„Joko und Klaas gegen ProSieben“

Joko und Klaas (ProSieben): Niederlage im Finale - DIESE Strafe droht den Entertainern

Ein letztes Mal skurrile Spiele bei „Joko und Klaas gegen ProSieben“. Das Entertainer-Duo verlor das Staffelfinale. Nun droht den beiden eine deftige Strafe.

  • Am Dienstagabend läuft das Staffelfinale von „Joko und Klaas gegen ProSieben“
  • Dann treten die TV-Moderatoren ein letztes Mal in skurrilen Spielen gegen ihren Arbeitgeber an
  • Wird das Moderatoren-Duo gewinnen? Oder gehen sie sich noch gegenseitig an die Gurgel?

19.15 Uhr: Wir läuten den Countdown ein. In einer Stunde beginnt endlich die letzte Folge „Joko und Klaas gegen ProSieben“. Aber wir können ja uns ja zum Glück beruhigt zurück lehnen, denn im Herbst geht die TV-Show in die vierte Runde.

Oldenburg/Köln - Ein letztes Mal Joko Winterscheidt (41) und Klaas Heufer-Umlauf (36). Ein letztes Mal irre Aufgaben und absurde Spiele. Ein letztes Mal hat das Moderatoren-Duo am Dienstagabend (2. Juni um 20.15 Uhr) die Chance, seinen Arbeitgeber im Staffelfinale der TV-Show „Joko und Klaas gegen ProSieben“ so richtig fertig zu machen und 15 Minuten freie Sendezeit abzustauben. 

Werden sie sich mit einem gewaltigen Paukenschlag vom Publikum und ProSieben verabschieden? Oder gehen sich Joko und Klaas* vielleicht sogar noch gegenseitig an die Gurgel? Alle warten gespannt, was passieren wird und welche absurden Aufgaben sich der Sender dieses Mal ausgedacht hat. 

Titelmusik:Andy Williams – The Impossible Dream (The Quest)
Produktionsunternehmen:Florida TV
Episoden:10+ in 3 Staffeln
Jahre:seit 2019
Länge:150–195 Minuten
Besetzung:Steven Gätjen

Joko und Klaas (ProSieben): Show-Regeln und bisherige Erfolge der TV-Moderatoren

Joko aus Mönchengladbach und Klaas aus Oldenburg haben noch nicht genug und aufgeben wollen sie schon gar nicht, das geht aus einem Twitterbeitrag der beiden TV-Moderatoren hervor. Trotz dessen, dass ihnen ProSieben in Folge 12 durchgehend schmerzvolle und sadistische Aufgaben gestellt hat, waren sie nicht unterzukriegen. Die Regeln der Show sind immer die gleichen: Wenn die beiden die gestellten Aufgaben nicht erfüllen können und somit gegen ihren Arbeitgeber verlieren, müssen sie sich bedingungslos in seine Dienste stellen. Letztes Mal stand ein demütigender Auftritt bei „The Voice of Germany“* auf dem Spiel. Falls sie es aber schaffen zu gewinnen, erhalten sie 15 Minuten Sendezeit in der Primetime am darauffolgenden Tag.

Joko und Klaas spielen ein letztes Mal gegen ihren Arbeitgeber ProSieben

Am Ende von Folge 12 hat das TV-Duo in einem spektakulären Finale gewonnen und die 15 Minuten Sendezeit ergattert. Diese stellt ihnen ProSieben jedes Mal frei zur Verfügung. Das bedeutet: Joko und Klaas dürfen die Show füllen, wie sie möchten. Und das nutzten die beiden bisher auch immer aus - von skurrilen und absurden Einlagen bis hin zu wirklich ernsthaften Themen war bisher alles vertreten. In der gewonnene Sendezeit aus Folge 11 schockierte das Moderatoren-Duo vertreten durch einige Kolleginnen beispielsweise mit ihrer Ausstellung „Männerwelten“. Dank dem Sieg in Folge 12 konnten die beiden außerdem ein 15-minütiges Corona-Quiz aufziehen, in dem sie die wildesten Verschwörungstheorien aufgriffen und sich darüber lustig machten.

Joko und Klaas (ProSieben): TV-Duo kehrt im Herbst mit neuer Staffel zurück

Die Stimmung zwischen den beiden Moderatoren ist zunehmend angespannt, denn Joko verriet kürzlich, wie es wirklich um ihre Freundschaft steht. Das war bereits in der letzten Folge zu erkennen, denn dort hatten Joko und Klaas nicht unbedingt die nettesten Worte für einander übrig. Stattdessen schmetterten sie sich Beleidigungen an den Kopf und auch der Mittelfinger kam das ein oder andere Mal zum Einsatz. Ob sie sich im Staffelfinale zusammenreißen können oder ob ihnen endgültig der Kragen platzt, werden wir am Dienstagabend sehen. 

Der Sender streicht das Erfolgs-Duo nach der Folge am Dienstag aus dem Programm. Dann ist erst einmal Schluss. Fans müssen aber nicht traurig sein, denn die beiden Entertainer gehen nur in die Sommerpause. Vielleicht tut den beiden ja die Auszeit gut, schließlich musste Klaas Heufer-Umlauf mit einem fiesen Shitstorm umgehen. Frisch und erholt kehren Joko und Klaas mit ihrer Unterhaltungsshow „Joko und Klaas gegen ProSieben“ im Herbst mit einer neuen Staffel zurück. Wir sind bereits gespannt, was uns dann erwarten wird! Gewiss ist schon mal: Die TV-Stars Joko und Klaas stritten sich heftig beim großen Staffel-Finale.

Quelle: nordbuzz.de

Rubriklistenbild: © ProSieben/Jens Hartmann/picture Alliance & Peter_Kneffel/picture Alliance/Montage

Das könnte Dich auch interessieren

Kommentare