Hetzjagd auf Trash-Biest

Kampf der Realitystars (RTL2): Ärger am Thai-Strand - GNTM-Zicke Zoe Saip rastet aus

C-Promis kämpfen in der RTL2-Show „Kampf der Realitystars“ um ein sattes Preisgeld. Jetzt fuhr GNTM-Zicke Zoe die Krallen aus und rastete am Thai-Strand völlig aus.

  • C-Promis kämpfen in der RTL2-Show „Kampf der Realitystars“ seit dem 22. Juli um Ruhm und Ehre.
  • Am Thai-Strand gehen sich die trashigen Stars und Sterchen regelmäßig an die Gurgel.
  • Jetzt fuhr GNTM-Zicke Zoe Saip die Krallen aus und musste die ein oder andere verbale Ohrfeige einstecken.

Phuket in Thailand - Drama, Baby, Drama. Seit sechs Wochen lassen sich die "Kampf der Realitystars"-Kandidaten die thailändische Sonne auf den Bauch scheinen, gönnen sich den ein oder anderen Piña Colada und kämpfen in erbärmlich peinlichen Spielchen und Fragerunden um den letzten Funken Ruhm und Ehre und natürlich um das satte Preisgeld in Höhe von 50.000 Euro.

Doch statt Friede, Freude, Eierkuchen gibt es Drama, Zoff und Tränen. Wöchentlich spielen die RTL2-Promis „Kandidat, wechsel dich" und nehmen jeden Mittwoch einen anderen Konkurrenten in die Mangel. Zuletzt fuhr GNTM-Zicke Zoe Saip (21) die Krallen aus und musste die ein oder andere verbale Ohrfeige einstecken. nordbuzz.de kennt die Einzelheiten.

Erstausstrahlung:22. Juli 2020
Produktionsunternehmen:Banijay Productions Germany
Produktion:RTL ZWEI
Länge:ca. 130 Minuten

Kampf der Realitystars (RTL2): Drama, Zoe-Zoff und Tränen am Thai-Strand

Seit knapp sechs Wochen scheint den "Kampf der Realitystars"-Kandidaten die thailändische Sonne auf den Buckel und brennt scheinbar die ein oder andere Gehirnzelle weg. Oder sind etwa die alltäglichen Alkohol-Espakaden samt irrwitziger Trinkspielchen Schuld daran, dass so mancher Promi seine guten Manieren vergisst und vor einem Millionenpublikum zum Obertrottel mutiert?

Am Mittwochabend (26. August 2020) bewiesen die RTL2-Kandidaten wieder einmal, was es bedeutet, an einem XXL-Trash-Spektakel teilzunehmen. Nette Worte und gute Manieren? Fehlanzeige! Stattdessen wurde gelästert, bis der Arzt kommt und mit wüsten Beleidigungen um sich geworfen, dass wir uns am liebsten die Ohropax in die Ohren stecken würden.

GNTM-Zicke Zoe Saip fuhr bei „Kampf der Realitystars“ auf RTL2 die Krallen aus (nordbuzz.de-Montage).

Anfangs sah es noch so aus, als würden die "Kampf der Realitystars"-Kandidaten es tatsächlich mal ein paar Tage am Thai-Strand aushalten, ohne sich vor Langeweile an die Gurgel zu gehen. GNTM-Zicke Zoe plauderte ganz friedlich mit Georgina Fleur (30) über ihre Wunde an ihrem Fuß. Moment mal, mit Georgina Fleur und das, nachdem die beiden VIP-Ladys ihre geballte Zicken-Power aufeinander los ließen? Da scheint etwas faul zu sein...

