Hohe Schulden

Michael Wendler bald obdachlos? Schlagersänger soll seine Villa in den USA verkaufen

Michael Wendler
+
Michael Wendler soll seine Villa in den USA verkaufen. Könnte die Familie etwa bald auf der Straße stehen?

Droht jetzt etwa die Obdachlosigkeit für Michael Wendler und seine Familie? Der Schlagersänger soll seine Villa in Florida verkaufen. Unklar ist, wie es danach weitergehen wird.

NRW – Für Michael Wendler (48) sieht es derzeit gar nicht rosig aus. Der Schlagersänger soll bereits mehrere Millionen Euro Schulden haben, berichtete zuletzt sein Ex-Manager Markus Krampe. Jetzt zieht der 48-Jährige die Konsequenzen aus den Geldsorgen, berichtet RUHR24.de*.

Nun sollen Michael Wendler und Ehefrau Laura Müller ihr Haus in Cape Coral in Flroida (USA) verkaufen*. Wie das Magazin Closer berichtet, soll das Haus für 474.900 Dollar (umgerechnet knapp 390.000 Euro) auf einer amerikanischen Maklerseite angeboten werden.

Das Haus soll sogar für weit weniger verkauft werden, als Michael Wendler damals dafür bezahlt haben soll. Drei Schlafzimmer, zwei Bäder und ein Pool auf dem großen Anwesen – Michael Wendler, Laura Müller und Adeline Norberg haben ein Leben im Luxus geführt. Landet die Familie jetzt etwa als Obdachlose auf der Straße? *RUHR24 ist Teil des Redaktionsnetzwerks von IPPEN.MEDIA.

Das könnte Dich auch interessieren

Kommentare