TV-Moderatorin Laura Wontorra ganz privat

Laura Wontorra: Leben und Karriere der Sport-Moderatorin – Reporterin und Fernseh-Allrounderin

Laura Wontorra (VOX) hat sich als Fußball-Reporterin auf Sky ihre Sporen verdient und ist mittlerweile als TV-Moderatorin in der Show "Grill den Henssler" tätig.

  • Laura Wontorra war lange Zeit Fußball-Reporterin bei Sky
  • Mittlerweile ist die gefragte Moderatorin bei "Grill den Henssler" (Vox) zu sehen
  • Laura Wontorra ist die Tochter der Moderatoren-Legende Jörg Wontorra

Bremen - Laura Wontorra (* 26. Februar 1989) führt aktuell auf Vox als TV-Moderatorin durch die Kochshow "Grill den Henssler"*. Ihre Sporen hat sie sich als Fußball-Reporterin beim Premium-Privatsender Sky verdient, wo sie während der Bundesliga-Spieltage regelmäßig direkt vom Spielfeldrand aus moderierte. Die gebürtige Bremerin ist die Tochter der Doppelpass-Legende Jörg Wontorra (* 29. November 1948). Sie lebt und arbeitet mittlerweile in Köln. 

Laura Wontorra ist verheiratet mit ihrem Langzeitfreund, dem Profifußballer Simon Zoller (* 26. Juni 1991). Das Babyglück lässt noch auf sich warten.

Name

Laura Wontorra

Beruf

Moderatorin

Geburtstag

26. Februar 1989

Geburtsort

Bremen

Wohnort

Köln

Familienstand

verheiratet (Simon Zoller)

Größe

175 cm

Sternzeichen

Fische

Laura Wontorra (Vox): Mit Fleiß und Ehrgeiz zur heißbegehrten Star-Moderatorin bei Sky und Sport1

Vox-Moderatorin Laura Wontorra wurde 1989 in Bremen geboren. Ihre Mutter ist Redakteurin, ihr berühmter Vater, Jörg Wontorra, ist sicherlich allen Fußballbegeisterten als legendärer Moderator der Sendung Doppelpass in Erinnerung. Medienaffinität und Sportbegeisterung hat die heutige Fernseh-Moderatorin also in die Wiege gelegt bekommen. 

Bevor aus Laura Wontorra allerdings ein von Fans geliebter TV-Star mit Tausenden Followern auf Instagram, Twitter und Facebook wurde, musste sie das Fernseh- und Journalistenhandwerk von Grund auf erlernen. Im Alter von 19 Jahren sammelte sie daher erste eigene Erfahrungen, als sie während der Olympischen Spiele 2008 in Peking als Praktikantin im Deutschen Haus Journalisten und Sportler betreute.

Laura Wontorra (VOX) hat sich als Fußball-Reporterin auf Sky ihre Sporen verdient und ist mittlerweile als TV-Moderatorin in der Show "Grill den Henssler" tätig.

Anschließend studierte sie Medienmanagement an der Macromedia Hochschule für Medien und Kommunikation in Köln. Aber auch abseits der Vorlesungen lernte Laura Wontorra das Medienbusiness bei Redaktionspraktika bei Johannes B. Kerner (* 9. Dezember 1964) und in der Presseabteilung des 1. FC Köln kennen. Nach dem Studium arbeitete Laura Wontorra als Moderatorin bei Sky und Sport1. Sie wechselte kürzlich zur RTL Group, zu der auch der Sender Vox*.

Laura Wontorra (Vox): Sportexpertin und Entertainment-Allzweckwaffe

Laura Wontorra ist eine echte Medien-Powerfrau mit solider journalistischer Ausbildung und prächtigem Gehalt. In Laufe ihrer bisherigen Karriere hat die Moderatorin mit der charmanten Stimme ihre Begeisterung für Fußball und Sport voll ausleben können. Sowohl bei Sky als auch bei Sport1 konnte die Vox -Moderatorin über die 2. Bundesliga berichten und durch Interviews am Spielfeldrand glänzen. 

Nach ihrem Wechsel zur RTL-Gruppe blieb Laura Wontorra der Fußballberichterstattung aus der 1. Und 2. Liga treu, durfte aber auch zusammen mit Torhüter-Legende Jens Lehmann (* 10. November 1969) und Kommentator Marco Hagemann (* 15. November 1976) ein Spiel der deutschen Nationalmannschaft moderieren.