Kampf der Realitystars (RTL2): Macho Steff eröffnet Hetzjagd auf GNTM-Oberzicke Zoe Saip

Macho Steff Jerkel (50), der mit wilden Pietro Lombardi-Vorwürfen auf Neu-Bachelorette Melissa Damilia (24) schoss, witterte seine nächste Chance, „Kampf der Realitystars“ aufzumischen: „Zoe ist ganz berechnend. Die macht das alles gezielt!“

Schnell fand der „Goodbye Deutschland“-Star in Ballermann-Legende Willi Herren (45)einen Verbündeten: „Zoe ist wirklich zu jedem hingegangen und hat einen auf Schönwetter gemacht. Sie kann Georgina nicht abhaben und hängt dann mit ihr ab! Sie hat eine gute Schule gehabt bei ‚Germany‘s Next Topmodel‘, weiß, wie man sich in Szene setzt. Und das kann die Kleine echt gut...“

Doch da haben die beiden Krawall-Herren die Rechnung ohne Zoe Saip gemacht. Prompt wetterte sie zurück und zog los, um ihre Koffer zu packen: „Ich werde das Haus verlassen. Ich lasse mir sowas nicht vorwerfen!“ Steff Jerkel bohrte noch ein wenig mehr in der Wunde und petzte vor einem Millionenpublikum: „Sie wollte auch Willi raushauen. Zoe, hast Du nicht zu mir gesagt, dass es cool wäre, wenn wir Willi rauskicken? Und deine zweite Wahl wäre Kate?“

Doch das ließ die GNTM-Oberzicke nicht auf sich sitzen, forderte prompt einen Videobeweis und schluchzte in die Kamera: „Ich will nach Hause. Ich will keine Sekunde länger mit diesem unmenschlichen, widerwärtigen Pack in eine Schublade gesteckt werden! Ich darf ja wohl offen und ehrlich sagen, dass Georgina der schlimmste Mensch ist, den ich je in meinem Leben kennengelernt habe!“ Doch wie sagt man so schön: Sei deinen Freunden nah, doch deinen Feinden noch näher.

Kampf der Realitystars (RTL2): Exit-Drama - Zoe muss nach nur einer Thailand-Woche Koffer packen

An Georgina Fleur ist eben einfach kein Vorbeikommen. Woche für Woche schützt sich der Rotschopf mit gewonnen Challenges vor der Nominierung zur „Stunde der Wahrheit“. Schade eigentlich, dabei geben die lieben „Kampf der Realitystars“-Kandidaten wirklich alles, um das Luxus-Luder aus der RTL2-Sala zu ekeln.

Stattdessen landeten Macho Steff Jerkel, GNTM-Zicke Zoe Saip und „Love Island“-Hottie Marcellino Kremers auf der Abschussliste der VIP-Sternchen. Bei Marcellino war die Sache glasklar, der Muskelman wurden von den Neuankömmlingen Kevin Pannewitz und Marion „Krümel“ Pfaff aus der RTL2-Show gekickt und musste seinen aalglatten Traumkörper in den nächsten Flieger verfrachten.

Ganz anders sah es dagegen bei Zoe und Steff aus. Beide erhielten von ihren sonnengebräunten Trash-Konkurrenten vier Goldmünzen - es stand also Gleichstand. Wie es das Schicksal wollte, mussten die beiden Sala-Neuzugänge in der „Stunde der Wahrheit“ am Mittwoch, den 28. August, gleich zwei Kandidaten nach Hause schicken. Scheint, als hätten Fußballer Kevin und Malle-Legende „Krümel“ die Wünsche von GNTM-Zicke Zoe erhöht, denn die „Kampf der Realitystars“-Reise für Zoe endete schon nach einer Woche in der thailändischen Sala. Gewinnen ist eben nicht so ihr Ding, wie sie schon bei „Germany‘s next Topmodel“ auf ProSieben mit Heidi Klum bewies. Wir sind gespannt, wer ihr im RTL2-Halbfinale folgen wird. Denn dann müssen gleich vier Kandidaten die Heimreise antreten.

Zoe-Zoff hin oder her - wie es scheint, als die Ex-GNTM-Kandidatin trotz reichlich Drama und Tränen am Thai-Strand etwas positive aus ihrer „Kampf der Realitystars“-Zeit mitnehmen können, wie Promiflash weiß: „Meiner Meinung nach habe ich auf dieser Reise sehr viel über mich selbst gelernt und bin über mich hinausgewachsen.“

Rubriklistenbild: © RTL2-Presseportal

Das könnte Dich auch interessieren

Kommentare