Vier Tage zuvor

Kurz vor seinem Tod - Willi Herren plante Reise nach Wuppertal zu Aurelio Savina

Aurelio Savina und Willi Herren (Fotomontage)
+
Kurz vor seinem Tod - Willi Herren plante Reise nach Wuppertal zu Aurelio Savina (Fotomontage)

Aurelio Savina traf Willi Herren vier Tage vor seinem Tod. In einem extratipp-Interview verrät der Dschungelstar: Willi Herren plante sogar noch, ihn in Wuppertal zu besuchen.

Wuppertal - Willi Herren (†45) ist tot - diese Nachricht schlug am 20. April 2021 ein wie ein Blitz. So auch bei Aurelio Savina (43). Der Dschungelcamp-Star besuchte seinen Freund kurz zuvor an seinem Reibekuchen-Foodtruck. Tage später ist er tot. Aurelio erzählt nun in einem extratipp.com-Interview*: Willi Herren wollte den Gevelsberger vor seinem Tod in Wuppertal besuchen. Das war nie geschehen. Extratipp.com* berichtet.

Aurelio Savina trifft Willi Herren vier Tage vor seinem Tod - „Seine Frau fehlte ihm“

Am 16. April 2021 eröffnete Willi Herren* seinen Foodtruck mit dem Namen „Willi Herren‘s Rievkoochebud“. Um den „Promis unter Palmen“-Kandidaten zu unterstützen, kam an dem Tag unter anderem Aurelio Savina mit Freundin Larissa vorbei. Vier Tage später finden Freunde den Schauspieler leblos Zuhause in Köln auf*.

Aurelio Savina trifft Willi Herren vier Tage vor seinem Tod - „Seine Frau fehlte ihm“ 

Auf Instagram teilt Aurelio die letzte Nachricht mit Willi Herren, die zeigt wie innig ihre Beziehung war. Aurelio beschreibt Willi als ein Mann „mit Macken, Fehlern und dem Herzen auf der Zunge.“ So auch, als der 43-Jährige ihn bei der Eröffnung seines Foodtrucks besuchte.

Vier Tage vor seinem Tod wirkte Willi Herren noch fröhlich und dankbar. Nur mit der Trennung von seiner Frau Jasmin hatte der Lindenstraßen-Star bisher scheinbar noch nicht ganz abgeschlossen: „Ihm ging es den Umständen entsprechend gut. Man merkte, dass ihm seine Frau (Jasmin) fehlte.“

Willi Herren plante Treffen mit Aurelio Savina in Wuppertal

Wie sich nun rausstellt, plante Willi Herren nicht nur Giulia Siegel in München*, sondern auch Aurelio in Wuppertal zu besuchen. „Er wollte uns paar Tage später in Wuppertal besuchen, um den Abend mit uns zu verbringen. Leider ist das nie passiert.“

Mehr Infos über Willi Herren gibt es auf der Themenseite*

Der Schock über den Tod von Willi Herren sitzt tief. Ein Schauspieler, Sänger, Realitystar, aber besonders Freund, Vater, Großvater, und Kollege wird vermisst. „Er war einer der wenigen Guten in dieser Branche,“ erzählt Aurelio Savina. „Ich konnte mich immer auf Willi verlassen er war immer da, wenn ich ihn brauchte,“ erinnert der Dschungelcamp-Teilnehmer aus dem Jahr 2015.

Willi Herren plante Treffen mit Aurelio Savina in Wuppertal 

Aurelio verabschiedete sich von seinem Freund mit diesen Worten:

„Ich wäre gerne an dem Abend bei Dir gewesen, um auf Dich aufzupassen. Aber niemand von uns war da. Du warst allein, als Du uns am meisten brauchtest. Ich werde Dich niemals vergessen für den herzlichen und ehrlichen Menschen, der Du mir gegenüber immer warst. 

Aurelio Savina

*extratipp.com ist ein Angebot von IPPEN.MEDIA.

Das könnte Dich auch interessieren

Kommentare