Abseits des Fußballs hat sie bereits Schwergewicht-Boxer Wladimir Klitschko (* 25. März 1976) – 109 Kilogramm Gewicht auf 198 Zentimeter Körpergröße – interviewt. Seitdem Laura Wontorra zu RTL gewechselt ist, wurde ihr Moderationstalent immer öfter auch im Entertainment-Ressort eingesetzt. So moderierte sie 2016 erstmals die Athletik-Spielshow "Ninja Warrior Germany" und das Fernsehduell "Pocher vs. Wendler – Schluss mit lustig!" 

Seit 2020 führt Vox -Moderatorin Laura Wontorra zudem etliche Kochfans durch das bunte Programm der TV-Show "Grill den Henssler"mit Starkoch Steffen Henssler*. Den Programmstart verkündete sie stilecht auf Instagram. Wer eine Sendung verpasst, kann diese bei TVNOW streamen.

Laura Wontorra hat bereits folgende Sendungen moderiert:

2. Bundesliga - Der Montag

Sky

Hattrick - 2. Bundesliga

Sport1

Hattrick LIVE - 2 Bundesliga

Sport1

Ninja Warrior Germany

RTL

UEFA Pokal

RTL NITRO

Pocher vs. Wendler

RTL

Grill den Henssler

Vox

Laura Wontorra (Vox): Privat im absoluten Liebesglück mit Profifußballer Simon Zoller

Die Star-Moderatorin ist – wie soll es anders sein – mit einem Sportler verheiratet. Laura Wontorras Mann ist der bekannte Fußballprofi Simon Zoller, der seit 2019 beim Zweitligisten VFL Bochum spielt. Die beiden heirateten am 12. November 2016. Zu dieser Zeit spielte Zoller noch für den 1. FC Köln. Bei der Hochzeit in Köln war selbstverständlich auch Papa Wontorra anwesend und berichtete, tief gerührt von der Zeremonie und seiner wunderschönen Tochter im Hochzeitskleid gewesen zu sein.

Laura Wontorra und ihr Ehemann sind nicht nur beruflich viel auf Achse, sondern lieben auch private Reisen. Kürzlich verriet die Vox-Moderatorin, dass sie ihrem Ehemann gerne ein zweites Mal das Ja-Wort geben würde. Die Idee dazu hätten die beiden während eines Mauritius-Urlaubs bekommen, weshalb sie sich eine Erneuerung ihres Ehegelübdes an einem Sandstrand durchaus vorstellen könnten. Auf ihrem Facebook-Profil und bei Instagram teilt die neue Moderatorin von "Grill den Henssler" viele private Eindrücke aus ihren Urlauben – oft auch völlig ungeschminkt im Flugzeug oder mit Brille.

Laura Wontorra (Vox): Bundesliga-Fauxpas - die Moderatorin in der Kritik

Als Feldreporterin für RTL Nitro ist Laura Wontorra dicht am Fußballgeschehen der 2. Bundesliga dran. Nach den Spielen interviewt sie üblicherweise Spieler beider Mannschaften, hakt nach, stellt unbequeme Fragen und kann den Zuschauern zu Hause durch journalistisches Gespür tiefe Einblicke in die Gemütszustände der Spieler ermöglichen.

Laura Wontorra (VOX) hat sich als Fußball-Reporterin auf Sky ihre Sporen verdient und ist mittlerweile als TV-Moderatorin in der Show "Grill den Henssler" tätig.

Als sie nach dem Montagsspiel des VFL Bochum gegen den HSV allerdings ihren eigenen Ehemann, Simon Zoller, interviewte, schienen einige Zuschauer nicht sonderlich begeistert. Einige äußerten, dass in dieser Situation die nötige professionelle Distanz nicht mehr garantiert wäre. Kritische und objektive Fragen und Einschätzungen seien dann nicht mehr möglich. In Schwierigkeiten geriet Laura Wontorra wegen des Interviews mit ihrem Mann allerdings nicht. Die meisten Fans nahmen es mit Humor und fanden die Situation durchaus charmant.

Laura Wontorra (Vox):  Raucht die beliebte TV-Moderatorin?

Was vielen Fans der sportiven TV-Moderatorin allerdings schon eher unangenehm aufstößt, ist, dass Laura Wontorra angeblich Raucherin sein soll. Das Gerücht hält sich hartnäckig wie Zigarettenrauch, denn online kursieren viele Schnappschüsse, auf denen sie mit Glimmstängel zwischen den Fingern zu sehen ist. Auf einigen Bildern sieht man sie deutlich mit Zigarettenpackung in der Hand oder in ihrer unmittelbaren Nähe. Ob die Sport- und TV-Moderatorin Laura Wontorra immer noch raucht, ist jedoch nicht bekannt.

Rubriklistenbild: © picture alliance / dpa / Henning Kaiser

Das könnte Dich auch interessieren

Kommentare