ehepartnerinnen: Amira Pocher (verh. 2019), Alessandra Meyer-Wölden (verh. 2010–2014)
Eltern: Jutta Pocher, Gerhard Pocher

Oliver Pocher (RTL): Krawall-Duo zieht Influencer während Corona-Krise durch den Dreck

Eigentlich sollte man meinen, dass besonders Amira, die aktuell mit dem zweiten Pocher-Baby schwanger ist, die Puschen hochlegt und sich von Ehemann Oliver von vorne bis hinten verwöhnen lässt - inklusive Fußmassage und Eis-Lieferdienst. Doch das einfach faul herumliegen nichts für die Pochers ist, bewies das Krawall-Duo bereits während der Corona-Krise. Immer wieder zogen Oliver und Amira Pocher Influencer durch den Kakao - mit Erfolg! Denn der Sender RTL hob das Influencer-Bashing auf ein High-End-Level und gab dem Krawall-Duo die Stage ihres Lebens.

Oliver Pocher und Ehefrau Amira feierten ihre Rap-Karriere und droppten den Disstrack „Influenza“ (nordbuzz.de-Montage).

Egal ob Gerda Lewis, Lieblings-Opfer Anne Wünsche, die vor Gericht zog oder die Harrisons - kaum ein Promi flog unter dem Pocher-Radar. Tag für Tag versüßten Oli und Amira ihre Fans mit lustigen Instagram-Videos, in denen jeder Influencer sein Fett weg bekam und mit neuen Folgen von „Pocher - gefährlich ehrlich!“ auf RTL, in denen das Krawall-Duo kein Blatt vor den Mund nahm und in altbewährter Manier lästerte, was das Zeug hielt.

Oliver Pocher (RTL): Hau-drauf-Comedian und Ehefrau Amira feiern Rap-Debüt in Late-Night-Show

Jetzt feierten die selbsternannten Pocher-Gangster ihr Rap-Debüt in ihrer RTL-Late-Night-Show „Pocher - gefährlich ehrlich!“, die in die Sommerhaus-Verlängerung geht. Gemeinsam mit Erfolgsproduzenten Alex Christensen (53) steckten Oli alias Straßencobra und Ehefrau Amira alias Straßenkatze die Köpfe zusammen, bis das Mischpult glühte. Heraus kam der krasse Disstrack „Influenza“.

Im Musikvideo zeigen Oliver Pocher und Amira, dass sie mir nichts, dir nichts, das Image eines krassen Rapper-Duos aufrechterhalten können. Mit fetter Karre, reichlich Goldschmuck, Cap, Balenciaga Bauchtasche und der klassischen Ghetto-Finger-Pistole hauen sie eine fette Zeile nach der anderen raus und verpassen Pocher-Fans mit dem Chorus „Ihr seid schlimmer als die Grippe Influenza, ohne Filter seht ihr aus wie Gespenster. Für ein paar Likes springt ihr gleich aus dem Fenster“ den Ohrwurm ihres Lebens.

Wer hätte gedacht, dass Oliver Pocher nach seinem Erfolg mit "Kennst du die Stars" im Jahr 2008 mit Rap-Kollege Bushido, der gegen Arafat Abou-Chaker vor Gericht aussagt, wie 24hamburg.de zu berichten weiß, seine Jagd auf Stars und Sternchen so auf die Spitze treiben kann.

Oliver Pocher (RTL): Disstrack „Influenza“ zieht Stars und Sternchen durch den Dreck

Während Pocher-Fans den Rap-Ohrwurm feiern, dürfte dem ein oder anderen Promi das Herz in die Hose gerutscht sein. Egal ob Anne Wünsche, Sarah und Dominc Harrison und Yelic Koc - vor kaum einem Influencer und Like-Sammler machte das Krawall-Duo halt und zog jeden von ihnen mit Zeilen wie „Ist dein Anus so gebleacht wie dein Smile?“ und „Wärst du eine Frau, hätt ich vor dir Respekt" durch den Dreck.

Liebe Stars und Sternchen, zieht euch warm an. Denn Oliver Pocher aus Hannover kündigte bereits im Musikvideo zu „Influenza“ eine Fortsetzung des Disstracks an. „Ein paar Influencer habe ich jetzt vergessen. Die sch*** Lappen. Sch***egal - Trag Nummer 2 folgt“, so Straßencobra Oli. Wir sind uns sicher ziemlich sicher, dass der Hau-drauf-Comedian noch zahlreiche fiese Gemeinheiten auf Lager hat. Schon als Strassenkobra mit Bushido teilte Pocher ordentlich aus.

Man, man, man, da haben Oliver und Amira Pocher ja einen echt heißen Hit aus dem Ärmel geschüttelt. Seien wir mal ehrlich, mit diesem Disstrack kann es das Krawall-Duo locker easy mit Rap-Größen wie Capital Bra, Apache 207, Bushido und Gzuz, der wegen Waffenbesitz vor Gericht steht, wie 24hamburg.de berichtet, aufnehmen. Besonders bei Capital Bra kam der Disstrack alles andere als gut an, denn mit diesem Hit stießen Oliver und Amira Pocher ihm von Rap-Thron. Einen anderen Diss verpasste Oliver Pocher Clements Tönnies – er zeigte im Fernsehen, wie klein die Tönnies-Wohnungen in Gütersloh sind. // 24hamburg.de ist Teil des Ippen-Digital-Netzwerks.

Rubriklistenbild: © Andreas Arnold/picture alliance/dpa & Stefan Gregorowuis/TVNOW

Das könnte Dich auch interessieren

Kommentare