Hafthor Björnsson

„Mir fehlen die Worte“: „Game of Thrones“-Star bricht unglaublichen 500-Kilo-Weltrekord

Für seine kolossale Statur „trainiere ich täglich. Ich kann 1000 Pfund heben und esse jeden Tag 10.000 Kalorien“, verriet Hafthor Björnsson einmal. Jetzt ist er Weltrekordhalter.
+
Für seine kolossale Statur „trainiere ich täglich. Ich kann 1000 Pfund heben und esse jeden Tag 10.000 Kalorien“, verriet Hafthor Björnsson einmal. Jetzt ist er Weltrekordhalter.

In „Game of Thrones“ ist er der Berg. Mächtig wie ein Berg zeigte sich Hafthor Björnsson nun auch im echten Leben: Er stellte einen Weltrekord im Strongman-Sport auf.

Hafthor Björnsson, der „Game of Thrones“-Fans besser bekannt ist als Gregor „Der Berg“ Clegane, hatte ein Ziel: Er wollte den Weltrekord im Kreuzheben schaffen. Am Samstag war es so weit: Der 31-Jährige hob in seiner isländischen Heimat 501 Kilogramm aus dem Kreuz und überbot damit den bisherigen Weltrekord des Briten Eddie „Deadlift King“ Hall, der vor vier Jahren genau 500 Kilo schaffte.

Bei Instagram postete der 2,05 Meter große und 205 kg schwere Strongman Björnsson das Video zum Beweis und schrieb: „Mir fehlen die Worte. Was für ein aufregender Tag, an den ich mich für den Rest meines Lebens erinnern werde.“ Um im Strongman-Sport an der Spitze zu bleiben, nimmt der kolossale Isländer laut eigenen Angaben täglich 10.000 Kalorien zu sich und trainiert. Er ist aktuell „Europas stärkster Mann“. 2018 konnte er sogar zum ersten Mal den World's Strongest Man gewinnen.

teleschau

Das könnte Dich auch interessieren

Kommentare