Platz sechs belegt

„Zieh dir mal was an“ – Ex-“Let‘s Dance“-Kollegen verraten freizügiges Detail zu Laura Müller

Laura Müller und Christian Polanc
+
Laura Müller erreichte Anfang 2020 bei „Let‘s Dance“ (RTL) den sechsten Platz.

Das sind mal intime Details, die es jetzt über Laura Müller gibt. Wie zwei Comedians und Ex-Konkurrenten verraten haben, soll die Influencerin bei „Let‘s Dance“ ganz schön freizügig unterwegs gewesen sein.

Bevor es mit der Karriere von Michael Wendler (48) stark bergab ging, ging die Karriere von seiner Ehefrau Laura Müller (20) steil bergauf. So war sie in der vergangenen Staffel von „Let‘s Dance“ (RTL) eine der prominenten Tänzerinnen. Ihre ehemaligen Kollegen haben nun ein pikantes Detail über die Influencerin verraten, berichtet RUHR24.de*.

Wie die Comedians Ilka Bessin (49) und Martin Klempnow (47) verraten haben, soll Laura Müller bei „Let‘s Dance“ (RTL) keine Unterwäsche* getragen haben. Dieses intime Detail wurde in der Talkshow von Oliver Pocher (42) ausgeplaudert. „Ich habe halt immer meine Jacke ausgezogen und habe gesagt: ‚Mensch, jetzt tu dir doch mal was um die Hüften“, so Klempnow.

„Ich habe einfach gesagt: ‚Zieh dir mal einen Schlüpfer an!‘ Wenn man dann bestimmte Figuren machte, meinten wir: ‚Pass ein bisschen auf‘“, heißt es weiter. Klar ist allerdings nicht, ob diese kleinen Scherzchen wirklich ernst gemeint waren. *RUHR24 ist Teil des Ippen-Digital-Netzwerks.

Das könnte Dich auch interessieren

Kommentare