Werbung für eigene Kollektion

Lena Gercke (GNTM): Heftiges Posing nach Geburt – Model macht Instagram-Follower wild

Lena Gerke macht ihre Follower erneut richtig wild – dahinter steckt eiskaltes Kalkül. Das GNTM-Model weiß genau, wie sie ihre Fans auf Instagram erreichen kann.

  • Lena Gercke postet regelmäßig Bilder auf Instagram.
  • Ob heiße Posen oder süßes Baby – das Top-Model aus Cloppenburg bei Bremen bekommt Aufmerksamkeit.
  • Lena Gercke verfolgt dabei einen ganz klaren Marketingplan auf Instagram.

Cloppenburg bei Bremen – Das niedersächsische Top-Model Lena Gercke führt den Spagat zwischen Privatleben und Eigenwerbung verdammt erfolgreich aus. Auf Instagram gibt die GNTM-Siegerin regelmäßig Einblicke in das Leben mit Ehemann Dustin Schöne und Tochter Zoe. Doch wirklich intim wird es dabei nie. Zudem rührt sie regelmäßig die Werbetrommel für ihre neue Kollektion. Dabei scheint das erfolgreiche Model eines verstanden zu haben: Je aufregender ein Foto ist, desto mehr Aufmerksamkeit bekommt sie. nordbuzz.de hat sich die Marketing-Taktik Lena Gerckes angesehen.

Model:Lena Gercke
Geboren:29. Februar 1988 (Alter 32 Jahre), Marburg
Größe:1,79 m
Schuhgröße:9.5
Geschwister:Yana Gercke
Eltern:Elvira Gercke, Uwe Gercke

Lena Gercke (GNTM): Model reizt mit heißer Pose – und zeigt smarte Marketing-Moves auf Instagram

Lena Gerckes Sommer 2020 war alles andere als ruhig. Ihre Fans hatten sich gerade an ihren neuen Freund und Ehemann Dustin Schöne gewöhnt, da kamen direkt die nächsten Mega-News ins Haus. Lena Gercke war schwanger. Natürlich hat nordbuzz.de die Schwangerschaft des deutschen Top-Models bis zur Geburt von Baby Zoe am 6. Juli 2020 begleitet. Klar, dass die Fans völlig aus dem Häuschen waren. Jedes Baby-Foto von Gerckes Tochter wurde abgefeiert. Dabei haben sich Gercke und Schöne allerdings immer zurückgehalten und auf die Privatsphäre ihrer süßen Zoe geachtet. Mehr als kleine Händchen gab es selten zu sehen.

Lena Gercke weiß, wie Marketing auf Instagram funktioniert. (nordbuzz.de-Montage)

Doch nicht nur die ersten gemeinsamen Familienfotos von Gercke-Schöne mit Tochter Zoe* sorgten für freudige Fan-Reaktionen, wie der Münchner Merkur berichtet. Auch Lenas regelmäßig veröffentlichten heißen Fotos in immer gewagteren Outfits sorgten für Aufschreie. Natürlich musste Lena Gercke das leidige Thema Frauenkörper nach der Schwangerschaft über sich ergehen lassen. Doch die schlaue Cloppenburgerin hat längst einen Plan, der hinter ihren vielen Postings steckt.

Lena Gercke (GNTM): Heißes Foto in Jogginganzug - Top-Model begeistert Instagram-Nutzer

Auch wenn Lena Gerckes Instagram-Fotos im Vergleich zu dem, was andere zeigen, nicht außergewöhnlich sind, provoziert das Top-Model regelmäßig mit gewagten Outfits. Das ist schließlich ihr Job. Doch bei Gercke steckt noch mehr dahinter: Es geht ums eigene Business. Lena Gercke vertreibt eine eigene Kollektion und ist selbst ihr bestes Model. Ihre Fans bekommen auf Instagram regelmäßig Updates zu neuen Klamotten und ganzen Kollektionen - so auch jetzt. Gercke präsentierte einen weißen Tracksuit, der ab bereits in den Läden hängt – das Model aus Cloppenburg weiß, wie man einen einfachen Jogginganzug in Szene setzt.

Lasziv räkelt sich Lena Gerke vor einer weißen Wand, die Hände im Hosenbund, die Hose leicht nach unten gezogen. Ungewöhnlich heiß ist das Motiv, doch im nächsten Bild wird es wieder brav und Gercke zeigt nur ein bisschen Bauch. Das Teil sieht gemütlich aus, keine Frage. Ob wir alle darin so gut aussehen wie Gercke? Eher zweifelhaft, oder? Die Instagram-Nutzerin surfingdonkeys bringt es auf den Punkt: „Cozy (gemütlich) & s**y - beste Kombination“, dazu ein Smiley mit dicken Sternen in den Augen.

Lena Gercke (GNTM): Top-Model aus Cloppenburg bringt neue Kollektion auf den Markt

Mit ihrer Begeisterung über das Instagram-Posting von Lena Gercke ist die Nutzerin nicht nicht alleine, bereits 73.917 Nutzern gefällt das Bild (Stand. 6. September). An dem leicht obszönen Stil des Fotos gibt es keine Kritik, im Gegenteil. Den Instagram-Nutzern gefällt s**y Lena offenbar sehr. Es ist schließlich 2020 und nicht 1960 – heiße Motive sind schon lange normal. Da passt es auch, dass Lena Gercke erst vor kurzem ein Bild gepostet und es mit „ready for netflix and chill“ betitelt hat. Das lässt reich Interpretationsspielraum, oder liebe Lena?

Lena Gercke weiß auf jeden Fall, wie Marketing auf Instagram funktioniert. Jeder Post des Top-Models wird tausendfach kommentiert, jedes Foto versetzt die Promi-Presse in Rage. Dabei bleibt ihre Bildsprache trotz viel nackter Haut stets gelassen und angenehm fürs Auge. Da passt es, dass Anfang September ihre neuste Kollektion gestartet ist. Elegante Kleidung für Frauen, viel Braun, dunkles Grün, tiefe Gelbtöne und Schwarz. Wirklich knallig oder auffällig ist keines der Teile, und auch im Werbespot sind Lena und ihre Models ganz entspannt. Wann wohl der nächste Mini-Skandal ins Haus steht? *merkur.de ist Teil des Ippen-Digital-Netzwerks.

Rubriklistenbild: © Lena Gercke Instagram Screenshot/Rolf Vennenbernd/dpa/picture alliance

Das könnte Dich auch interessieren

Kommentare