Heftige Reaktion

Lena Meyer-Landrut (ESC): Sängerin verkündet auf Instagram - "Ich sterbe..."

Sängerin Lena Meyer-Landrut postet auf Instagram ein bewegendes Video. Die ESC-Siegerin weint und verwirrt damit die Fans zudem mit einer sehr intimen Aussage.

  • Lena Meyer-Landrut lässt ihre Fans regelmäßig per Instagram-Story an ihrem Leben teilhaben.
  • In dem Posting ging es für die Sängerin aus Hannover Anschein emotional drunter und drüber.
  • Die ESC-Gewinnerin weint in dem Video

Hannover - ESC-Gewinnerin Lena Meyer-Landrut* (28) gehört zu Deutschlands größten Popstars. Ihrem Instagram-Account folgen mehr als drei Millionen Menschen. Die Gewinnerin des Eurovision Song Contest (ESC) von 2010 lässt dort die Fans an ihrem Leben teilhaben.

Ob das Teasern eines neuen Videos, private Schnappschüsse aus dem Urlaub oder Backstage-Aufnahmen, regelmäßig bietet die Sängerin aus Hannover den Followern Updates. Ein Post, der einen tiefen Blick in ihren Ausschnitt zeigt, begeisterte unlängst ihre Fans ganz besonders. Und die 28-Jährige bewies Humor, als sie auf einen wenig schmeichelhaften Kommentar zu einem ihrer Posts reagierte.

Sängerin Lena Meyer-Landrut verwirrt mit einem Video bei Instagram.

Einen Twitter-Account hat Lena Meyer-Landrut übrigens auch. Um diesen ist es aber in letzter Zeit sehr still geworden. Der letzte Beitrag stammt aus dem Frühjahr 2019. Instagram ist also eindeutig Lenas favorisierter Social-Media-Kanal.

Lena Meyer-Landrut (ESC): Sängerin schluchzt bitterlichst in Instagram-Video

Zwei Bilder aus einer ihrer letzten Instagram-Stories verwirren den Betrachter: Eines zeigt Lena Meyer-Landrut emotional. Weint sie etwa? Oder zeigt die 28-Jährige hier ihr verborgenes Schauspieltalent? Es dürfte nicht verwundern, schließlich hatte Lena schon vor dem ESC Komparsenrollen im Fernsehen.

Wer sich informieren will, findet hier eine Übersicht all ihrer TV-Auftritte*. Im Frühjahr wird sie auch wieder in der Jury von "The Voice Kids" sitzen. Dieses Jahr neben Sasha, Max Giesinger und den Musikern von "Deine Freunde". Hier darf jetzt jeder selbst entscheiden: Echt oder gespielt? Ist es ein Weinen oder ein "Lachen-bis-die-Tränen-kommen"?

Lena Meyer-Landrut: Weint sie da etwa?

Was sie zu dem Bild schreibt, hilft, die Situation zu verstehen: "Dying over cute animal pics with...." (zu deutsch: "Ich sterbe hier wegen süßen Tierbildern mit...") Die drei beigefügten Instagram-Accounts gehören wohl zu drei Freundinnen von Lena Meyer-Landrut, eine davon offensichtlich eine Makeup-Artistin aus Berlin. Allem anscheinend nach hat Lena sich also mit drei Mädels über süße Tierbildchen amüsiert, wie *nordbuzz.de berichtet.

Lena Meyer-Landrut: Süßes Tier-Foto bewegt Sängerin

Zuletzt hatte Lena Meyer-Landrut auf ihrem Instagram-Account ihr neues Video zum Song „Skinny B****“ verlinkt. Als Teaser nutzte sie ein Foto, dass sie in dem heißen Outfit des Videos zeigt.

Ihr aktuellstes Album stammt von 2019 und trägt den Titel "Only Love, L" (nur Liebe, L"). "Skinny B****" ist der elfte Song auf dem Tonträger. "Only Love, L" ist Lena Meyer-Landruts fünftes Studioalbum.

Eines der süßen Tierfotos schien Lena am meisten zu bewegen. Ein ganz besonders süßer Tropf, der sich verletzt hatte, aber offensichtlich die allerbeste Versorgung erhielt.

Lena Meyer-Landrut (ESC): Sängerin "stirbt" den Tod der Verzückung

Also, alles gut, die Verletzung ist verarztet. Und kein Wunder, dass Lena Meyer-Landrut hier den Tod der Verzückung stirbt. „Hooowww?“ (“Wieeeee?“) fragt sie sich nur?

Ja, mit welchem Mini-Werkzeug waren die Tierretter hier wohl am Werk? Und es wirkt, als halte der kleine Racker ganz stolz seinen Verband in die Kamera. Fehlt nur noch der Mini-Stift zum Unterschreiben.

Dieses Tier zeigte Lena Meyer-Landrut in ihrer Instagram-Story.

Quelle: nordbuzz.de

*nordbuzz.de ist Teil des bundesweiten Ippen-Digital Redaktionsnetzwerks.

Rubriklistenbild: © Henning Kaiser/dpa/Screenshot Instagram/Montage

Das könnte Dich auch interessieren

Kommentare