"Germany's next Topmodel"-Siegerin

Lena Gercke (GNTM): Schwangerschafts-Drama - Model leidet unter "extremer Kurzatmigkeit"

GNTM-Siegerin Lena Gercke befindet sich derzeit im Baby-Glück. Auch in der Schwangerschaft machte die Moderatorin noch Sport. Doch damit ist jetzt Schluss.

  • Die GNTM-Siegerin und TV-Moderatorin Lena Gercke ist im puren Baby-Glück
  • Das Model machte regelmäßig Sport und ließ ihre Fans daran teilhaben
  • Doch damit ist jetzt für die Ex-GNTM-Kandidatin Schluss

Cloppenburg bei Bremen - Die Siegerin der ersten Staffel von "Germanys next Topmodel", Lena Gercke* (32) aus Cloppenburg bei Bremen, ist bei ihren Fans unter anderem für ihre Trainings- und Fitnessvideos bekannt. Doch diese sind von ihrem Instagram-Kanal mittlerweile verschwunden. Das sonst so aktive und sportbegeisterte Model gibt zu, dass an Sport momentan nicht mehr zu denken ist. Denn: Ihr Babybauch wächst und wächst und wächst.

Geboren:

29. Februar 1988 (Alter 32 Jahre), Marburg

Größe:

1,79 m

Schuhgröße:

9,5

Eltern:

Elvira Gercke, Uwe Gercke

Geschwister:

Yana Gercke

Fernsehsendungen:

Germanys Next Topmodel, Austrias Next Topmodel, The Voice of Germany

Lena Gercke (GNTM): Model setzte auch in der Schwangerschaft weiterhin auf Sport

Die damals 17-jährige Lena Gercke  setzte sich in der ersten Staffel von GNTM 2006 gegen mehr als 30 Mitstreiterinnen durch. Inzwischen modelt sie nicht nur erfolgreich, sondern moderiert auch große Fernseh-Formate wie beispielsweise "The Voice of Germany"*. Zudem war die schöne Blondine auch in der ersten Folge von "Germanys next Topmodel" 2019 als Gast-Jurorin neben Heidi Klum zu sehen.

Neben ihren TV-Auftritten achtete das deutscheModel stets auf eine gesunde Ernährung und ausreichend Sport. Auch ihre Fans profitierten davon, denn Lena Gercke veröffentlichte regelmäßig Fitness- und Trainingsvideos auf ihrem Instagram-Kanal. Auch in der Schwangerschaft ging die Ex-GNTM-Kandidatin ihrer Leidenschaft, dem Sport, weiterhin nach - natürlich nur so weit es mit der Babykugel möglich war. Doch diese ist mittlerweile so groß, dass spekuliert wird, ob das  Model vielleicht Zwillinge bekommt

Lena Gercke (GNTM): TV-Star muss wegen Babybauch auf Sport verzichten - keine Trainingsvideos mehr

Die Gewinnerin von "Germany's next Topmodel"* schwebt aktuell mit ihrem Partner Dustin Schöne* auf der Baby-Wolke. Denn im Januar ließ Lena Gercke aus Cloppenburg bei Bremen die Bombe platzen und verkündete auf Instagram, dass sie schwanger sei. Aktuell hat sie aber bisher noch nicht verraten, in welcher Schwangerschaftswoche sie sich befindet oder ob sie ein Mädchen oder ein Junge erwarten. Ihr imposanter Bauch lässt jedoch darauf schließen, dass es nicht mehr allzu lange dauern kann. Doch ihr Babybauch sorgt nicht nur für Begeisterung, sondern auch für reichlich Aufregung. Erst kürzlich kassierte ein Freund von Lena Gercke fiese Hassnachrichten wegen eines Babybauch-Fotos.

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

Spring is here

Ein Beitrag geteilt von Lena Gercke (@lenagercke) am

Lena Gercke (GNTM): Hübsche Moderatorin gibt Schwangerschafts-Update - "extreme Kurzatmigkeit"

Auch ihre Fans freuen sich mit der hübschen TV-Moderatorin über ihr Glück, doch dass die sonst so sportbegeisterte Lena Gercke aus Cloppenburg bei Bremen* keine Fitness- und Trainingsvideos mehr auf ihrem Instagram-Kanal postete, sorgte bei ihnen für Verwunderung. Um Klarheit zu schaffen, gab die Ex-GNTM-Kandidatin in einem RTL-Video ein Schwangerschafts-Update.

Für Lena Gercke war jetzt Schluss mit lustig. An Sport kann das schwangere Model nicht mehr denken.

Darin sagte sie: "A.k.a extreme Kurzatmigkeit. Man hat das Gefühl, man bekommt eh kaum Luft. Dazu ist man gefühlt überall puffy (angeschwollen). Ich schlafe super, super, super schlecht. Bin jetzt tagsüber immer total müde. Das mit dem Rücken wird bei mir immer bisschen problematischer. Deswegen muss ich leider gerade auf den Sport verzichten und mache nur noch für mich gezielte Yogaübungen." 

Wir sind gespannt, wann der Nachwuchs im Hause Gercke-Schöne endlich da ist und wann die Ex-GNTM-Gewinnerin wieder mit Sport durchstartet. Auch wenn es vorerst nur Rückbildungsübungen sein werden...

Quelle: nordbuzz.de

Rubriklistenbild: © picture alliance/Jens Kalaene/dpa-Zentralbild/dpa/Felix Heyder/Montage

Das könnte Dich auch interessieren

Kommentare