Fans aus dem Häuschen

Liz Hurley (54) erneut oben ohne beim Planschen - „Stunning“

+
Liz Hurley (Archivfoto).

Elizabeth Hurley hat schon wieder ein heißes Pool-Foto gepostet. Die Fans reagieren mit enormer Begeisterung.

Update vom 10. August 2019: Sie hat es schon wieder getan! Hollywood-Größe Elizabeth „Liz“ Hurley (54) liebt es offenbar, ihren immer noch ziemlich makellosen Körper den Fans zu präsentieren. Jetzt hat sie sich mal eben oben ohne in den Pool gestürzt - an Kleidung ist nur ein kleines Bikini-Höschen zu sehen. Und der rechte Arm bedeckt ihre blanken Brüste auch mehr schlecht als recht.

Die Fans - erst recht die männlichen - sehen keinen Grund zur Beanstandung. Ganz im Gegenteil. Sie flippen regelrecht aus. „Hottie“, lautet eine Reaktion. „Wow“ und „Beautiful“ weitere. Und für manche wurde offenbar der Flammen-Emoji für genau solche Postings erfunden ...

Lena Meyer-Landrut tauschte zwar den Pool gegen einen Fluss - wahrscheinlich die Leine - und verzichtete nicht auf ein Bikini-Oberteil, verdrehte ihren Fans mit ihrem Traumkörper allerdings trotzdem den Kopf.

Freizügiger geht nicht mehr: Hollywood-Star lässt im Pool alle Hüllen fallen

Unser Artikel vom 16. Juli 2019:

München - Elizabeth Hurley (54) versteht es ihre Follower bei Laune zu halten. Die britische Schauspielerin zieht auf ihrem Account regelmäßig alle Register und bringt selbst einen fruchtbar drögen Pool zum Kochen. Liz Hurley hat erst vor kurzem ihren 54. Geburtstag gefeiert, doch ihre Kurven setzt sie trotzdem gekonnt in Szene. Wer sich durch ihren Instagram-Account scrollt, kann Liz Hurley vor allem in heißen Bikinis bewundern. Die Britin wirbt nämlich gerne höchstpersönlich für ihre Bademoden-Kollektion. 

Liz Hurley - Pool-Schnappschuss irritiert die Fans  

Allerdings scheint Elizabeth Hurley eine echte Wasserratte zu sein. Im Pool gibt die Brünette alles, wie verschiedene Insta-Clips demonstrieren. So ist es gerade ein Pool-Schnappschuss, der bei ihrer Followerschaft für Schnappatmung sorgt. Die Fans sind jedenfalls völlig aus dem Häuschen. Die Zahl der Flammen-Emojis unter dem Foto ist enorm.  

 „God save the Queen!!!... The most beautiful girl in the world“ (auf Deutsch: Gott schütze die Königin - Das hübscheste Mädchen auf der ganzen Welt“), schwärmt ein Nutzer. Natürlich fällt einigen sofort auf, dass die Chefin diesmal keine Werbung für ihr Bikini-Label macht und offenbar kein Stöffchen auf ihrer Haut trägt. „Sie hat schon wieder nichts an“, bemerkt ein Fan. Ja, keine Frage - diese Aufnahme lässt für Fanatasie viel Raum. Es ist jedoch eine andere Sache an dem Pool-Pic, die viele an ihrem Idol fasziniert: Es sind die Augen von Elizabeth Hurley. 

Elizabeth Hurley - ein Körperteil fasziniert ihre Follower 

„Deine Augen sind so wunderschön“ oder „Atemberaubende Augen“ ist in den Kommentaren zu lesen. Und in diesem Fall ist mit dem Begriff Augen wirklich das Augenpaar von Liz Hurley gemeint. Doch sehen Sie selbst.    

Elizabeth Hurley spielte in der TV-Serie „The Royals“ Königin Helena. Aktuell ist die Britin bei der Teen-Show „Marvel's Runaways“ am Start. „Ja, ich sollte eigentlich meinen Text lernen - aber ich bin im Pool“, schreibt Liz Hurley zum Pool-Schnappschuss. Mit einem heißen Pool-Video aus dem Urlaub, sorgte die Schauspielerin vergangenes Jahr für Wirbel. Liz Hurley demonstrierte das Brustschwimmen keine langweilige Wasseraktivität ist.   

Die Schauspielerin ist nicht die Einzige die sich gerne hüllenlos auf Instagram zeigt- Auch die 21-jährige Kylie Jenner ist ohne Kleidung auf ihrem Account zu sehen. Daniela Büchner hingegen wagte sich nun zum ersten Mal, sie veröffentlichte Bilder von einem professionellen Akt-Shooting

Video: Liz Hurley - mit 53 sieht sie aus wie Mitte 20

ml 

Das könnte Dich auch interessieren

Kommentare