A$AP Rocky setzt auf Deutschrap

Kollegah: US-Superstar macht Rapper zum Fashion-Helden

Deutschrapper Kollegah verschränkt die Arme und steht vor einer Wand.
+
Deutschrapper Kollegah ist eine Mode-Sensation gelungen.

Große Ehre für Kollegah. Der Deutschrapper ist Teil der neuen Modekollektion von US-Rapper A$AP Rocky – wie auch andere deutsche Künstler.

Düsseldorf/New York – US-Rapper A$AP Rocky hat seine eigene Modekollektion veröffentlicht. Diese wartet mit den unterschiedlichsten Designs und Schnitten auf, bei der Produktion der Klamotten wurde zu 75 Prozent auf recyceltes Material gesetzt. Auf Hosen dieser Kollektion findet sich unter anderem das „King“-Albumcover von Deutschrapper Kollegah* wieder. Ebenfalls vertreten sind die Sprechgesangskünstler Kool Savas, Kay One, der Hamburger YouTuber MontanaBlack sowie die Alternative-Metal-Band Emil Bulls aus München.

Wie ist dies zu erklären? Ein Ansatz ist, dass Designerin Marine Serre ihren Sitz in Paris hat und verstärkt auf umweltfreundliche Produktionen setzt. Um dies auch tatsächlich zu gewährleisten, wird vermehrt auf alte T-Shirts aus lokalen Quellen, also der näheren Umgebung, zurückgegriffen. Für Kollegah endet 2020 damit recht positiv. Übers Jahr verteilt sorgte der Düsseldorfer immer wieder für negative Schlagzeilen, sei es wegen Entschädigungszahlungen für die RTL2-Promis Robert und Carmen Geiss* oder aufgrund eines Polizei-Großeinsatzes* in Frankfurt. * 24hamburg.de ist Teil des Ippen-Digital-Netzwerks.

Das könnte Dich auch interessieren

Kommentare