"Inas Nacht" in Hamburg

Lena Meyer-Landrut: Große Sorgen um Sängerin - irritierende Botschaft bei Instagram

+
Lena Meyer-Landrut musste aufgrund starker Schmerzen die Dreharbeiten zu "Inas Nacht" in Hamburg urplötzlich abbrechen.

Lena Meyer-Landrut hat unter Schmerzen den TV-Dreh zu "Inas Nacht" mit Ina Müller in Hamburg abgebrochen. Die Sängerin meldet sich jetzt bei Instagram zu Wort.

  • Fans sorgen sich um Lena Meyer-Landrut
  • Beim TV-Dreh zu Inas Nacht" mit Ina Müller hatte die Sängerin plötzlich starke Schmerzen
  • Lena Meyer-Landrut ging es so schlecht, dass sie spontan aus Hamburg abreiste
  • Die Macher der NDR-Show reagierten professionell und improvisierten

Update vom 3. Mai 2019: Nach dem plötzlichen Abbruch des TV-Drehs zu "Inas Nacht" unter Schmerzen in Hamburg war erst einmal Ruhe um Lena Meyer-Landrut eingekehrt. Zunächst kein Lebenszeichen von der beliebten Sängerin.

Jetzt hat sie sich wieder zu Wort gemeldet, auch wenn nur ganz kurz. Ihre Botschaft bei Instagram für die Fans: "Nur mal kurz offline." Auf dem Instagram-Foto liegt Lena Meyer-Landrut im Bett in einer Decke eingekuschelt und trägt dabei eine Brille. Wie es der Sängerin nach dem Vorfall in Hamburg aktuell geht und was sie mit ihrer Nachricht bei Instagram den Fans genau sagen will, ist unklar. Möglicherweise will Lena Meyer-Landrut einfach nur eine kleine Social-Media-Pause einlegen.

Lena Meyer-Landrut: Große Sorgen um Sängerin! TV-Dreh plötzlich abgebrochen

Meldung vom 30. April 2019: Schock-Nachricht für alle Fans von Lena Meyer-Landrut. Die Sängerin musste den TV-Dreh zur NDR-Sendung "Inas Nacht" in Hamburg urplötzlich abbrechen. Der Grund: starke Schmerzen! Was war passiert?

Es geschah während der Dreharbeiten zur 133. Folge der Kultsendung "Inas Nacht", die traditionell in der Hamburger Hafen-Kneipe  "Zum Schellfischposten" aufgezeichnet wird. Gastgeberin Ina Müller hatte dieses Mal neben Sängerin und Schauspielerin Anna Loos auch Lena Meyer-Landrut eingeladen. Laut Mopo schien es Lena schon vor dem Betreten der Kneipe nicht gutzugehen. Immer wieder drehte sich die Sängerin von den Fotografen weg, um nicht gesehen zu werden.

Übrigens sorgt derzeit Lenas Namensvetterin und Freundin Lena Gercke mit heißen Baby-Gerüchten für Wirbel, wie auf nordbuzz.de zu lesen ist. Ebenso ein Instagram-Foto, auf dem ein verrutschter Träger die Brust von Lena Gercke freilegt.

Lena Meyer-Landrut: Lebensmittel-Unverträglichkeit zwingt Sängerin zur Abreise aus Hamburg

Bei den Proben am frühen Abend soll noch alles in Ordnung gewesen sein. Doch dann ereilten Lena Meyer-Landrut später laut Bild so schlimme Schmerzen (Achtung, hinter Paywall), dass sich die Sängerin sogar "vor Schmerzen gekrümmt habe". Der Gesundheitszustand der ESC-Gewinnerin war so schlecht, dass sie abreisen musste.

Eine Magenverstimmung aufgrund einer Lebensmittel-Unverträglichkeit soll Grund für Lenas schlimme Schmerzen gewesen sein. Bislang meldeten sich weder Lena Meyer-Landrut noch ihr Management zu dem Vorfall. Kürzlich kam es in Hamburg zu einem schrecklichen Unfall: Ein Mercedes raste in das Alstertal-Einkaufszentrum. Bei dem Unglück wurden mehrere Personen verletzt.

"Inas Nacht": Ina Müller und Macher der NDR-Show reagieren professionell auf Ausfall von Lena Meyer-Landrut

Da Lena nun spontan für "Inas Nacht" ausfiel, improvisierten die Macher der NDR-Show und streckten den Auftritt von Ina Müller und Anna Loos kurzerhand. Die beiden Damen schnackten einfach etwas länger miteinander, was der sympathischen "Sabbeltante" Ina Müller bestimmt nicht schwerfiel. Die Sendung soll im Juni zu sehen sein.

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

Nur mal kurz offline.

Ein Beitrag geteilt von Lena (@lenameyerlandrut) am

Das könnte Dich auch interessieren

Kommentare