Tierisches Schicksal 

Lena Meyer-Landrut (ESC): Einkauf-Drama - plötzlich bricht ihre Welt zusammen

Lena Meyer-Landrut  (The Voice Kids) war für ihre Hündin Kiwi Hundefutter einkaufen. Dann brach die Welt für die ESC-Sängerin aus Hannover zusammen.

  • Lena Meyer-Landrut holte 2010 beim ESC den Sieg für Deutschland
  • Ihr Hund Kiwi ist sechs Jahre alt
  • Lena Meyer-Landrut sprach jetzt über einen dramatischen Hundefutter-Einkauf

Hannover - Hardcore-Lena-Fans wissen, die Sängerin aus Hannover ist nicht nur sehr tierlieb - sie ist nahezu nach Hunden verrückt. Besonders ihr eigener Hund Kiwi ist für Lena Meyer-Landrut* (28 Jahre) wie ihr eigenes Kind und voller Hingabe kümmert sich die einstige ESC*-Gewinnerin um ihren Augapfel. Doch ein verhängnisvoller Einkauf von Hundefutter sorgte bei der beliebten "Satellite"-Interpretin dafür, dass die Welt über sie zusammen brach. 

Lena Meyer-Landrut (ESC): "Thank you"-Sängerin macht Hündin Kiwi zum Instagram-Star

Ob mit seinen Freunden am Spielen oder Backstage auf seine Hunde-Mutti warten, Kiwis Instagram-Seite verriet so einige Einblicke in das Leben von Lena Meyer-Landrut und ihrer engen Bindung zu ihrem Hund. Aber auch witzige Instagram-Momente zeigt die "Thank you"-Sängerin - so knabberte vor kurzem eine Frau in Lena Meyer-Landruts Ausschnitt rum. Ihr liebe Hündin Kiwi ist immer dabei, denn der einstigen ESC-Gewinnerin ist es wichtig, so viel Zeit wie möglich mit ihrem Haustier zu verbringen. Darüber berichtet nordbuzz.de*.

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

So und jetzt her mit den Leckerchen.

Ein Beitrag geteilt von Kiwi (@this.is.kiwi) am

Gerne traf sich die "The Voice Kids"-JurorinLena Meyer-Landrut mit Freunden wie Palina Rojinski und ihrer französischen Bulldogge auf ein gemeinsames Hunde-Date. Auch Moderatorin Palina beschrieb den Hund der "Better"-Sängerin in ihrem eigenen Podcast als einfach nur "perfekt". Dabei würde Kiwi in einigen Situationen nicht auf ihre Hunde-Mami hören, denn Kiwi ist wie eine "Kreuzung aus Katze und Hund", die es einfach nicht mögen gestreichelt zu werden. Kiwi sieht dabei aus wie eine süßer Mix aus Jack Russel Terrier und Golden Retriever.

Lena Meyer-Landrut (ESC): "Better"-Sängerin kauft Hundefutter - dann bricht Welt über sie zusammen

Doch ausgerechnet ihre süße Hündin Kiwi führte zu einem dramatischen Ereignis in ihrer Vergangenheit, während Lena Meyer-Landrut eigentlich nur Hundefutter einkaufen wollte. Auf dem Weg zum Geschäft führte die 28-Jährige aus Hannover ein Gespräch mit ihrer Mutter und plötzlich wurde sie von ihren eigenen Emotionen überwältigt. Denn die sonst so aufgekratzte Sängerin fühlte sich einfach nur noch müde und traurig - und das jeden Tag, verriet sie der Deutschen Bahn. 

Zwar hätte es Phasen gegeben, in denen die "Thank you"-Sängerin glücklich wäre - doch andererseits wäre sie auch "an keinem Tag so richtig da". Die sympathische Musikerin Lena Meyer-Landrut sprach über ihre dunkelsten Stunden, in denen sie zwar Songs am laufenden Band produziert und geschrieben hätte, aber davon nichts gefühlt hätte. Das Gespräch ging sogar so weit, dass sie eine bahnbrechende Entscheidung traf. Darüber berichtet nordbuzz.de*. Ebenso darüber, wie viel die Teilnahme am ESC Lena Meyer-Landrut gekostet hat.

Lena Meyer-Landrut (ESC): "Satellite"-Sängerin trifft Entscheidung und schwört der Musik ab

Obwohl die erfolgreiche Künstlerin eigentlich wusste, sie dürfte keine Sorgen haben - stimmte irgendetwas nicht mit ihr - und dann fiel es ihr wie Schuppe vor die Augen. Denn in diesem Gespräch mit ihrer Mutter wurde ihr klar: Lena Meyer-Landrut wusste überhaupt nicht, warum sie dieses Album überhaupt macht. Das Musik-Album hätte "keinen roten Faden, keinen Aufhänger, keine Basis" gehabt und wäre eigentlich nur entstanden, weil es das Nächste auf der Liste war, das die ehemalige ESC-Gewinnerin erledigt haben wollte. 

Als die Sängerin und einstige ESC-Gewinnerin Lena Meyer-Landrut Hundefutter kaufen wollte, brach die Welt über die zusammen.

Nach dieser signifikanten Erleuchtung, traf die dunkelhaarige Schönheit eine mutige Entscheidung - und brach ihr Album 2017 ab. Alle bis zu diesem Zeitpunkt geschriebenen Lieder wurden daraufhin verworfen und ihr blieb keine andere Möglichkeit, als eine Pause einzulegen. Doch das war für Lena Meyer-Landrut die richtige Entscheidung, die sie nicht bereut: Denn wenn einem selbst das Album egal wäre - dann sei "es wirklich verschwendete Zeit". Auch vor kurzem sprach die Sängerin Lena Meyer-Landrut emotionale Worte auch Instagram: "Ich sterbe...", schluchzte sie, berichtet nordbuzz.de*. Nun enthüllte Lena Meyer-Landrut ein Castingshow-Geheimnis aus ihrer Vergangenheit. Derweil sprach Lena Meyer-Landrut darüber, welche Entscheidungen in ihrer Vergangenheit sie zutiefst bereut.

Quelle: nordbuzz.de

*nordbuzz.de ist Teil des bundesweiten Ippen-Digital-Redaktionsnetzwerks.

Rubriklistenbild: © picture alliance/Jörg Carstensen/Rolf Vennenbernd/Symbolbild

Das könnte Dich auch interessieren

Kommentare