Ex-„DSDS“-Sieger

„Kein Interesse mehr an Musik“: Mark Medlock hängt seine Karriere an den Nagel

Der Superstar der Superstars: Kein „DSDS“-Sieger war so erfolgreich wie Mark Medlock. Trotzdem verabschiedet sich der Sänger nun endgültig von der Bühne.
+
Der Superstar der Superstars: Kein „DSDS“-Sieger war so erfolgreich wie Mark Medlock. Trotzdem verabschiedet sich der Sänger nun endgültig von der Bühne.

Rolle rückwärts beim einstigen „Superstar“: Nach langer Schaffenspause wagte Mark Medlock erst im Februar ein Comeback. Nun schwört er dem Musikbusiness jedoch endgültig ab.

2007 war das Jahr des Mark Medlock: Er gewann die vierte Staffel des RTL-Dauerbrenners „DSDS“ und landete mit „Now Or Never“ direkt an der Chartspitze. Es folgten reihenweise Goldene und sogar Platin-Schallplatten, sowie zahlreiche Musikpreise. Doch in den letzten Jahren wurden seine öffentlichen Auftritte immer seltener - bis zum großen Comeback-Konzert im Februar. Umso überraschender kommt nun ein Statement Medlocks auf seiner mittlerweile gelöschten Facebook-Seite, in dem er das endgültige Ende seiner Musikkarriere bestätigt.

„Ich bin mir absolut sicher, dass ich kein Interesse mehr an Musik habe“, zeigte sich der 41-Jährige fest überzeugt. Seinen Entschluss habe er seinen Fans eigentlich schon im Februar auf dem Konzert Sylt mitteilen wollen, so der Sänger. Weiter schrieb er: „Seit Tagen sagt mir mein Herz, es wird Größeres kommen als da, was du gerade machst.“ Außerdem entschuldigte er sich bei seinen Fans für „diese Botschaft in einer dramatischen Zeit.“ Seinen emotionalen Abschiedspost schloss Medlock mit dem Appell: „Bleibt gesund, und fühlt euch umarmt, und haltet Abstand.“

Von der Euphorie, die der gebürtige Frankfurter nach seinem Konzert im Februar gegenüber RTL ausstrahlte, scheint nun nichts mehr übrig. Damals schwärmte Medlock noch: „Das war so geil! Ich fühle mich wie wiederbelebt. Und definitiv fange ich jetzt gerade noch mal von vorne an. Ich bin auferstanden!“

teleschau

Das könnte Dich auch interessieren

Kommentare