"The Masked Singer"

Lena Meyer-Landrut: Spekulation bei "The Masked Singer" - steckt sie hinter einer Maske?

Lena Meyer-Landrut sucht bei "The Voice Kids" Nachwuchstalenten. Nun wurde wie wild spekuliert, ob sie hinter der Fledermaus bei "The Masked Singer" steckt. 

  • Lena Meyer-Landrut geht mit "The Voice Kids" auf die Suche nach Nachwuchstalenten
  • Seit Dienstag (10. März) läuft "The Masked Singer" auf ProSieben
  • Fans vermuten, dass die Sängerin aus Hannover im Fledermaus-Kostüm steckt

Update vom 19. März um 7.15 Uhr: Leider falsch geraten. In der vergangenen Show am letzten Dienstag (17. März) wurde die Identität der pinken Fledermaus bei "The Masked Singer" auf ProSieben gelüftet. Nach einem Michael-Jackson-Medley aus "Beat It" und "Bad" vermuteten Fans weiterhin, dass Sängerin Lena Meyer-Landrut hinter dem Kostüm steckte. Doch die Jury war sich sicher - dass muss Franziska Kuppe sein. Und tatsächlich, das Topmodel steckte hinter der glitzernden Fledermaus-Maske.

Hannover - Eigentlich ist Lena Meyer-Landrut* (28) gerade mit "The Voice Kids" auf der Suche nach neuen Nachwuchstalenten. Doch ist die Sängerin aus Hannover vielleicht noch in einem weiteren TV-Format zusehen und stellt dort ihr eigenes Können unter Beweis? Derzeit wird wie wild darüber spekuliert, ob sich hinter dem Fledermaus-Kostüm in der ProSieben-Show "The Masked Singer" Lena Meyer-Landrut versteckt und sie so ihre Fans zum Narren hält. 

Lena Meyer-Landrut: Sängerin aus Hannover geht bei "The Voice Kids" auf die Suche nach Nachwuchstalenten 

Seit dem 23. Februar geht Lena Meyer-Landrut gemeinsam mit Max Giesinger, der Band "Deine Freunde" und Sasha bei "The Voice Kids"* auf ProSieben auf die Suche nach neuen Nachwuchstalenten, wie nordbuzz.de* berichtet. Bereits seit 2013 kämpft die Sängerin aus Hannover mit kurzen Pausen in der Gesangsshow mit ihren Schützlingen um den großen Sieg - 2015 gelang es ihr endlich. Mit Noah-Levi holte sie den Pokal. In dieser Staffel geht Lena Meyer-Landrut mit Anna P., Suzan, Reza und Yike ins Rennen. Unsere Daumen sind gedrückt. 

Lena Meyer-Landrut: "The Masked Singer" auf ProSieben geht in die zweite Runde

Nachdem die erste Staffel von "The Masked Singer" auf ProSieben ein echter Erfolg war, ging die Show am Dienstagabend (10. März 2020) in die zweite Runde und das große Mitraten begann. Wer versteckt sich wohl hinter welchem Kostüm? Zur Auswahl stehen: das Chamäleon, der Drache, der Hase, die Göttin, Dalmatiner, die Kakerlake, der Roboter, der Wuschel, die Fledermaus und das Faultier. Woche für Woche muss der Sänger/die Sängerin mit den wenigsten Anrufen die Maske abnehmen und die eigene Identität enthüllen. Besonders über die pinke Fledermaus wurde wie wild spekuliert. Wer steckt wohl hinter dem glitzerndem Kostüm?

Lena Meyer-Landrut: Steckt die ESC-Sängerin bei "The Masked Singer" hinter der Fledermaus?

Kaum lief die erste Folge "The Masked Singer" auf ProSieben, wurden sofort Stimmen laut, dass die Sängerin Lena Meyer-Landrut sich hinter dem Fledermaus-Kostüm verstecken könnte. Nicht nur ihre Stimme, die Klangfarbe und Intonation des Songs "Bad Guy" von Billie Eilish schienen die Sängerin aus Hannover zu verraten. Auch der Spruch im Vorstellungsvideo "Das war nicht die größte Bühne, auf der ich stand" schürte die Gerüchteküche. Immerhin stand Lena Meyer-Landrut bereits auf der ESC-Bühne und holte dort 2011 den Sieg für Deutschland. 

Außerdem erzählte die pinke Fledermaus im Vorstellungsfilm, dass sie es gewohnt sei, nicht ernst genommen zu werden, jetzt jedoch die Zeit gekommen sei, um mutig zu sein. Wir erinnern uns wohl alle an das Musikvideo zu Lena Meyer-Landruts* Hit "Skinny Bitch" - da war sie mehr als mutig und verschaffte sich mit diesem Song endlich Gehör. Mit im Rennen rund um die Identität der Fledermaus ist aber auch noch Olivia Jones. 

Wie wild wird über Lena Meyer-Landrut spekuliert. Ist sie etwa die Fledermaus bei "The Masked Singer" auf ProSieben?

Wir sind definitiv gespannt, ob sich die Gerüchte verdichten und wann die Fledermaus ihre Maske abnimmt. Denn so abwegig ist die Teilnahme von Lena Meyer-Landrut bei "The Masked Singer" tatsächlich nicht. Immerhin besuchte das Monsterchen aus der ersten Staffel die Show "The Voice Kids" und machte die Verbundenheit der beiden Gesangsshows deutlich. Derweil sprach Lena Meyer-Landrut über ihren Sieg beim "Eurovision Song Contest" und fand harte Worte für ihre Teilnahme.  Nun zeigte sich Lena Meyer-Landrut auf Instagram mit einer Corona-Schutzmaske und hatte eine wichtige Bitte an ihre Fans.

Quelle: nordbuzz.de

*nordbuzz.de ist Teil des bundesweiten Ippen-Digital-Redaktionsnetzwerks.

Rubriklistenbild: © Fotomontage picture alliance / dpa

Das könnte Dich auch interessieren

Kommentare